ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
   

iPad-Verkauf steht an? Alte iOS-Geräte richtig löschen (Basics)

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50
Das Bild einer Katze

Wer sich ein neues iPad kauft und damit ein Gerät der Vorgängergeneration ersetzt, wird das alte iPad entweder verkaufen oder innerhalb der Familie weitergeben. In beiden Fällen solltet ihr darauf achten, dass sämtliche Daten gelöscht sind, damit der neue Besitzer sich an einem „jungfräulichen“ iOS-Gerät erfreuen kann.

Mit ein paar wenigen Schritten lässt sich das alte iPad so einrichten, als käme es frisch aus dem Laden. Auf diese Weise kann der neue Besitzer das Gerät dann mithilfe der Startassistenten bequem für sich einrichten und ihr könnt euch zudem sicher sein, dass alle persönlichen Daten vom iPad gelöscht sind – dies ist insbesondere beim Verkauf an Fremde wichtig.

Vor dem Löschen solltet ihr allerdings eine letzte Sicherungskopie des alten iPad machen, diese kann dann beim Einrichten des neuen Geräts darauf übertragen werden und ihr habt ohne Aufwand eure gewohnte Spiel- und Arbeitsumgebung wiederhergestellt. Ist der Backup gemacht, löscht ihr das iPad mit dem Befehl „Inhalte und Einstellungen löschen“ (Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen) um eure persönlichen Daten vom Gerät zu entfernen.

Apple beschreibt den Ablauf der Aktion in diesem Support-Dokument ausführlich. Das Löschen kann unter Umständen etwas länger dauern, weitere Informationen zum Vorgang „Inhalte und Einstellungen löschen“ hat Apple in einem separaten Supportdokument bereit gestellt.

In der Rubrik Basics greifen wir interessante Fragen aus E-Mails oder dem iFUN-Forum auf.

Montag, 12. Mrz 2012, 18:35 Uhr — Chris
Das Bild einer Katze
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ja DANKE !!!!!!!!!!! Mein neues soll diese Woche kommen !!!!! Freu!!!!!!!!!!

  • Mach ich gerade auch bei meinem iPad 2, seit 9 Stunden! Weiß jemand wie lange das noch dauern kann?

  • Eine Wiederherstellung reicht doch auch oder nicht???

    • Wiederherstellung sollte sogar besser sein (am besten im dfu mode) denn dann kann man auch den jailbreak entfernen und das gerät ist dann auch wirklich wie neu. Natürlich aufpassen, dass nicht wieder das alte backup aufgespielt wird.

  • Naja, aber beim Verkauf sollte man noch ein Programm drüberlaufen lassen, dass die Daten nicht wiederherstellbar macht

    • Seh ich auch so. Programme wie xShredder gibt es im AppStore. Wie bei normalen Festplatten auch, wird streng genommen nicht der Speicher gelöscht, sondern nur freigegeben, sodass die Daten wiederherstellbar sind. Zumindest zwei- oder dreimal sollte man den Speicher schon mit einem entsprechenden Programm löschen.

  • AppleCare Protection Plan
    Bleibt appleCare für den neuen Besitzer des iPad nach einem Verkauf mit der Restlaufzeit erhalten?

    • Einmalig ist entweder eine Übertragung auf den neuen Eigentümer oder auf ein neues Gerät des alten Eigentümers möglich, s. Bedingungen.

      • Danke dafür.
        Ist es richtig, dass die Übertragung auf ein neues Gerät des alten Eigentümers nicht lohnt? Mein neues Gerät bekomm ich am 16.03.12, AppleCare des alten Gerätes läuft noch bis zum 25.03.2013. Also nur einGewinn von 9 Tagen? Lso besser AppleCare mit verkaufen?

  • Aha, und wie heißt dieses Programm?

  • InfectionOfDeth

    Wie ist das denn, wenn ich einen Jailbreak auf dem iPad 2 habe?

    Ich will eine Sicherung auf meinem Notebook über iTunes machen, alles wie gehabt, aber danach?

    Lässt sich die Sicherung meines gebreakten iPad 2 dann auch auf mein neues iPad ohne Jailbreak aufspielen?
    Ich muss auf die Cydia Apps verzichten, das ist klar! Aber was ist mit dem Rest?
    Ist das löschen eines gebreakten iPads genau so leicht und sicher, wie eines nicht gebreakten?

  • DFÜ Modus .. iOS neu rauf fertig ;)

  • Wo es hier schon um den iPad Verkauf geht bin ich mal so dreist: Sucht vielleicht jemand ein iPad 2 WiFi, 16 GB in sehr gutem Zustand?
    E-Mail: [email protected]

  • ui, ich Pfosten habe den Wiederherstellen-Button gedrückt und das Gerät wiederhergestellt.
    Kann ich den Löschvorgang auch noch danach durchführen?

    Danke

    • Löschen geht immer ;)
      Was man alternativ noch machen könnte wäre den Lockscreen Code so oft falsch einzugeben das alle Daten vom System gelöscht werden. ^^ sollte aber im Prinzip das gleiche bei rumkommen

  • Ich hab meins in die Mikrowelle gelegt , da sind die Daten sicher auch futsch und es gibt noch nen tolle Video für Youtube….

  • Ein Tipp: Sucht das iPad auf “finde mein iPhone“ und von da aus könnt ihr sicherheitshalber nochmal eure Daten löschen, falls auf dem jeweiligen iPad noch verhanden.

  • Also ich stecks an….mach wiederherstellung und ziehs dann einfach vor der wieder einspielung des backups ab!

  • Sagt einmal – da war doch was mit dem iMessage Bug? Selbst nach löschen des Gerätes konnten da doch noch die Nachrichten des Vorbesitzers gelesen werden.

    Ist das Problem inzwischen behoben?

  • So wie sich das hier lesen lässt, verkauft man sein iOS-Gerät wohl besser nicht, was? Egal ob man die Daten gelöscht hat, oder nicht…

  • Hallo

    Kann mir jemand helfen?
    Ich habe ein IPad 2 bei eBay gekauf
    Aber der Vorbesitzer hat seinen
    Account nicht gelöscht ,wie kann man
    Diesen löschen ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven