ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Im Video: Neuer iPod nano ausgepackt – Apple legt EarPods ohne Kabelfernbedienung bei

Artikel auf Google Plus teilen.
69 Kommentare 69

Während Apple für die Adapter auf den beim iPhone 5 und den neuen iPods neu verbauten Lightning-Anschluss inzwischen konkrete Lieferzeiten nennt, finden sich zur Verfügbarkeit der neuen iPod-Modelle weiterhin keine genaueren Angaben.

Dennoch scheinen sich die bunten iPods langsam über den Globus zu verteilen und ein erstes Unboxing-Video des neuen iPod nano hat es zu YouTube geschafft:


(Direktlink zum Video)

Das Gerät selbst konnten wir ja bereits direkt nach der Apple Präsentation anfassen und abfilmen, die Verpackung enthält nun allerdings eine kleine Überraschung. Apple legt zwar wie versprochen die neuen EarPods anstatt der alten, einfacheren iPod-Ohrhörer bei, verzichtet bei dieser Ausführung allerdings auf den in der „Vollversion“ enthaltenen Mikrofonschalter.

Dies ist offenbar nicht nur beim iPod nano, sondern auch beim FaceTime-kompatiblen iPod touch der Fall. Gerade für FaceTime-Chats wäre aber das Mikrofon und auch ein Schalter mit Lautstärkeregler ja ausgesprochen wichtig – dass Apple darauf verzichtet finden wir extrem ärgerlich.

Mittwoch, 10. Okt 2012, 9:40 Uhr — Chris
69 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Durch die Musik bekommt ja Migräne :D

    • Aber das war doch schon immer so, dass man zum iPod nur die Kopfhörer ohne Fernbedienung bekommt.
      War bei jedenfalls immer so.

      Wie war es denn bei euch?

      • Ich glaub beim touch der 3. Gen waren noch welche mit Fernbedienung dabei…

      • Außerdem ist man, wenn man im WLAN ist, meistens doch sowieso in einem bekannten Umfeld, was man für FaceTime mit dem iPod touch ja sowieso sein muss.
        Beim iPad sind außerdem überhaupt keine dabei!

    • Oh ja zuerst der ganze Ärger mit dem Lightning-Adapter und jetzt auch noch viel zu geizig um die iPods mit Remote und Mic auszustatten.

    • Also das war ja schon immer so dass die iPod nur die simplen Kopfhörer kriegten. Ist also völlig normal und nachfollziehbar. Wobei ich für meinen iPod immer die Kopfhörer vom iphone benutzt habe.

      Aus meiner Sicht giebts da nichts zu bemängelt. Es zeigt sich einmal mehr das man nie zufrieden ist mit dem was man bekommt. Wie der „Hansdampf im Schneckenloch“: Was er hat das will er nicht, was er will das hat er nicht.

    • Früher war das normal, aber seit dem iPod touch der vierten Generation hat er ein Microfon, da wäre es angebracht gewesen und gerade jetzt mit Siri wäre so ein besserer earpod recht angebracht.

      • Aber dies hier ist ja der Nano, und ich denke mit dem Touch wirds wohl anders sein. Also ich hofs jetzt mal. Ansonsten muss ich Dir im Zusammenhang mit dem iPod Touch völlig Recht geben.

    • Sieht irgendwie albern aus mit den Runden Buttons. Und die Folie geht gar nicht – gab es schon mal ne bedruckte Folie als Schutz bei Apple? Voll Retro!!!

  • Frechheit meiner Meinung nach. Das hätte man auf der Keynote vielleicht sagen können?! Beim letzten iPod touch waren auch nur die normalen dabei. Trotz FaceTime.

  • Es gab noch nie eine kopfhörerfernbedienung beim ipod touch und erst recht nicht beim nano!

  • Im Video sind doch eindeutig Lautstärketasten an den Kopfhörern. Außerdem sind es 4 Ringe am Stecker (3 für Stereo).

  • In dem video sieht es aber aus als wären die earpods mit schalter dabei. Nur alleine wegen der Sprachnotizen welche nur anwählbar sind bei angestecktem kopfhörer…

  • Was ich nicht verstehe, ist warum Apple für den Nano nicht auch iOS einsetzt (mit alter 3Gs Auflösung). Jetzt passt auch das Format.

  • Aber im Video ist doch die Fernbedienung zu sehen…?!

  • Hab gestern die Email erhalten, dass meiner am 12.10. verschickt werden soll. Das mit den Ohrhörern find ich ärgerlich

  • Ohne schtieeeefff geht alles ….. Aber ihr wisst schon!

  • Hauptsache bei meinem iPhone 5 waren die „richtigen“ Kopfhörer dabei… Nur schade für meinen Sohn dem ich ein iPod touch zum Namenstag Schenke das er die minderwertigen bekommt. Aber man kann ja im Apple store noch welche nachkaufen.

  • Die ersten die er aus ter Packung holt sind ohne Schalter. Nach einem Schnitt hat er die mit Schalter da liegen hat er wohl zu demonstrieren getauscht.

  • Dabei sind die ohne FB, sieht man beim Auspacken, nach dem Schnitt zeigt der Typ die App mit anderen Kopfhörern.

    Zum Stecker: apple wird nicht zwei verschiedene Stecker verwenden, sondern nur einen. Der eine Kontakt ist dann ohne Funktion. Das kommt günstiger.

  • Also das is ausnahmsweise wirklich mal schäbig von Apple…
    :-((

  • So, wie es auch in der Artikelbeschreibung im Apple-Store steht:

    beim iPhone:
    Apple EarPods mit Fernbedienung und Mikrofon

    bei den iPods:
    Apple EarPods

  • Manchmal will Apple einen verarschen -.-

    iPod 3G – 279€ (299$) – MIT Fernbedienung
    iPod 4G – 299€ (299$) – OHNE Fernbedienung
    iPod 5G – 319€ (299$) – OHNE Fernbedienung

    Der Preis wir jedes Jahr teurer für weniger/gleicher Umfang -.-

    • Wieso? Der Preis bleibt doch gleich. Zwar weniger Umfang von 3G auf 4G, aber gleicher Preis.
      Inflationsbereinigt wird es sogar günstiger… ;-)
      Daß unser Euro-Preis steigt, ist eher der Umrechnung geschuldet. Grundsätzlich wird die Umrechnung aber eher zu unseren Lasten ausgelegt. (Das aber schon immer und nicht nur bei Apple.)
      Und bitte nicht vergessen: Die USA-Preise sind Nettopreise!

  • bei der Musik, bekomme ich Ohrenkrebs.

    Hallo – hat da jmd. was gesagt?

  • Mir geht diese sparerei bei den iPods aufen Sack…
    Kein Netzteil dabei ist schon hart,
    Aber dann noch die abgespeckte Variante der Earpods.
    Dann sollen die den iPod halt für 50€ mehr verkaufen wo dann alles dabei ist, aber nicht so ein Scheiß -.-

  • Wozu brauch ein nano bitte ein mikro? Und fernbedienung? Ihr seid alle verwöhnt;)

  • Ich erinnere mich gerne an meinen damals gekauften 2g nano der mit einem USB Kabel einer cd und Kopfhörern kam

    • Bei den hohen Ansprüchen an sich selbst und all der Perfektion die Apple stets bestrebte hätte ich eigentlich damit gerechnet das sie vollwertige earpods dazu packen. Aber seit geraumer zeit geht Apple anscheinend neue Wege und bricht mit alten Traditionen. Man wird sehen wohin der weg geht und ob das positiv oder negativ ist.

      Ps: mein Kommentar oben war unvollständig deswegen meine Antwort ;)

      • Bei den nanos gabs bisher „nur“ die normalen dabei. Die sind genauso qualitäts-minderwertig wie die mit micro.

  • Den iPods lag bisher immer nur ein „einfacher Kopfhörer“ bei. Warum diese Aufregung?
    Schöner und besser geht es immer…

    • Ja, das sind die ganzen „ey gug mal ich bin apple proll“ leute.
      Was interessiert mich der mist von letztem jahr. Dieses jahr ist apple ja erst gegründet worden und daher kann man ja auch mal micro kopfhörer zum nano packen.
      Wäre ja nur gerecht, macht ja trekstor (oder wie der hama verschnitt auch heißt) ja auch!
      /ironie off

  • Apple muss richtig sparen da es dem Unternehmen richtig schlecht geht (Netto-Gewinn 2011: knapp 26 Milliarden US Dollar!!!!)
    An den EarPods zu sparen ist eine Frechheit!

  • Also der Nano hate doch seit jeher nur die Normalen Kopfhörer dabei … zumindest die 2 Generationen wo ich hatte. Also hat sich da doch nix geändert.
    Ein Netzteil hmm keien Ahnung, aber da reicht doch jeder USB Anschluss. Mehr Elektroschrott braucht man da wirklich nicht und wer doch wirklich keines hatt, soll es doch einfach für 19€ mit bestellen.

    Was interessanter wäre, wann werden die ersten iPod Touchs ausgeliefert? ^^ Will den bevor ich ihn bestelle mal real in die Hand nehmen.

  • Im Video hat der Typ die Kopfhörer aber mit Fernbedienung

  • Also für Japan hätt ich diesen Nano noch verstanden, aber doch nicht für Europa. Das ist auch das erste mal das Apple runde Icons verwendet. Tja, sieht irgendwie wie für Japanische Schüler gemacht, oder auch chinesische.

  • Früher hatte das Macbook eine Fernbedienung dabei. Dann nicht mehr.

    Früher lagen beim iPod eine CD mit iTunes dabei. Später nicht mehr.
    sowas aber auch….

    ich will die CD wieder wieder im Lieferumfang haben!

  • Super.

    Wer es jetzt noch immer nicht kapiert hat daß da jetzt Schwachmaten am Ruder sind, dem ist nicht zu helfen.
    Apples Aktienkurs wird noch weiter in den Sinkflug gehen.
    Goodbye Apple.

  • kauft euch doch einen alten iPod. Sieht nicht aus wie ein chinesisches Biligspielzeug und dazu den neuen Kopfhörer. Man muß ja nicht alles neue von Apple kaufen. Also den Nano find ich voll daneben. Erinnert mich an eines von diesen 8 Pixel Spielenaus den 80ern. Ne dann lieber was altbewährtes und das neue Zubehör dazu.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven