ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

iPad-Verkauf über ausgewählte Partner

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Apple-Manager Tim Cook plauderte auf einer Technologiekonferenz ein wenig aus dem Nähkästchen und ließ sich dabei auch ein paar interessante Details entlocken. So soll der Vertrieb des iPad zu Beginn ausschließlich über Apples eigene Vertriebskanäle (Online- und Retail-Stores) sowie die Apple Premium Reseller laufen. Ein Exklusivvertrieb über T-Mobile, wie dieser Tage kolportiert, dürfte jedoch ausgeschlossen sein. Doch halten wir es für sehr wahrscheinlich, dass obige Liste spätestens mit dem Verkaufsstart des iPad 3G um die Telekom-Shops erweitert wird, und Apple zusammen mit T-Mobile einen speziellen Datentarif anbietet.

Grundsätzlich wird das iPad 3G ohne SIM-Lock ausgeliefert und sollte sich daher unabhängig von einem bestimmten Provider betreiben lassen. Einzige Voraussetzung ist eine hierzulande noch relativ seltene Micro-SIM-Karte (oder eine auf die passende Größe zurechtgeschnittene Standard-SIM).

Donnerstag, 25. Feb 2010, 16:27 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven