ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
   

iPad 5 in Spacegrau: Neue Fotos und Spekulationen

Artikel auf Google Plus teilen.
57 Kommentare 57

Die neuen Bilder von Sonny Dickson zeigen nichts neues, sind aber für alle, die absolut nicht bis zur Vorstellung der nächsten iPad-Generation mehr warten können ergänzender Porno zu unseren Fotos und Videos der Rückseiten von iPad 5 und iPad mini 2.

ipad-5

Auch wenn das Innenleben weiter fehlt bekommt ihr mit aufgesetztem Frontrahmen einen ganz guten Eindruck davon, wie das iPad der fünften Generation mit seinen deutlich schmaleren seitlichen Rändern aussehen wird.

Die Fragen aller Fragen bleiben allerdings weiter ungeklärt. Wird Apple beide Modelle mit dem Touch-ID-Fingerabdruckscanner ausstatten und kommt das iPad mini nun bereits in diesem Jahr mit Retina-Bildschirm oder nicht?

Voraussichtlich in zwei Wochen wissen wir mehr. Der 22. Oktober scheint als Termin für die offizielle Vorstellung der neuen iPad-Generationen sehr wahrscheinlich. Die Einladungen für die Veranstaltung sollten dies Anfang bis Mitte nächster Woche bestätigen.

Donnerstag, 10. Okt 2013, 9:05 Uhr — Chris
57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Die „Frage aller Fragen“ ist wohl eher, was sich Apple für eine Zukunft für das iPad vorstellt.
      Die iPhones 5x stehen nicht mehr für Innovation, sondern „nur“ für Produktverbesserung.
      FAS für das iPad ist ja schön, aber was ist mit (wichtigeren) Dingen wie reaktionsschnelleres Display, Akkulaufzeit, Gewicht und Memory?
      Gibt es nichts zu berichten?
      Nicht falsch verstehen: ich bin iPad Fan, und nicht unzufrieden mit meinem iPad 3. Aber ein iPad 5 mit kleinerem Gehäuse, FAS und schnellerem Prozessor lockt mich nicht.
      Beim iPhone haben viele Apple bereits den Rücken gekehrt. Hoffe das iPad hat eine glücklichere Zukunft.

      • Man kann es sich auch schlecht reden, wenn man Null von der Materie versteht.

      • „reaktionsschnelleres Display“ ?? hab ich da was verpasst, ist dir die aktuelle Reaktionszeit echt zu kurz oder was ?

      • was für eine dummes Gesülze

      • Wo Meta recht hat, da hat er recht! Die meisten checken es eh nicht, kaufen alles blind und freuen sich wie Kind.

      • @KG: Sieh Dir das folgende Video an und probiere anschließend mal Apps wie sketchbook oder mysbrushes aus.
        http://youtu.be/vOvQCPLkPt4

      • Das iPad hat übrigens so um die 75ms. Da geht also noch was.

      • was haben alle gegen das 5s ? liegt es daran, das viele nur noch ein neues Gehäuse als indiz für innovation betrachten? Ich finde, dass das 5s das innovativste iPhone, seit dem 4er ist. 64Bit, M7, Hfr, Touch ID& LTE werden ganz neue dinge ermöglichen. wenn man mal vergleicht, hat das 5S mehr neue Hardware features als das 5er. Ein neues Gehäuse ist nicht automatisch innovation.

      • @Meta: Es gibt immer wieder Leute, die Apples angeblichen Innovationsverlust als persönliche Beleidigung betrachten (du gehörst offenbar dazu). Das Tablet ist aus meiner Sicht fertig erfunden, es kann hier nur noch Evolution stattfinden (und keine Revolution). Das Gesamtpaket iPad ist unvergleichlich (Hardware, Software = Inhalte, Handling; da sieht die Konkurrenz einfach schlechter aus). Techn. Details sind hier einfach uninteressant (wobei Apple hier eh immer den Ton angibt; alles was Apple macht, wird bald kopiert). — Ein Buch ist übrigens auch schon lange erfunden und in techn. Hinsicht völlig veraltet. Und trotzdem verwendet sie jeder. Ein Buch ist eben nur ein Datenträger, auf den Inhalt kommt es an (wie bei einem Tablet).

      • Superschwachmatengesülze in Aspik

        Welche „innovativen“ „Alternativen“ haben denn die „Mitbewerber“ deiner unmaßgeblichen Meinung nach zu bieten?

      • Tja Pepe, das ist genau Dein Problem: Du bist mit dem Stand der Technik zufrieden und liest noch Papierbücher, während sich die eBook-Reader schon lange durchgesetzt haben.
        Ich möchte einfach Investitionsschutz, und der war beim iPhone nicht mehr gegeben.
        Dank Google ist man aber problemlos in der Lage, verschiedene Welten zu verknüpfen. Windows, iOS, Android… Alles kein Problem mehr.
        Nehme ich das persönlich? – Ich glaube nicht!

      • Zum Thema Innovation verweise ich gerne auf die aktuellen Apple Patente. Die sollen das Zeugs aber auch einbauen, und nicht den Fortschritt durch die Patenrierung aufhalten, weil dann kein anderer mehr diese Ideen verwirklichen kann.

      • Stimmt! Deswegen ist das iPhone 5S das mit Abstand best verkaufteste iphone aller Zeiten! ;) Ihr glaubt alle die Leute kehren Apple den Rücken zu, die Wahrheit ist aber, das ein iPhone 5 schon deutlich öfter als ein S4 gekauft wurde, der einzigste Unterschied warum z.B. Samsung mehr Geräte verkauft als Apple, liegt darin das Samsung soviele verschiedene Typen auf den Markt bringt und Apple normalerweise nur 1 Gerät pro Jahr. Jetzt durch das iPhone 5 C wird sich zeigen ob Apple damit die richtige Strategie fährt. Nach meinen eigenen Verkaufszahlen bisher läuft das 5C garnicht schlecht, aber bei weitem nicht so gut wie ein 5er oder 5S.

        Gruß

      • Nicolas, das stimmt sicher im direkten Gerätevergleich. Gefühlt allerdings ergibt sich ein völlig anderes Bild: Android dominiert, zumindest in Deutschland, den Markt.
        Ich meine das ist auch völlig logisch, denn wer als Einsteiger ein günstiges Gerät will, kommt kaum an Samsung&Co. vorbei. Sollte man später vielleicht ein „Premiumphone“ haben wollen, ist man bereits an Android gewöhnt und überlegt sich einen Wechsel ganz genau.
        Die hohen Produktionszahlen (und wahrscheinlich auch Absatzzahlen) verwundern mich allerdings bei Apple immer wieder.

  • Porno – sehr treffend bei den „enthüllten“ Bildern….

  • Ich tip jetzt einfach mal dass das Mini zwar mit TouchId kommt dafür aber ohne Retina! So kann Apple es Updaten und hat immer noch einen As im Ärmel wenn die Verkaufszahlen des Minis mal sinken.

    • Das klingt gut, so könnte ich mir das auch vorstellen!

    • Das glsube ich nie und nimmer. Zum einen ist es schon einige Wochen FAKT, dass Retina-Displays fürs mini produziert werden und sowas beginnt sicher nicht über 1 Jahr im voraus und zum anderen, wer würde dann das mini 2 kaufen ? Keiner, warum auch ? Wer wie ich sas alte hat, gibt niemals 600€ aus, nur für Touch ID und A7 und wer es mangels Retina dMals nicht kaufte (und das waren viele), der kauft es auch jetzt nicht.

      • Zunächst ich hoffe du behälst recht. ;-) Allerdings seh ich das etwas anders….

        Zum Einen beginnt das Mini bei 330€ nicht bei 600€ und zweitens gibt es genug Leute die sich Auch jedes Jahr das neueste Iphone holen, welches nochmal deutlich teurer ist.

        Und zu den Leuten die sich das Mini nicht holen würden werden weil es kein Retina hat zähl ich selbst auch. Andernseits find ich das Mini auch so schon nicht schlecht. Kann mir denken, dass sich viele die auf Retina gewartet haben es sich jetzt kaufen würden auch wenn es ohne Retina kommt. Einfach weil sie nicht bereit sind nochmal solange zu warten. Und wenn in einem Jahr das Retina kommt dann stehen sie halt alle nochmal vor dem Store.

        Und woher hast du die Info dass die das Retina fürs Mini bereits seit einem Jahr herstellen? Davon hab ich ja mal nichts mitbekommen…. Oder hab ich dich da einfach falsch verstanden?

      • @Touch2nd: Jupp, du hast ihn falsch verstanden ^^
        Es ging um die zurzeit aktuellen Gerüchte das Apple Retina Displays in unter anderem Mini Größe produzieren lässt und Maxiklin es für unwahrscheinlich hält jetzt mit der Produktion zu beginnen wenn das Retina-Mini erst in 12 Monaten erscheinen soll

    • Dann werde ich es immer noch nicht kaufen wollen! So eine Spielerei ist (für mich) kein Kaufargument, wenn sich in der Auflösung ( diecsich dringendst zu verbessern hat) nichts tut!

  • Also ich weis ja die haben auch keine Infos aber ich war gestern in Köln am Store wegen nen Adapter und hab aus sowas einen Mitarbeiter gefragt. „Wann kommt das iPad 5“ – die verblüffende Antwort: es wird am 22. vorgestellt und kommt dann etwa Ne Woche später ?! Entweder er hat hier mitgelesen oder es gibt interne Infos … Bin ja Realist

  • Mich würde mal interessieren, wie auffällig das ist, das da ein paar Gehäuse fehlen. Denn dann müssten ja ein paar Innenleben am Ende über bleiben. Das wird ja mit Sicherheit von der Anzahl der produzierten Einheiten aufeinander abgestimmt sein.

    • Es gibt abr auch einen Auschuss der der gewünschten Qualität nicht entspricht oder mit Fehlern behaftet ist. Ich vermute einfach mal dass die geleaked-ten Teile eben als solche deklariert wurden ob sie nun kleine Mängel haben oder nicht!

    • Falscher Denkansatz :-) Es gibt ja auch Ersatzteilbevoratung, also diverse Bauteile aktueller ubd zukünftiger Geräte werden in Massen gefertigt, damit diese im Fall der Fälle getauscht werden können.

  • Luftschaukelbremser

    Ich hätte gern ein iPad C in Blau!
    Oder doch Gelb?

  • Toilettenpapier3000
  • Meine Prognose:
    iPad mini 2 mit Retina, A6X, ohne TouchID
    iPad 5 mit TouchID, A7X
    Es wird keine Revolution geben.
    Beim iPad 5 wird das Gehäuse verändert, für die „neuen“ Apple-Verhältnisse ist das doch schon Revolution genug.

    • ich denke auch, nur mit einem kleinen Unterschied: TouchID kommt auch ins iPad mini 2. Nur wird deutlich teuerer (so um 349,-EUR oder 379,EUR für 16GB Wi-Fi) als der Vorgänger damals.

  • Ich frage mich, wieso alle immer die Mega Innovationen erwarten.
    Wann hat Samsung die letzte Innovation in dem Bereich gebracht?

    • Samsung hat immerhin ne super Stiftbedienung mit dem S-Pen.
      Ich wünschte Apple würde wenigstens einen gewissen SUPPORT für solche Stifte bieten. Das würde die Grafikdesigner enorm freuen, von denen eine ganze Menge Mac-User sind und gerne iPads haben. Immer mehr Tablets bekommen eine Akkurate Stiftbedienung mit Druckerkennung etc
      Das Note 3 zeigt einige kleine Innovationen in diesem Gebiet von der Software-Seite. Außerdem finde ich einige Bedienhilfen von Samsung als innovativ, wo Apple sich jetzt auch etwas abgeguckt hat. Hebst du mit iOS7 das iPhone auf, hälst es am Ohr und beginnst zu sprechen, so startet Siri. Solche kleinigkeiten bietet Samsung schon seit dem S3 in größeren Mengen.
      Das SmartView von Samsung empfinde ich ebenfalls als kleine Innovation. Man kann ohne bedenken ein S4 oder Note3 mit Flip-Case nutzen ohne dieses aufzuklappen (z.B. fürs Telefonieren etc.). Außerdem ist es während dem Telefonat auch zugegklappt.
      Gibt so einige Spielereien, die meine Freundin an ihrem Note 2 aktiv nutzt und durchaus als kleine Innovationen gelten.

      Also definitiv ist die Konkurrenz zur Zeit innovativer als Apple. Nur bei den Tablets kacken die alle ab.

  • ein mini ohne retina ist für mich persönlich eine lachnummer. ich warte seit beginn auf ein retina, dann kommt mein ipad 3 per vogels wallmount an die wand und taugt nur noch zu steuerungszwecken, seitdem die performance dank ios 7 für mich nicht mehr akzeptabel ist. jedenfalls wird ein mini mit retina gekauft. hat es keins, muss ich wohl das 5er nehmen.

  • Wie schaut’s aus mit nem iPad 5C :) ? Wäre ja mal ne Überraschung.

  • Das neue iPad wird auf jeden Fall gekauft. Das iPad2 kommt doch langsam an seine Grenzen…

    • Echt? Wobei denn? Ich nutze es jeden Tag seit Release und mir ist nirgends ein Unterschied in der Performance zu meinem iPad 3 oder iPad 4 aufgefallen. Bis auf das fehlende Retinadisplay ist das 2er zu allem schnell genug. Nicht umsonst bekommt es weiterhin Support von Apple, was man vom 1er nicht behaupten kann.

      Daher: Wer nicht das neueste Infinity Blade zockt und auf Retina verzichten kann, der ist mit dem 2er iPad immer noch sehr gut bedient!

  • Also ich würde mich am Meisten über ein Wasser und Staubfestes Design ala Sony Xperia freuen…

    Aber da scheint Apple leider zu schlafen…

  • Also ich räum jetzt mal ein bisschen mit Fehlinfos auf:
    Das IP 5 S – 64 GB – hat mich im Vorjahr exakt das Gleiche gekostet wie das IP5S in diesem Jahr. Also nicht teurer geworden.
    Die Reaktionszeit – ist gerade aktuell zu lesen: Apple liegt mit seinen Ipads im Vergleich zu anderen Herstellern weit vorn.
    Das Mini hat keineswegs ein schlechtes Display – sonst hätte das große 2er auch ein schlechtes gehabt und meines Wissens waren alle zufrieden damit. Das Mini hat sogar noch eine bessere Auflösung als das große 2er damals hatte. – Nichts desto trotz wartet man natürlich auf Retina.
    Es wäre aber ein Fehler, wenn Apple die Nummer vom „New IPad“ und IPad 4 noch mal wiederholen würde. Das war Kundenverar…. hoch zehn. Erst das New IPad und keine 6 Monate später kommt ein verbessertes 4er raus mit Specs die bei New IPad bereits erwartet wurden.
    Also entweder kommt jetzt ein IPad mini mit Retina – FAS – schnelleren Prozessoren und erweitertem LTE raus — oder sie lassens ganz bis sie damit fertig sind. Das Retina in 6 Monaten einem jetzt neuen ohne Retina folgen zu lassen, würde sicher nicht nur ich Apple arg übelnehmen. Wobei ich – egal welche Specs es enthielte, ohnehin warten würde mit Neukauf bis es auch Retina hat. Denn sonst tut mein derzeitiges Mini noch sehr gut seine Dienste.

    Und bunte IPads ?? o.k. für die Zocker und Kiddy-Klasse und dann ohne Retina des Preises wegen ….. wobei dann garantiert auch wieder rumgenölt wird, es sei ja kein Billig-IPad.
    Aber sowohl beim Mini wie beim großen ist eine Metallalternative unabdingbar für Leute die die Geräte auch beruflich nutzen und sich im Meeting nicht mit knatschbunten Geräten lächerlich machen wollen.

    • Ich räum mal deine Fehlinfos auf:
      1. Du redest wohl vom iPhone 5 im vergleich zum 5S und nicht 5s vor einem Jahr mit 5S von diesem Jahr (WTF?)
      2. Das iPhone ist um glaube 20€ teurer geworden. Denk dran, damals kostete das 16GB Modell nur 630€, dann waren es 679€ und jetzt 700€
      Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/A.....ple_iPhone

      Das iPhone wurde also in den letzten 2 Jahren um 70€!!!! teurer. Das ist schon ziemlich dreist finde ich, wenn das teuerste Smartphone noch teurer wird.

      • Ergänzung zu Top 2:
        – iPhone 5 : 5S
        16GB +20€
        32GB +10€
        64GB gleichpreisig
        Greets

  • Na ganz so falsch, wie hier einige postulieren, scheint es Apple ja nicht zu machen. Jedes Jahr werden die Verkaufsrekorde des vergangenen Jahres gebrochen, jedes Jahr ist die initiale Bestückung der Läden innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und jedes Jahr meckern ein paar Schlaumeier und Besserwisser was an dem neuen iDevice fehlt.

    Nicht meckern, einfach selbermachen, wer so klug ist und hier rummault, der schafft es doch sicherlich auch aus einer Garagenfirma ein MultiMilliardenDollarunternehmen zu formen.
    Wie ? Nicht ? Wohl doch nicht so klug, genial wie Steve, Bill und Larry.

    An alle Meckerer: Kauft doch was ihr wollt und lasst bitte noch Geräte für die anderen übrig.

  • Mini ohne retina geht gar nicht, nexus 7 hat ein ppi von über 300 und es kostet nur 229€.

  • Hallo,

    ich wollte meinen Senf nicht únbedingt dazugeben. Manche Kommentare sind nicht wirklich einem Erwachsenen entsprungen, oder etwa doch? Sind wir hier im Kindergarten???

    Sicherlich sind manche Sachen Geschmackssache, über Geschnack lässt sich streiten, also….

    Manche aber Erwartungshaltungen hoffnungslos überspitzt finde ich. Wir stimmen wohl ziemlich alle darüber ein, dass Apples Innovation nachgelassen hat. Aber wie ein Schreiber hier klarstellte, bei manchem Gerät gibt es eher „nur“ Evolution aus guten Grund.

    Meine Meinung zum iPhone 5S:
    Es ist bei weitem der größte Sprung, was ein „S“-Gerät erfahren hat: 64bit Hard- UND Software, M7, TouchID. Das ist Qualität vom Feinsten.

    Zum iPad-Mini:
    Ich habe eines und lese regelmäßig drauf, male drauf, spiele sehr gern, arbeite mit Pages, Keynote, Office und iMovie. Ich habe zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass das iPad3 meiner Freundin wirklich besser ist. DAs Gewicht des Minis ist super, es ist toll zu halten und zu händeln. Laufzeit des Akkus ist hervorragend für die Leistung die ich dem abverlange.

    Fazit:
    Ich habe wirklich nicht das Gefühl Retina zu brauchen.
    Ich habe auch mal gedacht das Retina das Tüpfelchen wäre. Aber ich vermisse nichts an Schärfe bei dem was ich damit mache.

  • Und am Ende ist es wieder mal ein iPad mit 2x Power und das wars … ist doch langsam langweilig finde ich.

  • Hallo Leute,
    ich hätte da mal ne Frage zum Thema iPad… Ich würde mir gerne das neue iPad kaufen, dh jedoch, dass ich mein iPad mini 16 GB + Cellular in schwarz verkaufen würde… was meint ihr würde ich noch dafür bekommen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven