ifun.de — Apple News seit 2001. 22 469 Artikel
   

iPad-Neubesteller müssen sich gedulden

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50

Während die ersten iPad-Frühbesteller inzwischen auch in Deutschland Versandbestätigungen erhalten haben, bleibt die Liefersituation weiter angespannt. Das Versanddatum für Neubestellungen gibt Apple im deutschen Online-Store inzwischen nur noch ohne konkretes Datum mit „Juni“ an.
In den USA müssen iPad-Besteller momentan zwischen sieben und zehn Tagen Wartezeit bis zum Versand einplanen.

Samstag, 22. Mai 2010, 8:20 Uhr — Nicolas
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ….dafür ist die 64GB WiFi / 32GB 3G Version billgier geworden :P

    Aber nur wenn man mit dem Link von iFun auf die Webpage geht… (!) ?!

  • Habe am 12. Mai bestellt und gezahlt – Lieferung wird mit „By 7. June“ angegeben!

  • Expertenmeinung

    Ich bin schon einen Schritt weiter: Habe nach zwei Tagen mit einem 32 GB-iPad festgestellt, dass das Teil für mich keinen echten Mehrwert gegenüber dem iPhone hat. Schon wieder bei ebay verkauft…

  • Es gibt dinge auf die wartet man(n) gerne?

  • Expertenmeinung

    Hammer – 2 iPad-Modelle kosten jetzt EINEN CENT weniger!!! ;-(

  • Hab noch keine Versandbestätigung.
    Habe um 08:30 ca. bestellt….
    Hoffentlich bekommt man es am 28. oder einen Tag später?

  • Expertenmeinung

    Oyster => ich will das nicht verallgemeinern, für habe ich für mich als heavy-iPhone-User keinen Zusatznutzen entdecken können. Kann mir daher auch gut vorstellen, dass es dem ein oder anderen User möglicherweise ähnlich ergehen wird.
    Die Apps vom iPhone kann man zwar auf doppelte Größe aufblasen – dann hat man aber das alte C64-Feeling. Ansonsten – stark vereinfacht kann ich inzwischen schon den Spruch „es ist ein XL-iPod touch“ gelten lassen – und das war mir keine 600 Euro wert.
    Wenn jemand noch kein iPhone hat, wird er das iPad aber sicherlich lieben – und sich vielleicht sogar deswegen dann „endlich“ auch für ein iPhone entscheiden.
    Ich will keine allgemeinen Bewertungen raushauen – hier habe ich nur meine ganz persönliche Erfahrung/Meinung geschildert.

  • Das ipad soll ja auch nix weiter sein, als nen größerer iPod. Surfen, nen paar apps laden und nen paar Bücher lesen. Für mich ist das iPhone aufm Sofa zu klein um komfortabel zu surfen…und dafür ist das ipad genial.

  • Da stimm ich dir 100&#xig; zu. Ich bleib lieber beim iphone. Was will man auch mehr???

  • Wenn ich hier höre, dass einige beim iPad keinen Mehrwert sehen habe ich Angst, dass es mir auch so gehen wird…

    Zur Not schenke ich es meiner Freundin, sie war von den Videos so begeistert.

    Ich gehe aber davon aus, dass ich es lieben werde und meine Freundin ohne iPad dafür mit Blumen und einem Restaurant besuch leben muss ;-)

  • Wer erklärt meinem PC, dass er bald in Rente geht?

    Na ja, eigentlich hat er verdient dieses lahme Miststück.
    Nur um meine Wirelessmouse tut es mir wirklich leid.

  • Expertenmeinung

    Sammelt einfach erst mal eigene Erfahrungen – ist ne ganz andere Sache, wenn man das iPad erst mal in Händen hält!

  • Mein IPhone nutze ich Zuhause praktisch nicht mehr – dafür das IPad ständig – vor allem mit IPad optimierten Programmen ist es perfekt. Ich bereue es nicht

  • Jeder so wie er will. Es gibt auch Menschen die sehen in Tv, Auto, Computern usw. keinen Mehrwert. Genauso reicht vielen der 5 Jahre alte PC – der kann alles was sie brauchen. Das muss jeder für sich entscheiden.

    Ich hab 2 ipads bestellt – habe unendlich viele Einsatzzwecke – vom surfen bis zur Haussteuerungszentrale – und freu mich drauf.

  • Tja…kauft ihr erstmal alle das iPad…ich warte mal Eure Erfahrungsberichte ab und schaue mir das Gerät im Laden an. Aus dem Alter des ‚ich hab ein iPad‘ und ‚ich hab’s als erstes‘ bin ich schon etwas raus.
    Ich habe gerade erst einen Apple-PC ausprobiert und diesen nach zwei Wochen zurück geschickt. War ganz nett aber es entsprach nicht meinen Erwartungen.
    Aber mein iPhone gebe ich so schnell nicht wieder her.
    Gruß
    Minijobber

  • ich denke auch, dass das iPad das iPhone ein wenig aufs Abstellgleis stellt – sowie das MacBook…ist hal einfach super praktisch alles damit zu machen….schließlich ist das iPhone ein Telefon und damit muss man meiner Ansicht nach weder PDFs lesen noch wirklich lange im Netz surfen…das Display ist viel zu mini dafür….DESWEGEN gibts das iPad, dass einfach das Leben noch einfacher macht…iPad und iPhone (oder auch ein anderes Telefon) – das ist alles, was man unterwegs und zum nett im Internet surfen braucht…

  • Expertenmeinung

    Denken… denken… hilft nix, einfach selbst damit rumspielen. Niemand wird sich das iPad in die Hosentasche stopfen. Und wer muss ständig überall PDFs lesen? Und wer das iPhone nur als Telefon betrachtet, hat irgendetwas noch nicht begriffen…
    Jetzt waren wir froh, dass wir neben dem Handy endlich die Digi-Kamera, die Videokamera, den iPod, die PSP und das Navi daheimlassen können, wer wird denn jetzt das unterwegs doch leicht sperrige iPad mitnehmen?!
    NUR für etwas mehr Bequemlichkeit auf dem Sofa mind. 500 Euro (ohne sinnvolles Zubehör und iPad-Apps) ausgeben – ob das wirklich jeder so sieht…
    Für 500 Euro bekomme ich schließlich auch schon ein gebrauchtes, weißes MacBook fürs Sofa – nur mal so am Rande.
    Aber, liebe Leute – wartet mal ab – und wenn ihr eigene Erfahrungen gesammelt habt, würde ich mich freuen, von euch zu lesen! Und jetzt muss ich raus, am Himmel leuchtet so ein helles Ding, kann mich gar nicht mehr an den Namen erinnern…

  • Ich habe am Mittwoch das eventuell neue Iphone im T- Punkt meines Vertrauens ungesehen, unverbindlich vorbestellt.
    Nur mal so am Rande bemerkt.

  • Expertenmeinung

    Daniel – du hast gesagt – ey, wenn es vielleicht mal ein neues iPhone gibt – dann nehme ich vielleicht mal eins?!
    Hat der T-Punkt-Heini deine Bestellung auch „vielleicht“ aufgeschrieben?
    Ich bin dann später vielleicht wieder da – nur mal so am Rande bemerkt!

  • Mein weißes MacBook geht jetzt auch in Rente dank IPad. Endlich keine heißen Knie mehr.

  • Die heißen Knie stören mich auch gewaltig.

    So am Rande: Habe mich gerade mal im Apple Store eingelogt um mal nach dem Liefertermin zu schauen. Stand noch auf 28. – was für ein Zufall, das ich 2 Min. danach die Versandbestätigungsmail von Apple bekam (freu).

  • Expertenmeinung

    Ihr freut euch auf das iPad – als hätte euch Apple das geschenkt… schön zu lesen!:)

  • @Experte
    ja, hat sie in ihren Pc eingegeben. Da existiert wohl so eine interne Liste. Hat vor 2 Jahren beim 3G genau so gefunzt.

  • Expertenmeinung
  • @Exptenmeinung: lass uns doch die Freude. Ich kann mich auch freuen, wenn jemand sich über irgendetwas freut – auch wenn es nichts für mich ist. Und klar kostet es Geld – logisch – ist fast immer so.

  • Experte, ich freue mich über deine sinnlosen Kommentare.

  • Expertenmeinung

    Natürlich lasse ich allen (außer Patrick2) ihre Freude, aber ich denke, es kann nichts schaden, wenn man seine persönlichen Erfahrungen schon mal veröffentlich, vielleicht ist man ja damit auch nicht alleine.

    Leider gibt es immer wieder Zeitgenossen, die schnell ins doofe abgleiten, wenn man nicht ihrer Meinung ist…

    Etwas weiter oben muss man leider erkennen, dass der eigene Nickname nicht geschützt ist.

    (@Daniel – natürlich wünsche ich dir, dass du der allerallererste bist, der dann auch das neue iPhone bekommt, ist doch klar)

  • Tscha, das ipad. Ich bin Hobbyastronom.
    Und gibt es ein Programm, starmap pro.
    Alleine deswegen hat sich bei mir schon der iphonekauf gelohnt. Nun mit dem ipad habe ich endlich auch ein größeres Display. Alle Sternenkarten (habe ich auch als pdf) ohne Lampe im dunkeln und das mit weniger als 1 kg, EIN TRAUM! Wer schon mal einen richtigen Sternatlas in der Hand hatte, der wird mich verstehen.
    Alleine wegen dieser EINEN Anwendung kaufe ich mir dieses Teil. Darüber hinaus geht noch mehr mit diesem Ding, um so besser.
    Meine Meinung. Für einige ist das Pad völlig sinnfrei, für andere eine langersehnte Offenbarung. Urteilt bitte nicht über andere, jeder hat seine eigene Motivation und somit für sich selbst recht. ;-)

  • Ebenfalls gerade verschickt. Bestellt gegen Abend am ersten Vorbestelltag.

  • Expertenmeinung

    Dreilinger schreibt am Ende seines Kommentars genau das, was ich auch denke, sehr gut!

  • Habe meins Montag früh in New York reserviert gehabt und konnte es gestern in Miami abholen. Für ny hatte ich auch eins reserviert gehabt. Auch das hätt ich gestern abholen können. Die geben 5-7 Tage an.

  • Habe meins Montag früh in New York reserviert gehabt und konnte es gestern in Miami abholen. Für ny hatte ich auch eins reserviert gehabt. Auch das hätt ich gestern abholen können. Die geben 5-7 Tage an.

  • Um mal den einen Cent bei den iPad Modellen in der Verlinkung aufzuklären: offenbar verlinkt iFun hier auf den „Education Store“, also den Bildungsstore, in dem die Rabatte für Studenten und Dozenten angezeigt werden.

    Welchen Sinn das aber haben soll, zwei iPad Modelle für Schüler um einen Cent billiger zu machen… nun, fragt mich nicht…

  • @Experte
    Musst nicht zynisch mir gegenüber werden, wollt nur meine Erfahrung bezüglich Iphonebestellung mitteilen nur so zur Info. ?

  • Expertenmeinung

    Daniel, wo siehst du in meinen freundlich gemeinten Worten zynische Tendenzen? Meinetwegen mach was du willst…

  • iSbär-Der Wahre Apple Experte

    Noch ein Grund gegen das ipad…
    Ps: scheiß iPhone Rechtschreibverbesserung: immer wenn ich ipad schreiben will wird Olaf draus gemacht?
    grrr…

  • Expertenmeinung
  • Experte, du bist soooooo lustig! Gibt’s für dich auch ein echtes Leben oder hast du keine Freunde? Du meinst auch du müsstest jeden hier zutexten…

  • Expertenmeinung

    Oh, das war jetzt aber superlustig und so durchdacht. Nimmt dich das schon wieder so emotional mit, dass die Zitterfingerchen alles doppelt senden müssen? Ich glaube nicht, dass irgendein unreifer Wutzi die Anzahl der Kommentare beurteilen muss, Junge!
    Mit „Olaf“ ist die Rechtschreibkontrolle gemeint, diese Transferleistung sollte jeder hinbekommen. Und wer sich schon selbst als Apple-Experte bezeichnet, sollte wissen, dass man eben diese Funktion abschalten kann!
    Da du mit „auch du“ immerhin der ersten Schritt zur Selbsterkenntniss hast, gebe ich aber die Hoffnung nicht auf, dass „auch du“ Begriffe wie Toleranz und Ironie eines Tages in deren Bedeutung erfassen kannst! Schönen Abend noch! (Und jetzt nur 1x klicken)

  • Ich habe mich nie als Apple-Experte bezeichnet! Ich finde es schon übel, dass sich erwachsene Menschen in einem Forum behaupten müssen. Ganz arm… Aber so ist es eben, wenn man nur mit Menschen im Netz Kontakt hat. Lese lieber nochmal deine Beiträge nochmal kurz durch bevor du sie abschickst. Satzbaumäßig gibt es wohl noch kleine Mängel. Waren wohl die Fingerchen…

  • Expertenmeinung

    Lieber Partick2, du warst damit auch nicht gemeint – sondern der Typ drüber – checkst du das auch nicht?
    Weiteren Meinungsaustausch mit einem Dauerstänkerer und Streitsucher erspare ich mir und den normalen Leuten hier, nerv bitte woanders weiter, wir gehen jetzt langsam mal los zum Public Viewing.

  • Ich hab das iPad 64GB seit 2 Wochen und bin begeistert! Ein deutlicher Mehrwert zum iPhone, viele Apps sind einfach fantastisch in iPad Grösse. Es ersetzt weder iPhone noch Macbook, es ist die ideale Ergänzung…

  • Ich denke, jeder sollte für sich selbst entscheiden, ob er ein iPad braucht bzw. haben möchte, oder nicht. Es gab Zeiten – Mitte der 70er (wer sich erinnern kann) – da gehörte es zum guten Ton (ungelogen), dass man in der Kneipe /Bar neben seiner Brieftasche auch seinen Taschenrechner auf den Tresen gelegt hat ! Die Dinger waren gerade im Kommen und erschwinglich (so. ca. 100 DM) und waren einfach ein „Muss“.
    Für mich ist das iPad (nach iMac, MacBook Air und iPhone) eine willkommene Ergänzung: schnell mal im Garten eMails lesen / beantworten; was googeln oder einfach nur mal „zocken“. Und Filme gucken ist 1000 mal besser, als auf dem iPhone – oder stellst du dir jetzt lieber ’nen 15 Zoll 16:9 FullHD ins Wohnzimmer ?

  • Expertenmeinung

    Strange – an den Taschenrechner erinnere ich mich nicht mehr. Aber erinnern wir uns an die Organizer von Casio, schön Monochrom – musste ja auch jeder haben, oder? Achja… früher… :-)

  • Warenversand bestätigt! :-) am 10 Mai morgens bestellt und am 28 wird geliefert :-) YES THEY CAN!!! :-D

  • Habe seit einer Woche das Ipad – iPhone ist Pflicht (Telefon und immer dabei und eingeschaltet) Ipad ist die Kür – für bestimmte Anwendungen (Internet – Photos –
    Videos und die iPad optimierten
    Apps und es wird immer mehr
    – der Nutzen immer größer – wie beim Iphone)

  • @expertenmeinung
    Da haben wir wohl wieder einmal einen oberschlauen hier im Forum.
    Erstens möchte er scheinbar allen die Vorfreude aufs iPad verderben und zweitens scheint er alles besser zu wissen wollen.
    Aber eines weiss er nicht, was er mit dem iPad anfangen soll.
    Da sind froh, dass er doch nicht so ein Genie ist.

  • Hab schon seit 2 Jahren ein iPhone und bin (nur mit Jailbreak!) sehr begeistert. Aber dennoch wird mein nächstes Smartphone ein HTC. Für mich als LINUX-User ein must-have. Und da es die meisten Apps auch schon für Android gibt….

    Appple ist mir einfach zu geschlossen, und extra für iTunes eine vm laufen lassen????……

  • Expertenmeinung

    @Hexe… „Da sind froh“?
    Na, da ist ja noch jemand kein Genie! :-)

    Wer ein wenig mitdenkt, hat längst erkannt, dass ich lediglich meine persönlichen Erfahrungen geschildert habe – und natürlich hat eigentlich offensichtlich fast jeder begriffen, dass jeder anders über das iPad urteilt. Schade, dass sich dir dies nicht aus meinen Worten erschlossen hat.
    Wenn du ein iPad brauchst, ist das völlig in Ordnung, für mich dies offensichtlich kein Grund, nun dich naiv-unreif dumm anzumachen.
    Denk mal drüber nach, Junge!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22469 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven