ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Interessant für iPad-Besitzer: Simyo führt „Jahresflat Internet“ für Bestandskunden ein

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Der Mobilfunkanbieter Simyo will offenbar eine „Jahresflat Internet“ zum Pauschalpreis anbieten. Während die Tarifdetails bereits weitgehend einem PDF-Dokument auf simyo.de entnommen werden können, lässt sich das Angebot aber bislang nicht über die Webseite buchen. Wie wir von Simyo erfahren haben, handelt es hierbei um eine limitierte Aktion, die zur Zeit ausschließlich über Vertriebspartner (Danke Tine) abgewickelt wird. Ob die Jahresflat Internet zu einem späteren Zeitpunkt auch direkt bei Simyo angeboten wird, ist nicht bekannt.

Das Angebot könnte insbesondere für iPad-Besitzer interessant sein. Zusammen mit einer SIM-Karte (Standard oder Micro-SIM) erhält man dann 365 Tage Internetzugang über das ePlus-Netz. Bis zu einem Verbrauch von 5 GB pro Monat oder 12 GB innerhalb der Gesamtlaufzeit steht die maximale Bandbreite von bis zu 7,2 MBit/s zur Verfügung, darüber hinaus wird auf GPRS-Geschwindigkeit mit maximal 56 kBit/s gedrosselt.

Montag, 21. Mai 2012, 12:15 Uhr — Chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also das ePlus Netz hat nicht mal in den Großstädten 7,2MBit (getestet u.a. Berlin-Mitte und Hamburg-Mitte). Da wüsste ich gerne wo die diese Geschwindigkeit erreichen…

    • Hand auf’s Herz; jeder Anbieter hat seine stärken & Schwächen – aber mit Base Surf ich zeitweise besser als mit vf oder tmob & das in der Innenstadt Frankfurts !

      • Sorry..aber das base netz ist einfach nur schrott in jeglicher hinsicht.

        Gruss aus Berlin

      • Hatte in Frankfurt mit t-mobile keine Probleme gehabt. Nun Vodafone = Kathastrophe! Vermisse die Speedoption + Upgrade auf 5Gb!

        Welche Alternative gibt es im Prepaid-Bereich? Jemand einen Tipp? Danke!

      • @b33M!, google mal nach O2 Freikarte. Netz ist gut und die Kosten überschaubar. Interessant ist die Option mit den Bonusflats. Für 30€ Aufladung erhältst Du gratis ne Flat ins Festnetz, ins O2Netz und ne 300MB-Flat ins Internet. Die 30€ Aufladung bleibt natürlich erhalten. Ich hab zusätzlich die Option Internet-Pack-L ausgebucht (25€) und hab so nochmals 5GB. Speed ist unterschiedlich. Solange ich im UMTS Netz unterwegs bin, erreich ich zwischen 2-7Mbit/s. Also Top. Und bis heute wurde ich nicht einmal gedrosselt. ^^ nur so als Tip.

  • Wenn man sich das Angebot mal genau überlegt ist das echt medium geil. 12 GB Traffic für EIN JAHR?
    Das ist schnell weg, wenn man viel unterwegs ist und surft. Dazu kommt das E-Plus-Netz welches ziemlich schlecht ist. Wäre jedenfalls nichts für mich.

    • Edit: Aber leider gibt es genug Menschen die auf sowas reinfallen weil sie sich da nicht so gut auskennen bzw. nur die Hälfte lesen. Wenn es das dann auf der homepage geben wird, steht das mit den 12 GB wahrscheinlich irgendwo unter den Nutzungsbedingungen im Kleingedruckten. So machen die Geld. Abzocke wie ich finde.

      • Ist auch komisch formuliert in der News =\ ich hab z.Z. Simyo flat 3GB pro Monat für mein iPad. Wenn sie dieses auf 5GB erhöhen würden fänd ich das klasse (ja ich schaffe die 3GB locker im Monat! Berlin Mitte) aber dann was von 12GB pro Jahr schreiben find ich dann doch etwas merkwürdig =/
        Mit meiner derzeitigen flat schaff ich dann ja max. das dreifache pro Jahr. (12x3GB=36GB/Jahr)
        Ich glaube (subjektive Vermutung!) dass sind zwei verschiedene Tarif Modelle. Entweder 12GB pro Jahr für den „günstigen“ Jahres flat Tarif oder eben den 5GB Monats Traffic Jahres Tarif. Ist aber nur Spekulation…

    • Der durchschnittliche Telekom Complete Mobil Kunde schafft die 12 GB pro Jahr nicht mal wenn er wollte :D

      • Ich schaffe es jedesmal mit dem iphone und Pad über die 1 GB!!!

      • …man muss schon sehr viel Geduld haben, wenn man via simyo 12 GB verbrauchen möchte…von der Warte aus betrachtet reicht das aus

    • Deswegen hält das Daten Volumen ja so lange xD ich war 6 Jahre bei Base aber habe jetzt auch gewechselt leider nicht wirklich gut dir 3G verbindungen .. Telefonieren kein Problem :)

    • Das Problem ist, dass man aus dem Text nicht den Preis entnehmen kann. 1GB pro Monat und wenn nötig bis zu 5 pro Monat bevor man gebremst wird ist, zum richtigen Tarif nicht schlecht. Da sie es nur Bestandskunden anbieten wäre interessant zu erfahren, was diese Option kosten soll um abwägen zu können ob das Angebot Abzocke oder ein Schnäppchen ist.

    • Die meisten haben 1GB weil sie bei der Telekom sind, ein Witz ist es nur wenn man viel streamt, sei es Musik oder Video. Für den normalen Gebrauch reicht 1 GB aus. Ich habe 5GB und wenn ich möchte bekomme ich diese innerhalb von 48std. voll.

      • Hi, also bei netzclub sind 100mb gratis im Monat danach wird gedrosselt! Ich finde das langt für ein Wochenende aber es kotzt halt schon ein bisse die lahme verbindung an aber es ist halt kostenlos!!!

  • Soll das ein Witz sein 5gb im Monat oder 12 Gb in der gesamtlaufzeit also wenn ich 12 x 5 Gb rechne komme ich auf 60 Gb und nicht 12gb oder wie ist das zu verstehen?

    • Nein du hast 12 GB INSGESAMT für das ganze Jahr. Du kannst aber, falls du brauchst, in einem Monat bis zu 5 GB nutzen, bevor es gedrosselt wird.
      Das ist ja gerade das dumme. Stell dir vor du nutzt in den ersten 2 1/2 Monaten jeweils 5 GB, dann hast du die letzten 9 1/2 Monate kein schnelles Internet sondern eben nur 56 kBit/s.

      • Ich glaube eher, dass es sich um einen Fehler handelt. Es gibt wahrscheinlich zwei Tarifmodelle. Eines mit 12 GB pro Monat und das kleinere Modell mit 5 GB pro Monat. Nur so wäre es für mich schlüssig.

        MfG

  • Also, ich muss mal eine Lanze für „Simyo“ brechen. Bin seit Jahren als Prepaid – Nutzer dabei. Mir reicht mit dem Phone locker das 1GB im Monat und ich denke, dass ich einen solchen Tarif annehmen würde. Gut, jedes Netz und jeder Anbieter hat Stärken oder Schwächen. Aber „Simyo“ hat auch immer wieder innovative Ideen, welche nutzbringend sind. Und…der Service stimmt! Ich würde mich freuen, wenn die Auslandsflats etwas üppiger ausfallen würden. Einen Aufpreis wäre mir dies allemal wert. Der Kartenwechsel im Ausland und Erwerb kann ehrlich gesagt etwas nerven. Meine Meinung „Simyo“ ist gut, weil einfach einfach einfach ist:-)

  • Also ich weiß nicht warum, ob es an iMessage liegt oder was auch immer aber 1GB ist Mitte des Monats verbraucht, seit dem ich das 4s habe! Mit dem 4er schaffte ich das nie! Und Updates, iTunes etc mache ich schon alles zu Hausd übers WLan :(

  • Frage mich sowieso wie manche Leute hier solche Datenmengen über mobile Netz zusammenbekommen. Ich schaff nicht mal die Tagesflat von 500 MB, wenn ich sie nutze.

  • Ja super, wenn du innerhalb des Jahres die 12GB erreichst, bist du nur noch mit 7,2 unterwegs -> Lame!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven