ifun.de — Apple News seit 2001. 18 874 Artikel
   

iOS 9 Systemvoraussetzungen: Auf diesen Geräten läuft das neue Betriebssystem

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

iOS 9 steht vor der Tür. Wenn nicht direkt am 9. September, dann wird Apple das nächste große Update für iPhone, iPad und iPod touch wohl spätestens in den darauf folgenden zwei Wochen freigeben. Werden alle bei euch vorhandenen iOS-Geräte unterstützt?

500

Der Check ist einfach: iOS 9 läuft auf allen Geräten, die auch iOS 8 unterstützen. Konkret sind dies die folgenden Modelle der einzelnen Gerätekategorien, wobei sich der Funktionsumfang abhängig von der technischen Ausstattung im Detail unterscheiden kann:

  • iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus
  • iPad 2, iPad (3. Generation), iPad (4. Generation), iPad Air, iPad Air 2
  • iPad mini, iPad mini 2, iPad mini 3
  • iPod touch (5. Generation), iPod touch (6. Generation)

Einen umfassenden Überblick der neuen Funktionen findet ihr hier bei Apple. Insbesondere iPad-Besitzer dürfen sich auf das Update und die damit verbundenen neuen Darstellungs-Optionen wie Slide Over und Split View freuen.

Mittwoch, 02. Sep 2015, 17:15 Uhr — Chris
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • viele sachen gibts aber nicht bei den älteren geräten (z.b. der neue energiesparmodus, die suche nach links swipen)

      • Im Artikel steht, iPad-Besitzer dürfen sich auf Split View freuen. Dabei gilt das nur für die allerneusten iPad Air 2. Die eigentlich interessante Information fehlt in dem Artikel (und auf der Apple Website) und dazu ist er noch missverständlich formuliert.

      • Doch, Split View gibt es auch für ältere iPads. Dann ist halt die linke App pausiert, während du rechts z.B. deine Nachrichten checkst.

        Das iPad Air 2 unterstützt, dass beide Apps laufen und parallel bedient werden können.

  • Toll, auf dem kommenden iPhone also nicht.

  • Wie cool, 9. September und iOS Nummer 9
    999, die Illuminaten haben das bestimmt geplant!

  • Mit 8.4.1 ist iPad 2 ja die reinste Qual. Hoffentlich wird es besser mit iOs9!

  • Ihr schreibt, das alle ios8-unterstützen Geräte ein ios9-Update bekommen, beginnt aber bei dem iPhone 4s – habt ihr das iPhone 4 vergessen oder ist das ausgenommen???

  • Je schneller desto besser will endlich die (versprochene) IOS 9 Performance und den jailbreak

  • Das wird garantiert nicht am 09. kommen. Da kommen wie immer die GMs, wahrscheinlich am 16. dann die Public-Versionen.

  • @ Philipp das iPhone 4 läuft nur maximal auf iOS 7.1.2 du trottel

  • Läuft das IPad der 3. Generation flüssig in Ios8? Damit ich weiß, ob der Gedanke an iOS 9 für dieses Modell überhaupt vorstellbar wird.

    Derzeit ist es immer noch aus Version 6.1.

    • Das iPad 3 läuft „relativ ok“ auf iOS 8. Zumindest besser als iOS 7- das war doch die Version, als die Parallaxeffekte eingeführt wurden?
      Tatsächlich hat sich mein iPad mit aktivierten Animationen in iOS 8 subjektiv schneller angefühlt als ohne Animationen.
      Aber so langsam merkt man, dass die Hardware an ihre Grenzen kommt- und so einige neuere Titel laufen auf dem iPad 3 nicht mehr.
      Fazit: schneller als mit iOS 6 wirst du das iPad 3 vermutlich in neueren Versionen nicht bekommen.

    • Unerträglich langsam und schwacher WLAN Empfang. Ich würde davon abraten mit dem iPad 3 auf iOS 7 oder neuer zu wechseln.

    • …also um deine Frage direkter zu beantworten: es läuft flüssig, ja das würde ich sagen. Aber beim App Wechsel merkt man dann doch, dass der Speicher des iPad öfter nicht reicht und dann die App komplett neu geladen wird.

    • Super! Vielen Dank für Eure Antworten. Ich denke ich bleibe somit bei 6.1.

    • Ich wünsche bei meinem 3er ich hätte noch iOS 6. da war es wirklich noch schön und flott. 8 kannst du total vergessen.
      Downgrade ist ja leider nicht möglich :(

  • war es in der vergangenheit nicht auch so, dass die golden master vor der präsentation veröffentlicht wurde?
    frage nur, weil lange keine neue ios9 beta mehr kam und die zeit ja langsam knapp wird.

  • IPad 2 und IPhone 4s läuft schneller stabiler usw.

    Stromsparmodus geht auch beim 4S nicht aber beim IPad2

  • Wäre ja toll, wenn die Geräte vom Update mal nicht langsamer würden.

  • Ich werde mal schön ein paar Wochen mit der Installation warten. Ich habe keinen Bock auf neue Fehler, die sollen andere finden und Apple dann kurzfristig beseitigen.

    • 100% Zustimmung, deshalb bin ich mit meinem 5S noch immer auf 7.1.2!
      Aber leider werd ich gezwungenermaßen zum Betatester wenn ich mir (alle 2 Jahre immer die S-Version) das 6S zum Produktstart kaufe. Will auch nicht warten weil im Oktober mein AppleCareProtection Plan abläuft und ich mein 5S ausgetauscht bekomme (Display ust locker), das neue Gerät verkauft sich dann besser!

  • Macht doch mal ne hübsche Tabelle mit den Features und den Modellen auf den orthogonalen Achsen.

  • Auf der Apple Seite steht, dass Split View mit iPad Air 2 geht. Heißt also, nicht mit allen iPads. Schade. :(

  • Auf meinem iPad Air gibt’s den Energiesparmodus nicht. Aber laut einem anderen Kommentar hier unten gibt’s den sogar am iPad 2?!

  • Aber auch logisch, wo sollen die alten Geräte den Speicher oder die Leistung dafür auch hernehmen. Mein altes ipad 2 stirbt ja jetzt schon bei den simpelsten Sachen ^^

  • Das ist aber nicht SplitView sondern SlideOver

  • Auf einem iPad mit seinem großen Akku wird man den Energiesparmodus wohl am wenigsten benötigen.

  • iPhone 6 – 8.4.1 : „ungültige SIM-Karte“ !
    Seit dem Update habe ich öfter diese Meldung.
    Die SIM wurde zum Inbetriebnehmen bei der Telekom eingetauscht (Nanosim) und dann direkt im Applestore von den Mitarbeitern eingesetzt (12/204). Seit dem läuft sie. Diese Meldung wie gesagt erst nach 8.4.1 !
    Hat noch jemand diese Probleme?

    • Ähmm, ja. Hier exakt das gleiche. Seit iOS 8.4.1 kommt dieser Fehler ständig. Ich hab aber die SIM mal raus genommen und gereinigt. Seither (6Tage jetzt) hab ich Ruhe

  • Gibt es die Stromspar funktionion beim IPhone 5 auch ? und hat sich die Performance beim iPhone 5 verschlechtert? oder gibt es beim iPhone 5 auch funktions abstriche , wenn ja welche?

    Vielen dank für die Antwort (:

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18874 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven