ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

iPad-App „Photo Eraser“ entfernt Bild-Ausschnitte

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Update 16:30 Uhr – Kurz nach unserer Push-Nachrichten haben die Entwickler den Preis wieder angezogen. Schade.

Photo Eraser (AppStore-Link). Die iPad Anwendung bietet nach dem Start zwei Auswahl-Werkzeuge, an, mit denen sich beliebige Bildausschnitte markieren und anschließend aus euren Fotos entfernen lassen.

Ähnlich der Kontext-sensitiven Löschfunktion, die Adobes Photoshop seit der Creative Suite 5 mitbringt, füllt auch Photo Eraser die markierten Bildbereiche mit den Farben der Umgebung und versucht dabei auf zu scharfe Kanten und zu häufige Wiederholungen zu verzichten.

Die iPad-App macht einen ganz guten Job und ist aktuelle kostenlos zu haben. Der „Photo Eraser“-Normalpreis liegt bei 1,79€. Danke Kartsen!

erase-screen

Mittwoch, 10. Apr 2013, 14:44 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt’s das Programm oder ähnlich gute auch fürs iPhone?

  • Kostet nun wider. Aber wenigstens nur 89€ent

  • Kostet wieder. Allerdings jetzt 0,89 €.

  • Wusste gar , dass Jabba so groß ist!

  • Das Ausrdieren dauert ziemlich lange auf dem iPad 3. Die App Retouch geht wesentlich fixer.

  • Meine Empfehlung Touchretouch oder Handy Photo vom gleichen Entwickler

  • Ich benutze retouch. Kann ich nur empfehlen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven