ifun.de — Apple News seit 2001. 22 465 Artikel
   

iH8 – Update für unseren Lieblings-Radiowecker

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Mit dem iHome iH8 bringt der Hersteller SDI eine aufgewertete Variante des iH5 auf den Markt. So wurde zum Beispiel die in vielen Kritiken als fehlend monierte Möglichkeit, die Ziffernbeleuchtung ganz abzuschalten, ergänzt – die bisherigen drei Dimmstufen waren vielen Schlafmützen immer noch zu hell. Ebenfalls neu sind die vier programmierbaren Senderplätze im Radiobetrieb, insgesamt lassen sich darüber 8 UKW-Sender und 4 MW-Sender fest einstellen und sowohl direkt am Gerät wie auch per Fernbedienung abrufen.

Hierzu wurden sowohl an der kompakten Fernbedienungseinheit wie auch am Gerät selbst ein paar Knöpfe hinzugefügt. Trotzdem blieben die Aussenmaße des iH8 gegenüber dem Vormodell unverändert (26 x 16 x 8 cm), lediglich die neue Fernbedienung ist nun ein wenig breiter geworen, bleibt aber mit ihren 4 auf 9 Zentimetern weiterhin sehr kompakt.

Der Klang des iH8 ist dank der verbauten Reson8-Speaker, die röhrenförmig die gesamte Gehäusetiefe in Anspruch nehmen, für eine Weckuhr aussergewöhnich gut und voll. Wer wummernde Bässe auf dem Nachttisch allerdings als unangenehm empfindet, kann den Sound zudem über den neu hinzugekommenen Equalizer seinen Vorlieben entsprechend optimieren.

Das iHome iH8 ist voll kompatibel zu allen iPods der 4. und 5. Generation sowie zu den Modellen ’nano‘ und ‚mini‘, hier funktioniert die Fernbedienung und die iPods können über den mit allen entsprechenden Adaptern kommenden Dock Connector-Anschluss an der Oberseite des Weckers auch geladen werden. Der iPod shuffle, ältere iPods sowie andere Audioquellen können über einen Audioeingang auf der Geräterückseite angeschlossen werden, ein entsprechendes Kabel liegt bei.

Weiter befinden sich eine MW-Antenne sowie das externe Netzteil im Lieferumfang. Warum da Netzteil zu unserem weißen iH8 schwarz war muss noch geklärt werden, prinzipiell ist das komplette Gerät sowohl in Schwarz wie auch in Weiß erhältlich und zumindest in der Vergangenheit wurde das Netzteil farblich passend geliefert – wir gehen also von einem Packfehler aus.
Das iH8 lässt sich nicht mit Batterien betreiben, eine Verbindung zum Stromnetz ist zwingend erforderlich. Die in einem Fach an der Geräteunterseite verstauten und im Lieferumfang enthaltenen zwei AA-Batterien sorgen lediglich dafür, dass man auch nach einem nächtlichen Stromausfall noch pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommt.

Wecken lassen kann man sich vom iH8 mit Musik vom iPod, vom Radiosender des Vertrauens oder durch einen simplen Summton. Per Druck auf die Schlummertaste erhält man 9 Minuten Aufschub bevor der Wecker sein Glück erneut versucht, nach einer Stunde vergeblichen Kampfes gibt der Wecker allerdings auf – gefährlich also für hartnäckige Morgenmuffel.
Umgekehrt kann man sich auch auf äußerst angenehme Weise in den Schlaf singen lassen. Über die Schlaftaste lässt sich eine Zeit zwischen 15 und 120 Minuten vorgeben, in der das Gerät die Lautstärke sanft reduziert bevor es ganz abschaltet.

Fazit:
Das iH8 ist der beste Radiowecker für den iPod, der uns bislang unterkam. Neben seiner Funktion als zuverlässiges und funktionsreiches Weckradio lässt sich das Gerät auch gut als kleines Soundsystem einsetzen und bietet zudem eine praktische Lademöglichkeit für leere iPod-Akkus.
SDI hat beim iH8 von Kunden bemängelte Funktionen wie die erweiterte Dimmerschaltung und den Euqualizer nachgerüstet. Wer auf diese Upgrades verzichten kann, bekommt derzeit noch das Vorläufermodell iH5 für rund 100 Euro im Ausverkauf, aber auch die 149 Euro Straßenpreis für das aktuelle Modell iH8 sind unserer Meinung nach eine ausgesprochen gute Investition.

Samstag, 05. Mai 2007, 12:01 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22465 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven