ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

iOS-Tipp: Exaktes Einstellen von Schiebereglern

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Ein kleiner, aber ausgesprochen hilfreicher iOS-Tipp, den sicherlich noch nicht jeder von euch kennt: Wenn man den Finger auf einen Lautstärke- oder sonstigen Schieberegler legt und nach oben davon wegzieht, kommt ihr in eine Art „Feineinstellungsmodus“. Man sieht die Einstellung ohne störende Finger, bekommt mehr Gefühl beim Regeln und abhängig von der App wird die Bewegung teils auch langsamer.

500

Schaut euch dazu am besten das unten eingebettete Video an. Diese simple Fingergeste ist in bestimmen Situationen ausgesprochen hilfreich und gehört in die Trickkiste eines jeden iOS-Nutzers.

Dienstag, 30. Dez 2014, 18:01 Uhr — Chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dass das mit dem Lautstärkeregler funktioniert war mir neu. Und reproduzieren, dass die Lautstärke sich feiner einstellen lässt, konnte ich auch nicht

  • geht bei mir nur, und bisher ausschließlich nur bei Spotify und auch hier nur beim Schiebregler für die Songposition…
    Leider nicht bei der Lautstärke usw.

    • Ja habe ich im Video nicht gut beschrieben. Das Langsamerwerden ist App-abhängig, aber aber mit dem Finger nach oben gezogen finde ich es einfacher, exakte Einstellungen vorzunehmen. Der Finger ist aus der Sicht und ich zumindest finde, man hat da mehr Gefühl.

    • Ihr könnt auch nach unten ziehen sollte der Regler oben sitzen. In der iPod App kann man bei einem DJ Set von 1h genauer Springen. Je nach Entfernung verändert sich die Scroll Geschwindigkeit um auf -50% bzw auf -25% Geht schon seit Jahren…

  • Prima Tip – wenn es denn funktionieren wuerde. Bei mir nicht, bei meiner Frau nicht. Unter IOS7 nicht unter IOS8 auch nicht.

  • Geht soweit ich weis schon seit dem ersten iOS.

  • Warum bloss sagt einem das nicht auch Apple ?
    Herzlichen Dank jedenfalls !!!

  • Vielleicht könnt ihr auch mal zum scrubbing bei Videos einen videotipp machen ?

  • Funktioniert kein Sack!
    Bei welcher IOS Version sol dies denn möglich sein ???
    Weder bei Lautstärke noch Grafikfiltern, Helligkeit o.ä.
    Bei mir unter IOS7 kein Effekt und updaten werde ich deswegen ganz sicher nicht :-)

  • Danke für den Tipp! Geht auf jeden Fall auch bei der Musiklautstärke. Man muß nur den „Punkt“ berühren und dann nach oben oder unten ziehen.

  • Je nach App funktioniert das mit „nach oben“ und/oder „nach unten“ wegziehen. Nennt sich „Scrubbing“, und ja, das gibt es schon seeehr lange in iOS.

  • eine absolut interessante und hilfreiche Sache. Besonders wenn man etwas älter ist so wie ich ist das eine ganz tolle Möglichkeit genau einzustellen.
    Super Tip Danke

  • Bei mir funktioniert’s! 5s + iOS8.1.2
    Nutze ich mind. seit iOS 4 oder 5!

  • Wusste ich nicht – funktioniert – danke für den Tipp !

  • funktioniert auch unter OS-X, z.B. bei manchen Finder-Darstellungsoptionen.

  • funktioniert auch, wenn man den Finger unterhalb vom Regler hat. Siehe auch Helligkeits- und Lautstärkeregler im Homescreen.

  • funktioniert auch beim Editieren von Text. Das ist mal ein richtig guter Tipp.

  • Unter iOS 8:
    – Lautstärkeregler konstant schnell
    – Videoposition zunehmendst langsamer
    Muss man halt mit verschiedenen Schiebereglern ausprobieren.
    Obwohl es nicht neu ist, für mich war der Tipp neu.
    Danke an euch dafür.
    Guten Rutsch.

  • hab’s gerade bei sonos und bei wimp-hifi ausprobiert. Bei diesen beiden Apps klappt es bei mir nicht mit der Feineinstellung.

  • geht natürlich in allen IOS Versionen und bei den meisten Schiebern, frag mich wirklich was dieses *Geht bei mir nicht* oder *In welcher IOS Version soll denn das funktionieren soll!

  • Geht schon seit einigen iOS-Versionen – aber der erneute Hinweis darauf ist trotzdem sehr wertvoll. Wie man sieht, gibts ja genügend Nutzer, die es bisher nicht kannten ;)

    Achja: gutes und gesundes Neues Jahr allerseits!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven