ifun.de — Apple News seit 2001. 22 471 Artikel
   

iPod nano – Schutzfolien-Roundup

Artikel auf Google Plus teilen.
1 Kommentar 1

Unsere Meinung zum Thema ist klar und wurde bereits mehrfach kund getan: Auf kurz oder lang bekommt jeder iPod den einen oder anderen Kratzer ab, wir betrachten dies als persönliche Note und können ganz gut damit leben. Gegen ernsthafte Beschädigung hilft sowieso keine Schutzfolie, wer also mit dem iPod skaten oder radfahren geht ist mit einem Case bzw. einer ordentlichen Tasche gut beraten.
Da es aber genügend iPod-Besitzer gibt, die streng getreu dem Slogan „nicht ohne meine Schutzfolie“ leben, haben wir hier ein paar Links zu Diskussionen bei uns im Forum, zu Herstellern und Händlern zusammengestellt.

Generell kann gesagt werden, dass Kratzer auf einem schwarzen iPod einfach mehr auffallen als auf einem weißen, dies muss man vielleicht bei einer Kaufentscheidung berücksichtigen. Sollten Bereits Kratzer auf dem guten Stück sichtbar sein, so gibt es erfolgversprechende Rettungswege. Unter diesem Thread kann man im Forum seinen Senf zum Kratzerthema abgeben, wir widmen uns jetzt aber weiter dem Thema Schutzfolien.

Erst noch eine wichtige Info vorab: Ein großes Problem scheint vor allem das Aufbringen von Selbstklebefolien zu sein. Bitte beachtet die Anleitungen der Hersteller – so kann zum Beispiel ein leichtes Anfeuchten der Klebeseite mit einer Blumenspritze schon Wunder bewirken.

Die Diskussionen bei uns im Forum verlaufen sehr kontrovers, so soll es aber auch sein. Es gibt vermutlich kein Patentrezept sondern der persönliche Geschmack, Fingerfertigkeit und oft auch die Anwesenheit von Hund, Katze oder Freundin mit entsprechendem Haarvorkommen und daraus folgendem Beklebeproblem entscheiden in der Folienfrage über Gedeih und Verderb. Gegen Staub und Tier-, Menschen- oder sonstige Haare hilft ein Microfasertuch, das von manchen Herstellern sogar zusammen mit der Schutzfolie ausgeliefert wird.

Wie oben angedeutet, wollen wir in diesem Artikel keine Emfpehlungen aussprechen sondern euch einen Überblick verschaffen. Nutzt die Möglichkeit, im Forum zu diesen Themen zu diskutieren.


Hier die wichtigsten Links in unser Forum:

Schutzfolie für Gehäuse war der erste Thread zum Thema und offeriert mittlerweile eine breite Sammlung von Links und Hinweisen zu verschiedenen Anbietern, aber auch den altbekannten Hinweis auf die Schutzfolie im Eigenbau.

Der Beitrag Schutzfolien für iPod nano gefunden entwickelt sich zum Folien-Death Match zwischen iPodome und shuffleskins, mit interessanten Erfahrungen und Fotos. Einen separaten Erfahrungsbericht zur iPodome-Folie gibt es zusätzlich hier.


Und hier externe Links zu Herstellern und Anbietern:

Eigenbau aus Buchschutzfolie
Der Klassiker aus unserem Forum

iPodome Schutzfolie
Selbstklebende und UV-beständige Klebefolie, billiger hier
Klebeanleitung hier

Martin Fields Screen Protector
Klarsichtschutzfolie, Videoguides zum Aufbringen online (Real)

Proporta Advanced Screen Protector
Kratzfester Bildschirmschutz, kommt mit Microfasertuch

Shuffleskins Schutzfolie
Selbstklebende Schutzfolie, billiger hier

Montag, 03. Okt 2005, 21:38 Uhr — Nicolas
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22471 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven