ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
Im Video:

Regenradar-Apps für iPad und iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Schlechtes Wetter im Anmarsch? Wir haben uns drei der im App Store erhältlichen Regenradar-Apps für iOS für eine Schnellvorstellung für die Kamera gehalten.

regenradar-apps-500

Während die RegenRadar-App von WetterOnline als Universal-App und somit auch für den größeren Bildschirm des iPad optimiert vorliegt, gibt es die Mitbewerber Niederschlagsradar von Wetter.com und die Regenvorschau des Schweizer Entwicklers Christian Huebner nur für das iPhone. Letztere App kostet 1,79 Euro, die beiden erstgenannten sind kostenlos, wobei WetterOnline für ebenfalls 1,79 Euro auch eine werbefreie ProVersion der RegenRadar-App anbietet.

Natürlich kann kann man sich fragen, ob eine separate Regenradar-App nötig ist, wo doch viele Wetter-Apps ohnehin schon einen Niederschlagsausblick oder auch Radarkarten implementiert haben. Das ist wie so vieles Ansichtssache. Der schnelle Aufruf einer übersichtlichen und detaillierten Regenvorschau hat unserer Meinung nach jedenfalls durchaus seine Vorteile.

App Icon
RegenRadar
WetterOnline - Met
Gratis
14.73MB
App Icon
wetter com Niedersc
wetter com GmbH
Gratis
18.91MB
App Icon
RegenVorschau
Christian Huebner
1,99 €
3.6MB
Mittwoch, 13. Aug 2014, 12:05 Uhr — Chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • RegenVorschau / Regen? ist beste! (Auch wenn nicht für iPhone 5 angepasst). Aber sehr genau durch Einbeziehung von Windrichtung und Geschwindigkeit. Eine meine am Häufigsten genutzten Apps, und meine einzige Wetterapp.

    • Genau so ist es! RegenVorschau ist genial und auch bei mir täglich im Gebrauch.

    • nicht fürs 5er iPhone angepasst heisst dann wohl auch, es kam knapp 2 Jahre kein Update mehr. Dafür gebe ich dann kein Geld mehr aus. Der Entwickler hats wohl aufgegeben.

      • Eben nicht. Die Jungs arbeiten bereits an einer neuen Version. Diese jedenfalls teilten sie mir vor ca. 4 Wochen mit.
        Kopie:
        Ich plane für dieses Jahr ein Update mit Unterstützung für iOS 8. Das soll dann auch iPad und iPad mini optimal unterstützen.

        Mit freundlichen Grüßen,
        Christian Hübner

      • klasse, vielen Dank für die Info !

    • Ähm wenn du bei „neue Funktion“ schaust siehst du „iPhone 5 Anpassung“.
      Klar wurde sie seit Jahren nicht aktualisiert ABER was soll er machen ihre Bestimmung erfüllt sie zu 95% eventuell Push könnte nachgereicht werden aber das war es auch hab sie seit Jahren und glücklich.

    • RegenVorschau ist doch schon seit November 2012 fürs iPhone 5 optimiert…

      @Chris: CH-Software sitzt nicht in der Schweiz, es handelt sich um die Initialen des Entwicklers ;-)))

  • Habe schon fast den Autor mit dem App Entwickler „RegenVorschau“ verwechselt. :-)

  • Coole Sache! Ihr bringt echt immer coole Apps. Daumen hoch ifun!

  • Regenvorschau | Regen? … Mein Schönwetterhund und ich vertrauen darauf

  • Ein Telefon ohne RegenVorschau wäre für mich wertlos. Die App ist zwar nicht hübsch aber extrem hilfreich. BTW zusätzlich zu den o.g. gibt es noch rain-o-meter …

  • Hier zeigt sich mal wieder ganz klar: was nix koscht isch nix ;-)

    Regen? ist fast immer minutengenau, zB für Motorradfahrer super!! Ich hätte auch das Doppelte dafür bezahlt. Und man beachte mal die Downloadgrösse!!!
    Schlanke Software ist mMn immer besser
    andi

  • RegenRadar gefällt mir durch die Animation am besten. 1,79€ ist mir das Ausblenden, bei einer ohnehin selten hässlichen App, nicht wert. Nutze die kostenlose Version schon lange auf iPhone und iPad.

  • Bevor ich mich für eine Entscheide, kann jemand etwas dazu sagen wenn man in Österrich sitzt. Funktionieren dann die Apps auch?

  • Bevor ich mich für eine Entscheide, kann jemand etwas dazu sagen wenn man in Österrich sitzt. Funktionieren dann die Apps auch für Österreich?

  • Warum werden immer wieder uralte apps vorgestellt … 27.11.2012 min IOS 4.3 … Die App brennst das komplette System aus … Beim nächsten mal bitte vorher checken !!! … Was hat der Programmierer gezahlt ;)

    • Die App kann von mir aus 5 Jahre alt sein. Sie tut genau das was sie soll und die vielen positiven Kommentare hier bestätigen das.
      Für Golfer der tägliche Begleiter :-)
      …und was wird denn eigentlich deiner Meinung nach genau ausgebremst??

  • Regen? ist sehr gut. Bei Draussenaktivitäten meine meistgenutzte Wetter-App.

  • Regenvorschau is wirklich die beste. S gibt nur einen Nachteil. Wenn sich ein Regengebiet kreisförmig weiterbewegt, kann das die Vorschau nicht erfassen und liefert falsche Ergebnisse. Ansonsten Top. Tipp für die Region Köln/Bonn: die Regenradarseite des meteorologischen Institutes der Uni Bonn. Kostenlos und sehr genau!

  • die hier viel gepriesene app namens REGEN sieht zwar gut aus, funktioniert aber für DEUTSCHLAND gar nicht: man vergleiche aktuell die bilder von ihr mit dem regenradar.

    schade, dass diese art von apps ausnahmelos alle hässlich sind…

  • Ich lese hier immer „Regen?“… Heißt so die App? Ob mit oder ohne Fragezeichen – kein Ergebnis im App Store…

  • Da gibts bessere und dann noch kostenlos!

  • „Regen?“ – (so steht es bei mir unterm Icon auf dem Homescreen) ist meine meistgenutzte App auf dem iPhone. Kann ich wirklich jedem empfehlen. Und ich habe etliche Wetter Apps im Einsatz.

    • Oha!!! Ja, das ist ja in der Tat oft so, daß der sich der Name im AppStore von dem unterscheidet, der letztlich auf dem Homescreen zu sehen ist. Welche App steckt dahinter?

  • Für Zweiradfahrer ist die Regenvorschau die beste Alternative. Super genau und einfach Handhaben.
    Hinzu kommt das C. Hübner dieses Jahr noch eine Version für IOS8 bringen will.

  • Wirklich Sinn machen diese Apps erst wenn sie Push Alarme senden können, da hier das Potential liegt. Als ich in Amsterdam
    Gelebt habe gab es dort schon eine solche App für Holland, welche mich per Push kurz vor Arbeitsende auf einen evtl. schauer hingewiesen hat (natürlich nur sinnvoll wenn man mit dem Fietsen heimradeln muss ;) )

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven