iOS-Version des Brettspiel-Klassikers “Scotland Yard” erstmals nur 89 Cent

5 Kommentare

Das Ravensburger-Spiel „Scotland Yard“ war bereits als klassische Brettspiel-Variante ausgesprochen erfolgreich. Seit nunmehr anderthalb Jahren lässt sich die unterhaltsame Jagd durch London auch für iOS-Geräte laden. Jetzt ist die normalerweise 4,49 Euro teure Universal-App erstmals auf 89 Cent reduziert.

scotland-500

Wahlweise alleine oder mit mehreren Spielern macht ihr euch hier digital auf die Suche nach dem in London abgetauchten Mister X. Innerhalb von 24 Spielzügen müssen die Verfolger den Gesuchten dann aufstöbern. Hilfreich hierbei ist, dass ihr nach jeder Runde Informationen über die von Mister X benutzten Verkehrsmittel bekommt.


(Direktlink zum Video)

Mit mehreren Spielern könnt ihr entweder an einem iOS-Gerät im Pass-and-Play-Modus spielen (am besten eignet sich hierfür ein iPad), oder ihr spielt mit bis zu fünf Mitspielern zusammen über WLAN oder Bluetooth verbunden mit mehreren iOS-Geräten.

Scotland Yard kommt 75 MB groß für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert als Universal-App. Wenn ihr was für Brettspiele übrig habt, schlagt beim aktuellen Sonderpreis zu, die dunklen Wintertage kommen jetzt schneller als man denkt.

Scotland Yard Master

Neu im App Store ist mit Scotland Yard Master eine App, die die klassische Brettspielvariante mit Mobilgeräten kombinieren soll. Für das Spiel der neuen Scotland-Yard-Version ist allerdings die bislang noch nicht erhältliche Brettspiel-Sonderedition Scotland Yard Master erhältlich. Verkaufsstart soll allerdings noch in diesem Monat sein (vielleicht hat euer Spielwarenladen vor Ort das Spiel ja auch schon im Regal).


(Direktlink zum Video)

Diskussion 5 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Die GC-Integration scheint immer noch nicht zuverlässig zu sein. Freunde eingeladen, App kurz gewechselt, zurück zu Scotland Yard und von der Einladung war nichts mehr zu sehen…

    — Nina
  2. Unterstützt die App turn-based-multiplayer und iCloud storage bzw. sync (ansonsten macht die UniversalApp ja wenig Sinn)?

    — Mein Senf
  3. Ich finde Scotland Yard langweilig, weil Mister X immer gewinnt. Aber wenn man es mag: Die App ist super gemacht!

    — macfan
  4. Spielfigurennamen lassen sich unter iOS 7 nicht eingeben. Die Tastatur wird nicht eingeblendet. Oder hat jeman ein iPad 2 bei dem es klappt?

    — Mein Senf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14486 Artikel in den vergangenen 4746 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS