ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Im Video: SmartThings. Samsungs HomeKit.

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Der koreanische Elektronik-Hersteller Samsung nutzt den Donnerstagvormittag zur Präsentation der neuen Generation seines HomeKit-Konkurrenten SmartThings und füllt so die freie Zeit bis zum abendlichen Gear S2-Event.

smart-500

Das Hub zur zentralen Steuerung von Komponenten zur Heimautomatisierung, wurde auf der IFA in seiner neuen Version präsentiert, die nun auch mit einem 10-Stunden-Not-Akku ausgestattet ist.

Die Steuereinheit, die nach wie vor mit ZigBee-, Z-Wave- und lokalen Netzwerkkomponenten kommunizieren kann, verfügt über zwei USB-Buchsen und ist jetzt auch mit einem Bluetooth-Modul für zukünftige Erweiterungen ausgestattet. Während Samsung die zugehörigen SmartThings-Sensoren – unter anderem lassen sich Wetter- Strom und Bewegungssensoren mit der Zentrale koppeln – vor allem optisch überarbeitet hat, soll die zugehörige iOS-Anwendung komplett neu aufgebaut werden und demnächst sogar mit einer Erweiterung für die Apple Watch erscheinen.

You can now directly organize and control your connected devices by room, view live streaming from cameras, quickly set up and run routines, explore the marketplace of nearly 200 devices now compatible with SmartThings, and so much more.

Die im Anschluss eingebetteten Videos geben euch eine gute Funktionsübersicht der hierzulande wenig bekannten Module zur Haussteuerung.

Samsung SmartThings

The New SmartThings App

Smart Home Monitor Walkthrough

Donnerstag, 03. Sep 2015, 16:27 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Witzig, hab mich heute aus Entwickler-Sicht ausführlich mit SmartThings beschäftigt – wird ja als open platform beworben. Schade dass man das Hub nicht durch eine eigene Lösung ala raspbery ersetzen kann und dass es so stark auf die Cloud ausgelegt ist.

  • Sieht erst mal nach einer guten (und bisher schönsten) Lösung aufm Markt aus. Bin mal gespannt wie man das erweitern kann.

  • Welches Türschloss wird im Video benutzt?

  • Es ist heutzutage ja anscheinend leider Gang und eine, dass jeder Hersteller seine eigene Nieschenlösung baut, aber warum kann es nicht einfach HomeKit und was von Google geben, wenn nun noch jeder Android Hersteller sein eigenes System baut, dann endet das ja im noch größerem Chaos…. Überall unterschiedliche Systeme ohne auch nur einen Standard :/

  • Die App ist raus. Ich hoffe auf baldige Erfahrungsberichte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven