ifun.de — Apple News seit 2001. 22 488 Artikel
   

iOutBank kommt auf den Mac: Kostenlose Beta erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Die Banking-App iOutBank dürfte den meisten von euch bekannt sein, in getrennten Versionen für iPhone (6,99 Euro) und für das iPad (9,99 Euro) erhältlich, zählt die Anwendung zu den beliebtesten Homebanking-Lösungen für Mobilgeräte.

Jetzt kommt iOutBank auch auf den Mac: Die Entwickler haben eine kostenlose Vorabversion bereitgestellt, die sich unter OutBank.de laden lässt. In der Anwendung lassen sich beliebig viele Zugänge für deutsche Banken und Sparkassen einrichten und einsehen, die Möglichkeit, Überweisungen und sonstige Bankgeschäfte zu tätigen kommt in einer der nächsten Versionen. Eine PayPal-Unterstützung ist bereits in dieser ersten Vorabversion integriert. Zum Schutz vor Fremdzugriff werden sämtliche Daten kennwortgeschützt und AES256-verschlüsselt gespeichert.

In der Desktop-Version nutzt OutBank die erweiterten Möglichkeiten der Gestensteuerung auf dem Trackpad. Ein Wischen mit drei Fingern nach oben oder unten wechselt zwischen den eingerichteten Konten hin und her. Drei Finger Wischen nach links oder rechts wechselt zwischen der Umsatzübersicht und den Umsatzdetails.

Donnerstag, 16. Jun 2011, 7:38 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hmm. Ob Ich auf einer Beta meine Bankkonten verwalten sollte!??

  • Jetzt nur noch ein konto bei dem es funzt….. :)

  • Endlich… Gleich heute Abend mal testen. Hoffentlich endlich die erste Banking-Lösung dir mir zusagt ;)

  • Die Gestensteuerung wird sich bestimmt mit OSX Lion nicht vertragen….

  • Und wann kommt’s für Windows Nutzer!

  • Habe mir die Beta eben geladen – bei der synchronisierung mit der Hypovereinsbank gibt es dann leider eine Fehlermeldung…gruß

  • Eine Liste der Features wäre interessant. Gibt es eine Budget Verwaltung? Kosten Kategorien etc. ? Das fehlt mir bisher im Verhältnis zu Star Money

  • Respekt, die Beta sieht ja schon mal vielversprechend aus. Derzeit verwende ich auf meinem Mac noch keine Banking Software. Das wird sich zukünftig ändern.

  • Nettes Programm, vor allem auch optisch super. Nur es fehlen halt (weil Beta) noch viiieeeele Funktionen. Bisher also nur: Umsätze ansehen…

  • Wäre noch besser wenn die iOS Version endlich mal Paypal integriert hätte.

  • Bei meinem Postbank-Konto funktioniert es nur so halb. Einige Konten können nicht abgerufen werden und ständig nervige Fehlermeldungen. Ich bin wieder auf die Postbank-App umgestiegen. Die ist zwar nicht toll, aber immerhin zeigt sie mir alle Konten an.

  • Schade, funktioniert auf meinem Mac, Intel Core Duo 2 GHz, mit SnowLeopard LEIDER nicht…. :-(((

  • Jo geladen und wenn Überweisungen kommen dann wird BankX ausgetauscht und OutBank benutzt macht ein übersichtlichen Eindruck. Is schon etwas bekannt was eine Lizenz kosten wird

  • Habs sofort gelade da ich schon seit ich das Ding auf dem iPhone habe darauf warte. Leider funzt es nicht mit Konten der HypoVereinsbenk. Aber das wird hoffentlich bald kommen!Also los gehts iOutbank!!!

    • Doch HypoVereinsbank geht, es muss nur eine andere BLZ eingegeben werden,

      google mal nach HypoVereinsbank HBCI BLZ

      die fängt glaube ich mit 7 an. Meine 3 HVB Konten mit Depot gehen einwandfrei

  • Funktioniert super! Import der Daten vom iPhone hat auch bestens geklappt.
    Wie schon gesagt, kann man ja bisher nur seine Umsätze abrufen, aber die Software schaut sehr vielversprechend aus :) Weiter so!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22488 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven