ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

iPhone-Software 2.1: Alle Änderungen und Features

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Mit dem Software-Update 2.1 für das iPhone hat Apple auch dahingehend auf Kritik an den vorangegangenen Updates reagiert, dass erstmals eine ausführliche und verständliche Beschreibung der wesentlichen Änderungen veröffentlicht wurde.

Über die dort beschriebenen Verbesserungen hinaus finden sich noch diverse kleine, durchaus erwähnenswerte (oder von Apple nicht ausführlich genug beschriebene) Änderungen in der neuen iPhone-Software. Wir haben diese im Anschluss zusammengetragen und freuen uns über eure Anmerkungen.

Danke allen, die durch E-Mails oder ihre Kommentare hier und auf dem iPhone-Ticker zu dieser Liste beigetragen haben.

  • Anordnung auf dem Home-Bildschirm bleibt
    Nach dem Update von Programmen auf dem App Store bleiben diese an dem ihnen zuvor zugewiesenen Platz und springen nicht mehr automatisch in die erste freie Lücke.

  • Bessere Autokorrektur
    Die Autokorrektur sollte bessere Wortvorschläge liefern.

  • Neue Netzwerk-Symbole
    Die Symbole für Edge und 3G erscheinen nun nicht mehr negativ im Kasten sondern schlicht als blaue Fettschrift in der Titelleiste.

  • SMS-Benachrichtigung
    Das iPhone erinnert im Standby-Modus zwei Mal (nach 5 und nach 20 Minuten) an eigegangene und ungelesene SMS-Nachrichten.

  • Einen Titel zurück springen
    Mit dreifachen Klick auf den Microschalter im Headset sprint man einen Song zurück .

  • Genius-Wiedergabeliste
    Nach der ersten Synchronisierung mit der iTunes-Mediathek lässt sich in der erweiterten Anzeige „Sie hören“ (Fingertipp auf die Covergrafik) über das neue Genius-Symbol eine neue Wiedergabeliste mit zum aktuellen Titel passenden Songs erstellen.

  • Interpretenanzeige unter Titel (iPod)
    In der Listenansicht stehen unter einem Songtitel jetzt immer Album und Interpret.

  • Restlaufzeit bei Hörbüchern (iPod)
    In der Hörbuch-Übersicht wird nun auch Gesamt- und die Restlaufzeit der einzelnen Hörbuch-Titel angezeigt.

  • Kamerazugriff verbieten
    Über das Menü Einstellungen>Allgemein>Einschränkungen lässt sich jetzt auch der Zugriff auf die iPhone-Kamera verbieten.

  • Exchange-Termine ändern
    Kalendereinladungen über Exchange können nicht mehr nur angenommen oder abgelehnt, sondern auch geändert werden.

Samstag, 13. Sep 2008, 11:02 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • also ich bin supi zufrieden…was mich am meisten freut ist das jetzt alles wirklich schneller geht und nicht ewig dauert mit der daten sicherung,backup und wiederherstellung..das hat gestern nur ein bruchteil gedauert was es sonst gedauert hat(bis zu 3 stunden),das hat richtig genervt.
    und somit ist es für mich ein voller erfolg.

  • Was man vielleicht noch erwähnen könnte ist, das bei gesperrten Phone über die Notruf Funktion nun jede beliebige Nummer angerufen werden kann. Zumindest ist das bei meinem gepwnden 1G so.

  • Das wichtigste fehlt noch immer:

    Copy&Paste
    Systemweite Suche

  • jochen Osterkamp

    und was auch neu ist: die telefonnummern im adressbuch werden nun richtig gruppiert. hier ist nach der internationalen vorwahl ein leerzeichen, dann hinter der nationalen ein leerzeichen, und dann kommt die rufnummer. vorher gingen vorwahl und rufnummer immer ineinander über. ist also viel leichter zu lesen so…

  • Mit 2.1 gehen die direkten Downloads von iPhone & iPod Touch auch wesentlich schneller .

  • hab ich mich auch gerade gefragt…wozu?

  • Mein computer schafft es nicht das update runterzuladen, bei läuft immer die netzwerkzeit aus,…hatte das noch wer bzw. woran liegt das??

  • Hallo,

    wenn ich Genius anschalte, funktioniert die Synchronisation mit dem Iphone ab. Genius aus: Synch funktioniert (nur halt nicht die Genius funktion auf dem Iphone nicht – Meldung „erst in Itunes Store aktivieren). Hat das noch jemand und vielleicht sogar jemand ne Lösung ???

  • nein..aber vielleicht ist der server überlastet…denke heut eladen mehr als gestern…mach doch mal nen neustart

  • also die anordnungsfunktion geht beim touch schonmal nicht *grr*

  • liegt an der überlastung der Server probier es einfach nochmal am besten zu einer unüblichem Uhrzeit

  • Ich bin auch total begeistert. Sehr stabil. 3rd Party Apps Installation geht sehr schnell. Batterieausnutzung bemerkbar besser.Genius ist auch klasse. Untern den Liedern steht jetzt der Albenname. Insgesamt läuft das System schneller. Backup geht ruckzuck und ein Restore ebenfalls.
    Bin sehr zurfrieden.
    PS: wenn euer iPhone „gepawned“ war und ihr Categories genutzt habt. Müßt ihr drauf achten, ein Backup zu haben , in denen die Programme nicht in Folder gelegen haben. Ansonsten sind sie zwar installiert, aber die Icons kann man nicht sehen. Ich mußte auf ein altes Backup zurückfallen, da ich keine Lösung gefunden habe, wie ich dieses Problem umgehen kann.

  • ich weiß nicht, ob ihr es schon wusstet, aber bei iTunes 8 stehen jetzt auch die Programme drin in grün gekennzeichnet…wieviel platz die fressen auf dem iPhone..

  • Es zeigt zwar die Apps-Grösse auf dem iPhone an, stimmt aber nicht. Ich hab mir das Programm Asphalt4 installiert, dies hat 92.8 MB (wies im AppStore steht) bei mir zeigts aber die Gesamtgrösse an Apps als 4.3 MB an… ist da ein Fehler?

  • Vielleicht noch als Ergänzung. Ich hoffe schon seit dem ersten Update darauf, dass man endlich dieses blöde Wörterbuch ausschalten kann (Wortvorschläge beim Tippen). Es nervt ziemlich. Muss vielleicht sagen, komme aus der Schweiz, sprich da geht nichts mit normalem Duden-Deutsch. Findet ihr es auch mühsam?

  • Also die systemweite Suche brauche ich auch. Ich will einfach wissen, welche Daten ich zu einem Kontakt oder Termin zusammen gehören. Welche Mails / SMS / Termin / Notizen habe ich zu einem Kontakt erfaßt? Klar geht das im Moment schon deswegen nicht, da ich etwa einem Termin keinen Kontakt zuordnen kann (oder ich habe es noch nicht gefunden). Was ich auch schwer vermisse ist die Möglichkeit, einen Termin einfach in ferner Zukunft einzutragen. Ich möchte also einen Termin in drei Jahren anlegen und muss nun mühsam jeden Monat durchblättern. Hrmpf. Es ist schon offensichtlich, dass Apple auf viele für Geschäftsleute schon selbstverständliche Funktionen verzichtet hat. Ich hoffe daher auf Zusatzprogramme. So was wie „Things“. Habe ich gekauft und hoffe nun auf Erweiterungen.

  • zum wörterbuch:

    tipp einfach ein X ein, geh mit der Lupe davor und schreib was das zeug hält, dann ist die wortkorrektur zumindest zeitweilig außer gefecht.

  • hallo,
    möchte an dieser stelle auch meine erfahrung mit dem neuen update 2.1 teilen.
    abgesehen davon dass das syncronisieren (back-up) viel schneller geht, hatte ich gleich nach der installation gröbere probleme. gleich nach dem update, konnte ich schon mal keine Apps, die ich aus dem App-Store habe, starten. dh, ipohone wiederherstellen müssen. zumindest das geht jetzt viel zügiger. dann habe ich bemerkt, dass bei mir die UMTS/HSDPA verbindung viel leichter abbricht bzw. gar nicht empfangbar ist, wo ich vorher ohne probleme mit der 3G verbindung surfen konnte. irgendwie hab ich dass gefühl, dass bei mir das update eher mehr probleme verursacht als es behoben hat.
    noch vor dem update hatte ich viel bessere verbindung gehabt,die nicht so leicht abbricht.

    ich hoffe, dass das sich in zukunft bessert, vielleicht kommt ja bald wieder ein kleiner bug-fix. hab da schon was 2.1.1 gelesen.

    ansonsten, hat update ja nicht viele „offensichtliche“ verbesserungen gebracht. viele leute sind ja schon wieder enttäuscht, dass das update keine der viel umspekulierten funktionen gebracht hat. kein wunder, wer sich von gerüchten hoch „pushen“ lässt, wird umso mehr enttäuscht :)

    nicht desto trotz, hoffe ich stark, dass apple doch mal die „copy-paste“funktion rausbringt und was mir persönlich fehlt, ist die „zeichen-anzahl“anzeige beim sms-tippen.

    in diesem sinne, lass uns weiter jubbeln und uns auf neue updates freuen.

  • Leider stimmen auch nach dem Update die Kalender-Farben nicht mit den Farben in iCal überein. Wie schwer kann es denn bitte sein, das korrekt umzusetzen?

  • „Neue Netzwerk-Symbole
    Die Symbole für Edge und 3G erscheinen nun nicht mehr negativ im Kasten sondern schlicht als blaue Fettschrift in der Titelleiste.“

    Also ehrlich gesagt fand ich die alten deutlich besser…
    Die neuen sehen im Homescreen aus als wären sie ein verutschtes Zeichen vom Provider, bei dem weder Abstand noch Zeilenhöhe stimmt…

    Ich hoff das kann man irgednwie ändern…(Jailbreak?)

  • Meine Eindrücke:
    Ansprechverhalten des iPod langsamer (bei Klick auf den taster des Headset bis zu 2 sekunden länger bis was kommt, beim Laden des BuS-Podcastes 10 Sekunden bis der Text geladen wurde, dann erst audio live, sehr aergerlich !
    Applikationen stabiler und schneller
    Empfangsverbesserung ein schlechter Scherz, allein die Zuordnung der Balken zu Feldstaerke wurde scheinbar verändert. Vor und nach dem Update exakt die gleichen Werte in Feldstärke, Sendeleistung etc. im UMTS-Betrieb, nur aufeinmal wie durch Zauber 2-3 Balken mehr.
    Akkuleistung keinerlei Veränderung
    Einbuchverhalten nach Netzverlust noch langsamer als vorher (S-Bahn-Verkehr in NRW)

  • Hi, ich habe einen iPod touch mit 32GB, und habe die 2.0 Software im Sommer „manuell“ installiert.

    Wenn ich jetzt meinen ipod an iTunes anschliesse und nach Updates suche, heisst es ich hätte die aktuelle Version. Weiss jemand da weiter?

  • Hallo,

    kann keine HÖRBÜCHER mehr auswählen wenn ich auf HÖRBÜCHER gehe springt es nach 2-3 Sek zurück auf den Home Bildschirm

    Ich habe auch nicht alle installierten Proramm Icon auf dem Iphone zur AUswahl….Installiert sind alle Programme werden auch über APP Store im IPHONE upgedatet doch kein ICON zur AUswahl…gibt es eine Grenze wieviele Programme man installieren kann?

    Wer weiß RAT?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven