iSteve: Erste Filmbiografie von Steve Jobs als Web-Video

4 Kommentare

Die amerikanische Comedy-Webseite „Funny or Die“ hat mit iSteve die erste Filmbiografie zu Steve Jobs veröffentlicht. Eine Comedy-Webseite? Das klingt komisch, das Video ist aber auf jeden Fall einen Klick wert.

apple-isteve

Der aus den „Get a Mac“-Werbevideos bekannte Darsteller Justin Long spielt die Hauptrolle in dem professionell produzierten 80-Minuten-Film, der nicht nicht nur die Apple-Geschichte, sondern auch das Umfeld in Silicon Valley ordentlich auf die Schippe nimmt. Dabei hält sich die Verfilmung aber weitgehend an die tatsächliche Geschichte. Apple-Mitgründer Steve Wozniak wird von dem aus der Serie „Lost“ bekannten Jorge Garcia gespielt.

Ein weiterer Steve-Jobs-Film mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle wurde mittlerweile zwar schon vorgestellt, wartet aber weiterhin auf seinen Kinostart.

Diskussion 4 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Na, der Film mit Ashton würde wohl eher auf diese witze Seite passen^^
    Kp wie man diese Flachpfeife gut finden kann…

    — kleiner Pirat

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14511 Artikel in den vergangenen 4750 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS