ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
   

iPod + iTunes – Das Buch

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Im O’Reilly-Verlag erscheint heute mit iPod + iTunes der wohl bisher umfangreichste Schmöker zu unserem Lieblingsthema. Über 650 Seiten haben die Autoren Gerald Erdmann und Charlotte Stanek im Laufe des letzten Jahres geschrieben, ein ganzes Kapitel wurde aus Platzgründen gar gekickt und wird auf der eigens zum Buch eingerichteten Webseite kostenlos erhältlich sein.
Wir verlosen 3 Exemplare, wer gewinnen will schickt uns bis Sonntag Abend eine E-Mail mit dem Betreff ipodbuch.de an [email protected] Eure eMail-Adressen werden nach der Verlosung von uns gelöscht. Wir geben sie nicht weiter und speichern sie nicht.

Die Autoren haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein Standardwerk zum Thema iPod und iTunes verfassen und dies ist ihnen durchaus gelungen. Auch wir standen dem Projekt, ein Buch mit 600 Seiten zum Thema zu veröffentlichen ohne auf Lückenfüller oder langweilige Bilderstrecken zurückzugreifen, erst einmal skeptisch gegenüber. Was jetzt in gedruckter Fassung vorliegt, ist das Geld aber durchaus wert. Ein Kompendium, das sich sowohl an blutige Anfänger wie auch erfahrene iPod-Besitzer wendet und für jeden Leser mit interessanten Informationen aufwarten kann.

So finden sich neben Standards wie Erste Schritte für iPod und iTunes auch aktuelle Themen wie Podcasting sowie ein überraschend tiefer Blick hinter die Kulissen des iTunes Music Store mit dem Ergebnis, dass Apple in Deutschland jedem verkauften Song bezuschussen muss.


Weitere Kapitel befassen sich mit den Grundlagen der Audiotechnik oder Tipps zum Digitalisieren analoger Audioquen – keine Angst, es wird nicht zu theoretisch: hier findet sich vom weltweit ersten CD-Player aus dem Jahr 1970, bis hin zur Ursachenforschung bei Brummtönen allerhand nützliches und interessantes.

Den größten Teil des Buches macht aber die Sammlung wirklich hilfreicher und nachvollziehbarer Tipps und Tricks aus. Audioprobleme wegen fehlerhafter Quicktime-Einstellungen unter Windows finden ebenso ihren Platz wie die Anleitung zum Akkutausch und Hinweise zur Akkupflege.

Das Buch richtet sich ausdrücklich an Windows- und Mac-User und die Autoren legen Wert darauf, sich auch nach dem Kauf um ihr Klientel zu kümmern. Unter iPodbuch.de werden Bonusmaterial und Updates angeboten, und nicht zuletzt kann man Kontakt zu den Schreiberlingen aufnehmen.

Freitag, 25. Nov 2005, 10:17 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven