ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

iPad Air Plus? 12″-iPad angeblich in der ersten Jahreshälfte 2015

Artikel auf Google Plus teilen.
65 Kommentare 65

Die japanische Mac-Zeitschrift Mac Fan hat eine detaillierte Zeichnung sowie weitere Informationen zu einem angeblich im nächsten Jahr kommenden, übergroßen iPad-Modell veröffentlicht.

macfan

Unter den Bezeichnungen „iPad Pro“ oder „iPad Air Plus“ geistert ein iPad mit 12“-Bildschirm ja schon länger durch die Gerüchteküche. Bestätigt ist diesbezüglich aber weiterhin nichts. Die Japaner nennen nun neben den exakten Abmessungen auch weitere Details zur technischen Ausstattung, halten sich mit Angaben über die Herkunft dieser Informationen allerdings zurück. Somit basiert der Artikel möglicherweise zu großen Teilen auch auf freien Spekulationen.

Wie auch immer, sofern die Prognosen des Magazins zutreffen, würden wir zwischen April und Juni ein iPad mit 12,2“ großem LCD-Bildschirm sehen, dessen Gehäuse etwa 305 mm x 221 mm x 7 mm groß und vom Formfaktor weitgehend mit dem iPad Air 2 identisch ist. Das Gerät soll mit einem noch nicht offiziell bekannten A9-Prozessor arbeiten, einem Nachfolger des im iPad Air 2 verbauten A8X-Prozessors.

macfan-700

Darüber hinaus erwarten die Japaner im nächsten Jahr ein iPad mini 4 mit A8X-Prozessor. Für diese Voraussage braucht es allerdings keine Glaskugel, ein solches Update liegt, nachdem Apple das kleine iPad in diesem Jahr bis auf das Hinzufügen des Fingerabdrucksensors Touch-ID technisch unverändert gelassen hat, beinahe auf der Hand. (via Mac Rumors)

Samstag, 29. Nov 2014, 10:23 Uhr — Chris
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich kann es nicht mehr sehen. kann man das nicht einfach mal auf sich zu kommen lassen?

  • ich hab mir grad nen air 2 gekauft. Bin total zufrieden damit. Ich kaufe mir in einem halben Jahr bestimmt kein neues. Nur wegen nem neuem Prozessor.

  • dann wird 2015 wieder ein ipad gekauft :)

  • @Kevinho: Hast du die Meldung wirklich gelesen? Das Haupfeature ist das größere Display, nicht der obligatorisch neue Prozessor.

  • Ich habe mein iPad durch ein iPad Mini ersetzt, da ich finde, dass iOS die größte Einschränkung ist. Ein iPad pro, auf dem auch OSX/Windows läuft, wie es Microsoft mit dem Surface macht, wäre das einzige, was mich zum Kauf bewegen könnte.

    • Kleiner Tipp: MacBook Air nennt sich das Modell.

    • Wieso iPad durch iPad mini ersetzen wenn auf beiden iOS läuft, was dir nicht gefällt? Das klingt unlogisch.

      • Ich habe ja nicht geschrieben, dass mir iOS generell nicht gefällt. Wenn iOS auf einem 2″ Display laufen würde, wäre dass Display das, was die größte Einschränkung Darstellen würde. Ab der Größe des iPad Mini, ist das Display nicht mehr das einschränkende Element. Mails, Internet und Spielchen laufen auf beiden Geräten. Fehlende Eingabemöglichkeiten, wie z.B. eine Maus, machen eine Remotedesktopverbindung auf beiden Geräten zu einer gleich schlechten Erfahrung.

    • und wie läuft yosemite auf dem ipad mini oder hast du noch mavericks drauf???

      • Stellt sich bei euch eigentlich der Verstand ab, wenn mal jemand etwas an Apple kritisiert, oder ist der generell nicht vorhanden?

      • hat nix mit verstand zu tun nur dein kommentar ergibt keinen sinn
        wenn ios kritisierst warum steigst du dann auf ipad mini um oder läuft der mini etwa mit osx???

      • @flix: wer so einen Mist wie ouzo schreibt und es dann nicht mal merkt, der hat es auch nicht so mit Ironie. :-)
        prost!

      • Ich glaube, dass iOS das Betriebssystem ist, was beim Handy und dem iPad Mini am Besten zu mir passt. Ein iPad Air ist unhandlicher und kann nicht mehr als das Mini. Deshalb habe ich mir das Minu gekauft.
        Ich habe auch ein großes Tablet mit Windows 8. Das ist nicht so handlich wie ein iPad Mini, bietet aber viel mehr Möglichkeiten.
        Ein iPad in der Größe würde mir aber keine Vorteile bringen.
        In der aktuellen Situation traue ich Apple auch nicht zu, iOS so zu erweitern, dass ein riesiger Bildschirm für mich sinnvoll wäre.

  • Hallo, mich würde interessieren, ob es was Neues zum iPod touch gibt. Evtl. so groß wie das iPhone 6?
    Macasil

  • Mit iOS ist das aber nicht so pralle. OS X wäre da Schöne interessanter

  • was soll osX auf dem iPad? das ist doch für touch überhaupt nicht geeignet. 12″ und etwas mehr multitasking auf dem monitor wäre toll. iOS ist für touch doch optimal.

    • Ich habe ein Windows pro Tablet. Als Tablet nutzt man natürlich am Besten die dafür optimierten Apps. Am Monitor kann man das Gerät als PC nutzen, mit Tastatur als Laptop. Wenn es mal sein muss, kann man die Desktop Programme auch mit dem Finger bedienen, oder besser mit einem Digitizer.
      Man müsste mit dem Gerät zwischen iOS und OSX wechseln können, und OSX müsste an die Touch Bedienung etwas angepasst werden.

      • Hallo Ouzo,
        Kannst Du bitte ein paar Apps nennen, die Du auf dem Surface Pro benutzt?
        Danke!

      • Ich nutze kein Surface. Hauptsächlich nutze ich die Standard-Apps für Internet und Mail. Dann noch AccuWeather, XBMC (keine App, lässt sich aber so bedienen), Teamviewer, Remotedesktop (ohne Maus sind die beiden fast so schlecht zu bedienen wie unter iOS, mit einer kleinen Bluetooth Maus aber viel besser), die App der Sparkasse (viel besser als unter iOS). Außerdem ist AppSwitch noch ganz interessant, wenn man eine App als Alternative zu einer iOS App sucht.

    • Also ich nutze mit meinem iPad OSX… Und zwar per Screen Sharing. Viele Sachen sind nämlich mit einem iPad einfach nicht oder nicht ohne weiteres möglich. Mehrere Dateien in ein Archiv verschlüsselt speichern und in die Dropbox ablegen? Mit iOS ein Krampf. Ein PDF Dokument von meinem NAS auf eine Webseite hochladen (zum Beispiel ein Lebenslauf) funktioniert mit iOS nicht, da der Safari es unterbindet.

      Mein MacBook kann alle Aufgaben, aber auf der Couchoder unterwegs ist ein iPad super. Und in OSX gibt es sogar schon seit längerem Launchpad was für mich NULL Sinn ergibt ohne ein Touch Gerät.

  • Also ich habe derzeit ein iPad Air und bin super zufrieden. Ein iPad pro mit 12 Zoll würde ich mir direkt kaufen wenn endlich mal Mausunterstützung implementiert würde, man einen externen Monitor anschließen könnte. So könnte ich zB locker in der Firma über Remote Desktop arbeiten.

    • Kauf dir einen Mac mini oder MacBook Air. Der Mac ist ein Mac, das iPad ein iPad.

      • Deine Tipps verfehlen die Bedürfnisse der User total. Wenn du keine Ahnung hast, was andere brauchen, dann besser mal …

      • Und Apple ist seit Anbeginn schon ein Smartphone Hersteller gewesen…. Selten so einen dämlichen Tip gehört. Mac Mini macht absolut garkeinen Sinn, da er in kleinster Weise mobil zu nutzen ist wie ein iPad. Und ein MacBook Air ist deutlich teurer, bietet zum Beispiel kaum mehr Speicherplatz, eventuell hat er schon ein iPad und einige Apps gekauft.
        Ein Surface von Apple mit iOS und OSX würde ich auch sofort kaufen und gegen mein iPad eintauschen. Auf meinen Mac zu Hause würde ich trotzdem nicht verzichten

    • Remotedesktop ist zur Zeit echt noch eine Katastrophe auf dem iPad. Die fehlende Mausunterstützung ist zur Zeit ja auch nur eine gewollte Einschränkung von Apple. Zumindest für einzelne Apps könnte man das ja zulassen.

  • taig.com veröffentlicht Jailbreak für iOS 8.1.1

  • Also ein 12″MacBook Air mit OSX UND ABNEHMBAREN iPad mit IOS als Monitor, das wäre mal was. Und würde auch zu Apple Passen.

  • Ganz ehrlich? Ich bin eigentlich was Apple-Geräte angeht recht fit, aber ich blick bei den ganzen verschiedenen iPads nicht mehr durch. Ich seh nur noch Air-Plus-mini-s.. meine Güte oO

    • Das Portfolio ist doch immernoch recht übersichtlich. Es gibt ein veraltetes iPhone und 2 neue iPhones mit jeweils zu großem Display. Und bei den iPads siehts ähnlich aus. Es gibt ein veraltetes Mini und ein veraltetes großes. Und dann noch ein neues Mini und ein neues großes iPad was halt jetzt iPad Air heißt.
      Für mich gibt es aber im Grunde nur noch iPads, da ich das iPhone 6 und iPhone 6+ gerne auch als iPad Micro und iPad Nano bezeichne……

    • Dann strenge Dich etwas an. Mit normalem Gedächtnisvermögen kann man sich diese wenigen verschiedenen Geräte merken.

  • DermitdemiPhone

    Ich mag die Deutschen. Hier wird immer beherzt auf die Menschlichkeit geschissen. Da hat einer eine Frage und wird beleidigt wegen seinen Namen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven