ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
   

iPad: Spiegel und Zeit, Jailbreak-Warnung, DHCP-Problem

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7
Das Bild einer Katze

Spiegel und Zeit: Nach Informationen des Hamburger Medienmagazins „new business“ werden sowohl die ZEIT als auch der SPIEGEL ihre iPad-Applikationen pünktlich zum Deutschlandstart des iPads veröffentlichen. Beide Print-Publikationen werden auf ePaper-Angebote setzen und dürften, analog zur iKiosk-Applikation der WELT, einen iPad-optimierten PDF-Reader mit integrierter Abo-Funktion bereitstellen. Auf dem iPhone ist der Spiegel seit Mitte Februar bereits mit dem Spiegel eReader vertreten. Das einzelne Heft kann hier direkt über die App für 2,99 Euro erworben werden, zusätzlich gibt es ein vergünstigtes Abo-Angebot und Sonderkonditionen für Abonnenten der Papierausgabe.

Jailbreak-Warnung: Frisch aktualisiert, erwähnt Apples Support-Dokument #HT3743 nun auch das iPad. Der im Juli 2009 veröffentlichte Hilfe-Artikel warnt vor den möglichen Nebenwirkungen eines Jailbreaks und zählt die negativen Folgen der „Nicht autorisierten Veränderungen des iPhone OS“ auf. Unter anderem macht Apple den Jailbreak als „Hauptursache für Instabilität, Dienststörungen, eine Verkürzte Batterielaufzeit und die Beeinträchtigung der Geräte-Sicherheit verantwortlich. Die Deutsche, noch nicht überarbeitete Fassung des Artikels lässt sich hier einsehen.

DHCP-Probleme beim iPad: In diesem, mit „iPad/iPhone OS 3.2 Stops Renewing DHCP Lease, Keeps Using IP Address“ überschriebenen Paper, widmet sich die IT-Abteilung der Princeton Universität einem Netzwerk-Fehler im iPhone OS 3.2. Die Bislang nur auf dem iPad eingesetzte System-Software scheint automatisch zugewiesene IP-Adresse auch noch nach Ablauf des vom Router festgelegten Lease zu nutzen kann so für Probleme im eigenen Heim- oder Firmennetzwerk sorgen. Das Problem tritt nicht bei allen Geräten auf, lässt sich jedoch problemlos reproduzieren. Im Herbst wird Apple das iPhone OS 4.0 auch für das iPad freigeben, sollte es bis dahin keine Fehlerbehebung für den hier beschriebenen Fehler geben, hat die Uni-Princeton Tipps für ein vorübergehendes Workaround.

Sonntag, 18. Apr 2010, 18:47 Uhr — Nicolas
Das Bild einer Katze
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ja aber der jailbreak führt auch zu:
    multi-tasking,ner standby status leist (mit email,sms anzeige),custom background, custom ringtones ( jaja geht ja auch mit itunes), sim lock befreiung? netter versuch apple…mein classic ohne jailbreak wäre recht öde…

  • Mein iPhone ohne JB wäre nicht glücklich…

  • Ich warte seit Ewigkeiten auf ein App der Zeit für’s iPhone! Doch leider wird das App(So wie ich verstanden habe nur für’s iPad) auch nur für die Printausgabe sein. :(

  • Die Zeit auf dem IPhone lesen ist auch irgendwie doof. Man braucht da doch einfach das riesige Papierformat : )

  • Die Spiegel App wird vermutlich ein erweiterter PDF-Reader, zumindest Bilder vergrößern ist drin?

    Zitat aus einem Spiegel Online Artikel über das iPad: „Der SPIEGEL hat eine App auf mein iPad geladen. Ende April ist sie für jeden erhältlich. Offen gesagt, ich lese das Heft jetzt so schon lieber als in gedruckter Form. Ich kann die Bilder vergrößern, das Heft liegt nicht mehr herum, ich kann gleich alle früheren Ausgaben mitnehmen – und vor allem: Es sieht schöner aus. Für die Zeitungsbranche ist es vermutlich die letzte Möglichkeit, das Rad, das sie durch die kostenlosen Internetseiten zu weit gedreht hat, nochmals zurückzudrehen und Geld zu verdienen.“

  • Peter Brülls

    Naja, Sim Lock befreiung kriegt man, wenn man es entsprechend kauft, Multitasking ist unter 4.0 besser gelöst, Backgrounds wird es auch geben, Custom Ringtones kann man sich schon seit Jahren mit anderem Programmen erstellen und auf iTunes werfen.

  • Richtig Peter. Übrigens: Klingeltöne für’s iPhone konnte man mit iTunes (ohne Zusatzsoftware) bereits erstellen bevor es das iPhone überhaupt gab, man hätte nur bereits zu dieser Zeit die maximale Länge und den nötigen Suffix kennen müssen ;o)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven