ifun.de — Apple News seit 2001. 22 482 Artikel
   

iPod/iPhone-Dock zum Wandeinbau in Schalterdosen

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Der deutsche Hersteller von Schalter- und Elektrosystemen JUNG hat sein Angebot um ein Musik-Center mit Dockingstation für iPods und das iPhone erweitert.

Modular aufgebaut, lässt sich das Dock entweder alleine oder in Kombination mit bis zu zwei Lautsprechermodulen mit integrierten Bassreflexröhren in gewöhnliche Unterputzdosen einsetzen. Dabei können die Lautsprecher wahlweise einzeln oder im Paar mit der Dockingstation zusammen in Mehrfachrahmen verbaut, oder frei im Raum verteilt werden – hierfür ist allerdings ein zusätzliches Übertragungsmodul erforderlich.
Ein integrierer Stereoverstärker liefert 2 x 1,2 Watt Ausgangsleistung. Im Lieferumfang ist zudem eine kleine IR-Fernbedienung für Lautstärkeregelung, Play/Pause und Vor/Zurück enthalten.

Die rund 280 Euro teure Dockingstation verfügt über Line-Ein- und Ausgänge und kann zudem als Ladestation für iPods und iPhones genutzt werden. Ein integrierte Mini-USB-Anschluss bietet zudem die Möglichkeit, weitere Geräte wie beispielsweise Zusatzakkus aufzuladen. Für die Lautsprecher muss man je nach Ausführung etwa 40 bis 50 Euro pro Stück berappen, JUNG bietet die Module passend zu den Schalterprogrammen AS, A und LS an.

Donnerstag, 03. Jun 2010, 10:57 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Expertenmeinung

    Und das nächste iPhone passt dann nicht mehr rein…

  • Könte man sich für Bad oder Küche vorstellen aber Preislich bin ich immer noch iHome- Fan. Kann mir auch nicht vorstellen das der Klang viel besser ist als der des eingebauten LS

  • Äußert redaktionell, dieser Beitrag.

  • Ich würde mal davon ausgehen, dass die mit Dockeinsätzen arbeiten wie alle anderen (inkl. Apple) auch. Sonst wäre es nicht mit iPods und iPhones verwendbar.

  • @Kerburus: wo genau ist dein Problem?

  • Sascha Migliorin

    Die Zahl 2×1,2 Watt ist sowas von witzig. So ein Teil reicht doch höchstens für’s Bad.

  • Ist bestimmt gut, ich bleibe aber dennoch bei meiner guten alten iHome anlage.

    @ kerburus: wenn das ironie war kann ich nicht verstehen was du an dem Beitrag auszusetzen hast.

  • Eigebtlich ne klasse Idee und auch ne klasse Umsetzung.
    Aber ich bitte euch! 280 ? für ne Ladestation nit Boxen is fovh horrend!!!! Bei so nem Preis bleibt das teil
    wohl eher den Millionären vorbehalten bleiben^^

  • Ich höre kein geschreihe und kein Gelächter. Habt ihr alle nicht richtig gelesen oder verstehe ich etwas falsch? Das Gerät soll in die Unterputzdosen eines Lichtschalters eingebaut werden. Diesen musste ich dafür aber ausbauen, ergo kann ich mein Licht weder an- noch ausschalten. Dann musste man halt eine Stockdose opfern, welche leider nicht immer in rückenfreundlichen Höhen angebracht sind.

  • Das ist wohl eher für Neubauten gedacht ;-)

  • Breitmaulfrosch

    Das Teil gibt’s in der Art schon länger von whd mit dem Namen mp55 ist wirklich nur was für die hintergrundmusik . Hab’s im Schlafzimmer …. Läd und hat ne Fernbedienung für die iPod Funktion ….. Was mir gefällt sind die LED mini Beamer fürs iPhone iPod ;)

  • Es handelt sich um einen Anbieter von Steckdosen und Schaltern, also Haustechnik! Wie oft wechselt der Deutsche seine Lichtschalter ohne Renovierung des Raumes? Ich glaube sehr selten! Und wenn man renoviert/baut, dann ist eine oder auch drei zusätzliche Unterputzdosen eine Sache von 15 Minuten Mut dem richtigen Werkzeug.

  • Die wollen doch nicht wirklich 280 Euro für so ’ne popelige Dose mit angeflanschtem Billig-China-Dock haben, oder?

  • Doch.
    Denn bedenke: Apple baut ja auch in China und verkauft teuer. Dass muss nicht heißen, dass es ne schlechte Qualitat hat ;)

    trotzdem nix für mich…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22482 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven