ifun.de — Apple News seit 2001. 22 432 Artikel
   

iPhone-Navigation: NDrive und CoPilot – Günstige Alternativen zu TomTom und Navigon

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Neben Spielen sind Navigationsprogramme weiterhin eines der Top-Themen rund um den App Store. TomTom und Navigon alleine sorgen hier schon für jede Menge Gesprächsstoff. So hat Navigon erst heute wieder die Preise für die Kartenpakete Europa und D-A-CH vorübergehend gesenkt, TomTom wird sich nicht lumpen lassen und ebenfalls mit einer Weihnachtsaktion nachziehen.
Aber es gibt noch verschiedene andere Anbieter, die ihre Programme teils von Haus aus schon deutlich günstiger anbieten. Für Gelegenheitsanwender lohnt es sich also sicher, auch einen Blick auf die weniger bekannten Anbieter zu werfen.

Das portugiesische Unternehmen NDrive bietet beispielsweise ein Centraleuropa-Paket mit den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Kroatien, Tschechien, Slowakei und Ungarn für 40 Euro, eine D-A-CH-Version Speziell für Städtetrips bietet NDrive übrigens auch kostengünstige, auf ein Jahr befristete Stadtpläne inklusive 3D-Fotos mit Navigationsfunktion.

Ebenfalls einen Hinweis wert ist das eben aktualisierte CoPilot, das sich vor allem mit seiner günstigen D-A-CH-Version (34 Euro) sehen lassen kann. Wer sich durch die grellbunte Routenführung nicht abschrecken lässt, erhält klare Navigationsanweisungen und Zusatzfunktion wie Wetterberichte, POIs und die Möglichkeit der Live-Verbindung mit Freunden, die die selbe Software benutzen.

Einziger Haken: Im Gegensatz zu Navigion und TomTom lassen sich die beiden hier angesprochenen Lösungen (noch) nicht auf dem iPod touch installieren. Wer seinen iPod mithilfe einer externen GPS-Lösung zum Navigieren verwenden will, muss zumindest vorerst mit den teureren Lösungen der Platzhirsche vorlieb nehmen. Nach dem Klick haben wir euch (englische) YouTube-Videos zu beiden Applikationen eingebettet, einen Videovergleich der aktuellen deutschsprachigen Navi-Applikationen haben wir auf unserer ToDo-Liste.


Montag, 07. Dez 2009, 22:02 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich hatte Copilot für einen USA Trip gekauft und war so begeistert von der übersichtlichen Darstellung und dem Handling, dass ich mein Navigon runtergeworfen und durch CoPilot EU ersetzt habe. Ausserdem gab´s das grade für 64 Euro, den Penny Gutschein genutzt bin ich Effektiv mit glaube 45 Euro für die Europa Version weg gekommen. Absolut geniales Navi.

  • Ich nutze jetzt auch schon eine ganze Zeit Copilot in der Dach Version und bin absolut zufrieden . Das Farbschema lässt sich übrigens auch ändern.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22432 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven