ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

iPad als Zweitmonitor am Computer: DuetDisplay unterstützt iPad Pro und Splitscreen

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Mit der iOS-App DuetDisplay lässt sich ein iPad als Zweitmonitor an Macs und Windows-PCs betreiben. In der heute veröffentlichten Version 1.2.0 unterstützt DuetDisplay nun auch das iPad Pro in vollem Umfang und unterstützt zudem auch den Splitscreen-Modus unter iOS 9.

duet-display

Herausragendes Merkmal von DuetDisplay ist die Rechner-Verbindung per Lightning-Kabel. Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten mit drahtloser Übertragung können so Versatzzeiten auf ein Minimum reduziert werden. Das Ergebnis ist eine nahezu verzögerungsfreie Übertragung, sondern auch die Darstellung mit Retina-Auflösung und bis zu 60 Bildern pro Sekunde. Neben der Optimierung für das iPad Pro die interessanteste Neuerung: Die Unterstützung des Splitscreen-Modus erlaubt es, Desktop- und iOS-Anwendungen nebeneinander auf dem iPad zu öffnen.

DuetDisplay ist derzeit zum Preis von 9,99 Euro im App Store erhältlich (der reguläre Preis liegt bei 15,99 Euro). Die Begleitanwendungen für Mac und Windows lassen sich kostenlos auf der Webseite der Entwickler laden.

App Icon
Duet Display
Duet Inc
19,99 €
20.93MB
Mittwoch, 09. Dez 2015, 15:14 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kurz: Hab ich, ist klasse, Empfehlung!

  • Ergänzung: Was selten erwähnt wird, ist, dass man damit einen Touchscreen für MacOS bekommt! D.H. Fenster, die auf den Zusatzmonitor iPad verschoben werden, können mit Touch bedient werden. Auch Apps.

  • Kann man dadurch das iPads zum Grafiktablett machen? Oder würdet ihr da andere Programme empfehlen?

  • Funktioniert auch mit dem Pencil auf iPad Pro!

  • Geht das auch Hochkant?
    Ich überlege das iPad als ausschließlichen Bildschirm für Skype for Business (Lync) zu nutzen.

  • Jetzt stellt sich mir echt die Frage ob astropad oder dieses Programm besser ist wenn man Photoshop und Co auf Mac via Touch sozusagen bedienen möchte . Sprich das iPad als grafiktablett nutzen ….. Sehe ich das richtig das astropad nur über wifi läuft und somit mehr Verzögerung hat aber keinen Vorteil gegenüber diesem Programm im Gegenzug ? Oder hab ich was übersehen ?

  • Welcher Dell PC ist das der da oben im Banner angezeigt wird?

  • Was ist das für ein Holzständer auf dem das iPad steht?

  • Kann man das iPad als Zweitbildschirm auch über Funk (BT oder WLAN) betreiben? Oder geht diese Funktion nur per Kabel?

    Danke

    • Ich habe noch keine zufriedenstellende App gesehen, die das kann. Und ich glaube auch, dass es mit den derzeitigen Standards an Board vom Mac und iPad auch nicht daran, dass das möglich ist.

  • Moin,

    läuft das auch unter Windows 10 ?

    hen .

    • Ja, Gesternabend getestet. Läuft auch unter Windows 10.
      Ist aber noch ausbaufähig.
      Zum einen funktioniert das als Bildschirmerweiterung nur „Rechts“ neben dem Hauptbildschirm. Das heißt, dass man leider nicht umstellen kann, auf welcher Seite sich das iPad befindet.
      Zweitens, es wird zwar auch die Taskleiste auf dem iPad angezeigt und es lassen sich demnach auch Programme mit Mauszeiger oder Finger direkt auf dem iPad starten, aber die Fenster öffnen sich immer nur auf dem Hauptbildschirm und müssen dann jedes mal rüber geschoben werden. Anders geht das wenn man zwei große Bildschirme direkt am PC hat.

  • Weiß jemand, wie man die Software unter Windows hinter einem Proxy installieren kann? Bekomme immer die Fehlermeldung, dass eine Internetverbindung benötigt wird, ich kann aber keine Proxyeinstellungen treffen…

  • Splitscreen soll unterstützt werden? Nur auf dem iPad Pro? Jedenfalls funktioniert der nicht auf dem iPad Air2 – wo ja sonst Apps im Splitscreen funktionieren.

  • Weiß jemand ob Duet Display auch funktioniert, wenn man schon einen zweiten Bildschirm via Thunderbolt-HDMI Adapter angeschlossen hat? Hat jemand Erfahrungen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven