iPad Lenkrad im Test: Das “Tablet Racing Wheel” im Video

11 Kommentare

Wer so etwas “braucht”? Vor allem die hartgesottenen Rennspiel-Fans, die sich auf dem iPad eine präzisere Steuerung wünschen. Wir haben das “Tablet Racing Wheel” heute mit Real Racing 2 und Asphalt 7 ausprobiert und sind hin und her gerissen. Die Lenkrad-Halterung selbst hinterlässt einen soliden Eindruck, steht bombenfest aus dem Tisch und lenkt sich geschmeidig. Das Lenkrad – und darum sollte es bei dem iPad-Accessoire ja eigentlich gehen – bietet mittelgroßen Händen aber etwas zu wenig Platz.

So lässt sich der auf halber Größe gekappte Lenkrad-Ring leider nicht mit den Händen umschließen, die Handballen liegen eher seitlich auf, die Fingerkuppen stoßen hinten auf die ebenfalls ein wenig zu kleinen Kunststoff-Ausschnitte. Ein Plus, wenn man zum Schalten oder Bremsen noch das Display erreichen muss, ein Minus, wenn man sich ein Spiel ausgewählt hat, das allein auf die Bewegungssensoren des Apple-Tablets setzt.


(Direkt-Link)

Nach 30 Minuten sind wir von der Lenkrad-Halterung, die sich auch als iPad-Ständer und Video-Ablage nutzen lässt, ganz angetan. Die asymmetrische Bauform der Rückseite und auch der UVP von 99€ – Amazon hat das Lenkrad für 77€ im Angebot – der wahrscheinlich gegen den Spontankauf im Elektronik-Markt spricht, machen aus der guten Idee aber ein Nischen-Gadget für die eingangs schon erwähnten, hartgesottenen Rennsport-Fans.

Eine Handvoll Fotos der Lenkrad-Halterung haben wir unten eingebettet.

Diskussion 11 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Nette Unterhaltung, mehr nicht.
    Günstiger und bessere Ergonomie, dann wäre es eine “kleine Versuchung” wert.
    Trotzdem, danke für die Info

    — Biglion
  2. Viel zu Teuer für so ein Plastik teil!
    Und noch schlecht umgesetzt, man sollte schon die Hände um das Steuer greifen können, sonst fühlt es sich Scheisse an.
    Sonst für Real Racing 2 schon Toll zum fahren, wenn das Gefühl stimmt!

    José Loncao
  3. Hi,

    Sehr gutes Video. Ich denke die Kritik ist auch angebracht. Gibt es denn ein besseres Modell?
    Danke und Grüße,
    Tobi

    — Tobi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14708 Artikel in den vergangenen 4783 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS