Im Schnelldurchlauf: Apple Platz 1 in Forbes-Ranking, iTunes U knackt die Milliarde, Musikerlöse und E-Book-Downloads

14 Kommentare
  • Bereits im sechsten Jahr in Folge führt Apple das vom amerikanischen Wirtschaftsmagazin Fortune veröffentlichte Unternehmensranking World’s Most Admired Companies an. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Google und Amazon, Samsung liegt deutlich abgeschlagen auf Platz 35. Das Ranking basiert auf einer Umfrage unter den Geschäftsführern amerikanischer Unternehmen.

  • Apples Bildungsplattform iTunes U verzeichnet mehr als 1 Milliarde Downloads. iTunes U bietet den laut Apple weltweit größten Onlinekatalog für kostenlose Lerninhalte von Hochschulen und bedeutenden Bibliotheken, Museen und Einrichtungen. Aus Deutschland sind beispielsweise die Ludwig-Maximilians-Universität sowie die TU in München vertreten.
  • Pro Tag werden im iBookstore mehr als eine halbe Million E-Books geladen, insgesamt waren es mehr als 270 Millionen Stück innerhalb der letzten 16 Monate.
  • Das Marktforschungsunternehmen Asymco hat die iTunes-Einnahmen aufgeschlüsselt. Der Bereich Musik fährt 22 Prozent der Gesamteinnahmen ein und ist mit von den Analysten vermuteten 3,4 Milliarden Dollar Ausschüttung an die Labels für rund 60 Prozent der Gesamteinnahmen aus dem digitalem Musikverkauf verantwortlich.
Diskussion 14 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Weil nur deine Meinung zählt? Ich wäre vorsichtig mit solchen Aussagen. Analyse bringt viele Vorteile mit sich und ohne diese wäre der Markt in dem du dich bewegst nicht so wie jetzt. Du gibst unbewusst wahrscheinlich eh viel mehr auf Informationen aus Werbung und Medien als du denkst. Welche auch durch Analysten vorangetrieben wurden…

    — Markus
  2. Hm welcher Meinung sollte man eher glauben: einem Nokia Nutzer, der sich auf Apple Seiten rumtreibt nur um zu nörgeln oder den Managern von erfolgreichen Unternehmen?

    — Felix
  3. “Das Ranking basiert auf einer Umfrage unter den Geschäftsführern amerikanischer Unternehmen.”

    Sagt doch alles, von daher keine Überraschung das Samsung weit abgeschlagen steht.
    Ginge man von einer Internationalen Analyse aus, müssten Apple und Samsung wohl die plätze tauschen.

    — YUCKFOU!
    • Samsung kopiert, warum sollten die die Plätze tauschen ? Ohne Apple wäre Samsung auch nicht auf der 35 ! Erst Hirn einschalten !

      — CTH
    • So eine weltweite Umfrage wäre interessant. Allerdings vermute ich daß auch dann Apple noch vorn liegen würde. In Süd Korea mag das ja anders sein.

      — Steffen
  4. Ich bleib Apple auch treu wenn es niemanden mehr mit einem iPhone auf der Strasse gibt. Dafür müssen sie nur den Standard von jetzt beibehalten. Dazu erfinden brauchen sie von mir aus nichts. Bin zufrieden mit dem was ich habe. Eigentlich würde mir sogar der Standard vom iPhone Classic reichen, der ist teilweise immer noch besser als jedes Hightech Smartphone von Samsung oder THC.

    — Sebastian
    • 1. heisst die Firma HTC und 2. dass das iPhone 5 technisch und vor allem Softwareseitig nur noch 2. Liga ist, das ist auch kein Geheimnis mehr. Es ist sehr gut, dass du mit deinen Geräten zufrieden bist, aber der Technikmarkt entwickelt sich nunmal rasend schnell und im Moment agiert Apple nicht mehr, sondern reagiert nur noch.
      Bei Computern sieht das zum Glück noch anders aus. Das liegt allerdings auch daran, dass Windows 8 eine Katastrophe ist und W7 mit Mac OS X auch nicht mithalten kann. Die Hardware der Konkurrenz ist allerdings mittlerweile gleichwertig (siehe Samsung Serie 9, oder Asus Zenbook Prime).

      — Atze Bollmann
  5. Lieber Atze,

    “dass das iPhone 5 technisch und vor allem Softwareseitig nur noch 2. Liga ist, das ist auch kein Geheimnis mehr. ”

    … und das die Technik Apple-User noch nie interessiert hat, solltest du auch wissen. Uns geht es um Benutzerfreundlichkeit – useability. Und die ist nun mal sogar beim Classic iPhone besser als beim neuesten Samsung.

    “Mein Schwanz ist grösser” ist was für Androide und ähnliche

    — Peter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14552 Artikel in den vergangenen 4757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS