ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

iPad mini 4: Funktionen des iPad-Seitenschalters wandern ins Kontrollzentrum

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Mit dem iPad mini 4 verzichtet Apple erstmals auch beim kleinen iPad auf den zuvor vorhandenen Seitenschalter und damit die Möglichkeit, mit einem Handgriff die Ausrichtungssperre zu aktivieren oder das iPad stumm zu schalten. Ganz aus der Welt sind diese Optionen allerdings nicht, Apple hat auf dem iPad mini der neuesten Generation dafür wie auch schon beim iPad Air das Kontrollzentrum erweitert.

ipad-mini-kontrollzentrum

Statt zuvor fünf finden sich hier mittig angeordnet nun sechs verschiedene Schnellzugriffstasten, ganz rechts die beiden Funktionen, für die sich beim iPad mini zuvor noch die Seitentaste benutzen konnte.

iPad mini 3 und früher: Funktion des Seitenschalters

Für Besitzer eines älteren iPads hier noch einmal der Hinweis, dass ihr in den Einstellungen -> Allgemein festlegen könnt, ob der Seitenschalter nun den Ton ein- bzw. ausschaltet, oder die Ausrichtungssperre aktiviert. Die jeweils hier nicht gewählte Option steht euch dann ebenfalls im Kontrollzentrum zur Verfügung. (Danke Uwe)

ipad-mini-seitenschalter

Donnerstag, 24. Sep 2015, 18:19 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Evtl sollte man dies auch mal auf die IPhones auslegen, bzw mal etwas Spielraum im Kontrollzentrum das man selber da was erstellen kann

  • Besser wäre es noch,
    dort den Schalter zum Stromsparen unterzubringen….

  • Als nächstes sollte der home Knopf dran glauben…nur Touch ID wird dann schwierig…

  • Den Stromsparmodus in das Kontrollzentrum zu verlegen, würde ich auch unterstützen.

  • Den Gardeware-Schalter verschwinde zu lassen finde ich eine Katastrophe! Ich hoffe, das ist kein Vorbild für die nächste iPhone-Generation.
    Es ist eines der ganz groben Vorteile gegenüber den meiste anderen Smartphones, dieses und er Jackentasche „mal eben“ auf Stumm zu schalten.
    Erweiterung des Kontrollzentrums sehr gerne, aber bitte nicht diesen Schalter verschwinden lassen. Das wäre eine echte Verschlimmbesserung!

    • Auf dem iPad benötige ich den Schalter eigentlich nie, aber auf dem iPhone würde ich ihn tatsächlich auch sehr vermissen. Ich benötige den Schalter quasi täglich. Kopfhörer rein -> Klingelton an, da man beim Sport das Vibrieren nicht bemerkt. Kopfhörer raus -> Ton wieder aus. :)

    • Finde ich auch. Auch schon beim Air2.

      Hätte nie von Problemen gelesen. Auch nimmt die sicher wenig Platz weg. Schade, dass der oft genutzte Schalter weg ist. Mehr als schade. Eher sehr ärgerlich.

      • Doch, der Schalter macht leider Probleme – so auch bei meinem Air.
        Apple hat das Problem gelöst, in dem man den Schalter einfach weglässt. Der Schalter beim iPhone hat eine andere Mechanik.

  • Die iOS 9.1 Public Beta 2 ist raus.

  • Fände ich auch gut.
    Weiterhin würde ich es begrüßen, wenn man beim automatischen „nicht stören“ auswählen könnte, dass er gleichzeitig auch den Stromsparmodus einschalten würde. Denn wenn ich das Nachts nutze, brauche ich auch nicht die volle Power.

  • Lohnt sich der Umstieg vom iPad Air 1 auf das iPad mini 4?

    • Ja, hat ne bessere Kamera, 2GB RAM und somit Split-Screen und es ist dünner und leichter. Der A8 ist ja auch flotter als der A7 aus dem Air 1

    • Ich hab gewechselt weil mit das Air zu groß war und das neue Mini die über mir erwähnten besseren Hardware Specs und Software Features hat. Ich bin sehr zufrieden mit dem Mini.

  • Hab das iPad Mini 4 jetzt 3 Tage getestet.
    Fazit: der Umstieg vom iPad Mini 2 oder 3 auf das ipad Mini 4 lohnt sich in jedem Fall.
    Es ist merklich schneller, die Reduzierung der Dicke ist angenehm, es ist merklich leichter und vor allem sieht das Retina-Display im direkten Vergleich echt viel besser aus. Durch die laminierte Oberfläche spiegelt es auch nicht mehr so dolle wie bei den Vorgängern.
    Split-view, Slide-Over und Bild-im-Bild funzen top.
    Bin sehr zufrieden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven