ifun.de — Apple News seit 2001. 19 321 Artikel
   

Hitman Sniper für iOS: Update 2.0 bringt „Death Valley“-Missionen und Challenge-Modus

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Mit Hitman Sniper hat Square Enix den legendären Killer Agent 47 letzten Sommer in einer weiteren Variante in den App Store gebracht. Anders als in dem rundenbasierten Strategiespiel Hitman Go zählt hier ein ruhiges Händchen am Präzisionsgewehr. Mit sinnlosem Geballer kommt ihr allerdings auch hier nicht weit, beim Erfüllen der Aufträge spielen auch strategische Aspekte eine Rolle.

Hitman Sniper Death Valley

Um eine Mission vollständig zu erfüllen, genügt es in der Regel nicht, nur die Zielperson auszuschalten, sondern es sind teils Personen aus dem Umfeld zu erledigen (alles üble Schurken…) oder exakte Treffer erwünscht. Um nicht entdeckt zu werden müsst ihr zudem teils auch Wachpersonal ablenken und ausschalten. Somit ist neben Schießkünsten auch die richtige Taktik und schnelles Handeln im richtigen Moment gefragt.

Neue „Death Valley“-Missionen

Mit dem Update auf Version 2.0 spendieren die Entwickler der iOS das neue, auf einer verlassenen und von Zombies bevölkerten Militärbasis handelnde Level-Paket „Death Valley“ sowie einen Challenge-Modus, in dem ihr gegen Wellen von Zombies kämpft. Zum Freischalten der neuen Inhalte müsst ihr allerdings zunächst die Mission 6 in der Standardversion absolvieren.

Weitere zusätzliche Inhalte verspricht Square Enix für den 4. Juni. Die iOS-Version feiert dann ihren ersten Geburtstag. Unter anderem wird es neue Inhalte für den Montenegro-Contracts-Modus sowie weitere Live-Events für die Community geben.

Hitman Sniper ist für iPhone und iPad optimiert, kostet regulär 4,99 Euro und ist momentan zum Sonderpreis von 1,99 Euro im App Store erhältlich.

App Icon
Hitman Sniper
SQUARE ENIX Ltd
0,99 €
1.09GB
Donnerstag, 02. Jun 2016, 16:10 Uhr — Chris
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Spiel ist für den mobilen Gebrauch auch genial umgesetzt. Freue mich auf die Erweiterung.

  • Wird es noch interessanter als „Rette Ben“?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19321 Artikel in den vergangenen 5522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven