ifun.de — Apple News seit 2001. 17 360 Artikel
   

iOS-Browser iCab Mobile mit vielen neuen Funktionen in Version 7.0 verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

iCab Mobile (1,79 Euro), der nach eigenen Worten wohl iOS-Browser mit dem größten Funktionsumfang, hat mit dem aktuell veröffentlichten Update auf Version 7.0 noch einmal ordentlich zugelegt.

icab-mobile

Neue „Zeichen-Gesten“ erlauben es, frei gezeichnete Formen bestimmten Aktionen zuzuordnen und auf diese Weise die Bedienung des Browsers noch effizienter zu gestalten. Ihr könnt nun auch Links zu Webseiten inklusive Screenshot direkt aus dem Browser verschicken. Wer die Kennwortverwaltung 1Password nutzt, kann diese direkt über das Aktionsmenü aufrufen, um dort nach dem Passwort für die aktuelle Seite zu suchen.

Ein nettes neues Feature für Power-Nutzer: Alle geöffneten Tabs lassen sich gleichzeitig in einem Lesezeichen-Ordner speichern. Bei Bedarf kann der Inhalt eines solchen Ordners umgekehrt auch auf einmal in Tabs geöffnet werden.


(Direktlink zum Video)

iCab Mobile bietet eine Vielzahl weiterer praktischer Funktionen, darunter ein Downloadmanager, der direkte Upload von Dateien auf Webseiten oder eine integrierte „Später lesen“-Option. Die App ist 7 MB groß und für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert. (Danke Thomas)

Montag, 13. Mai 2013, 10:34 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich fand diesen Browser bisher immer am besten. Allerdings ist er im letzten halben Jahr ständig bei mir abgestürzt (Nach dem Start ohne Seitenaufruf nach ca 5 Sekunden). Hab den Browser mehrfach zurückgesetzt und auch entfernt. Irgendwann nervte es mich zu sehr das ich einfach wieder Safari genommen habe. Ich geb dem Icab jetzt noch mal eine Chance und hoffe das diese Absturzprobleme nicht mehr auftreten… Hatte jemand ähnliche Probleme? Ich vermute das es irgendwas mit einem Sync zu tun hatte, da es mit dem Iphone (4s) sowie Ipad 3 bei mir aufgetreten ist.

  • Kann ich die Lesezeichen mit Safari abgleichen, und somit synchron zu allen anderen Geräten halten?

    • Nein. Du kannst die Safari-Lesezeichen sehr einfach importieren, musst sie danach aber leider händisch pflegen.

      • Todesurteil… Nachdem ich sämtliche Lesezeichen zwischen all meinen Macs und iOS Devices synchronisiere…

      • Was ebenfalls möglich ist: Eine in Safari geöffnete Webseite per Bookmarklet mit einem Fingertap in iCab öffnen – z.B. um den dort vorhandenen Downloadmanager zu nutzen.

  • Suicide27Survivor

    Bester mobiler Browser ohne wenn und aber.

  • Ich kann Mercury wärmstens empfehlen. Viel umfangreicher als Safari und basiert auf der chrome app. Probiert’s mal aus. Als Universal app kostenlos. Es gibt auch noch Mercury +, jedoch habe ich da keine Besonderheiten ggü. der Free Version gefundne

  • Auch ich verwende iCabMobile schon sehr lange auf iPhone und iPad. Sehr gut sind z.B. auch die verschiedenen Synch-Optionen für Lesezeichen, Tabs usw. Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten lassen kaum Wünsche offen.

  • Das wichtigste Merkmal der Alternativen Browser bleibt aber die Änderung der Browser-ID um erzwungene Umleitungen auf schlecht optimierte Mobilseiten zu umgehen.
    Die MobileMe Seite konnte mit dem Safari zum Beispiel nicht erreicht werden und somit konnten auch keine Einstellungen dort vorgenommen werden

  • kann mir mal einer erklären wie das mit der icloud funzen soll? hätte auch gerne meine bookmarks synchronisiert. geht aber auch mach meuinstallation und neustart ( vom emtwickler auf fb so empfohleny) immer noch nicht. ich finde auch atomic web browser noch sehr gut!

  • Es nervt schon, dass Icab langsam ist und beim Scrollen ruckelt und sich gerne flachlegt (abstürzt), doch das ist wohl Apples Schuld die alternativen Browsern auf der IOS-Plattform nicht erlauben, die Nitro-Engine zu nutzen, also bleibt nur das veraltete Webkit.
    Doch Icab nutzenich dennoch gern, da er schon so eine Art Schweizer Offiziersmesser ist.
    Allerdings gerät meine Zuneigung ins Wanken, da schon mehrmals genötigt wurde, andere Suchmaschinen, als die gewählte zu verwenden, so dass man schon mehrmals, den Umweg über die Schnellstarterleiste gehen mußte.
    Doch egal, Icab ist schon klasse.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17360 Artikel in den vergangenen 5227 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH. Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven