ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Hitman Sniper für iOS erstmals günstiger

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Anders als bei dem mit Brettspiel-Anleihen versehenen Hitman Go lässt Square Enix den legendären Killer Agent 47 in Hitman Sniper auf klassische Weise seine „Arbeit“ verrichten. Mit einem Präzisionsgewehr ausgestattet, gilt es diverse Unterweltgrößen auszuschalten.

hitman-sniper-500

Je effektiver ihr die rund 150 Aufträge abarbeitet, desto mehr Punkte kassiert ihr. Eure Ausgangsposition ist stets ein fixer Punkt mit Blick auf das weitläufige Anwesen des jeweiligen Opfers. Der Reiz des Spiels besteht darin, effektiv und ohne entdeckt zu werden zu handeln. Je länger ihr mit dem Zielfernrohr das Gelände scannt, desto höher ist die Gefahr, dass ihr auffliegt.

Mit den erwirtschafteten Geldern könnt ihr euch nach und nach bessere Waffen zulegen. Allerdings muss jeder Auftrag komplett erfüllt werden, bevor ihr zum nächsten weiterrücken könnt. Dabei genügt es in der Regel nicht, die Zielperson alleine auszuschalten, teils sind auch zusätzliche Opfer oder besonders exakte Treffer erwünscht – hier punktet man mit der richtigen Taktik und schnellem Handeln.

Hitman Sniper ist für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert und 247 MB groß. Für optimale Performance wird mindestens ein iPad der dritten Generation, ein iPad mini 2 oder ein iPhone 5 vorausgesetzt. Die App kommt mit deutschen Menüs und Tipps, die Sprachausgabe erfolgt allerdings in Englisch. Der reguläre Preis der App liegt bei 4,99 Euro, aktuell lässt sich das Spiel erstmal preisreduziert für 2,99 Euro laden.

App Icon
Hitman Sniper
SQUARE ENIX Ltd
0,99 €
1.07GB
Freitag, 21. Aug 2015, 7:01 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich warte bis es für 0,99€ angeboten wird. Spätestens Weihnachten wird es soweit sein…

  • Ich habe es gespielt… Aber nach 2-3 Stunden wir es absolut langweilig… Immer das gleiche Haus macht einfach keinen Spaß. Zumal die Wachen immer die gleichen Wege machen. Die stehen jede Runde an der gleichen Stelle und laufen immer den gleichen Weg. Nach 2 Stunden hat man die Wege im Kopf und kann ohne Probleme erst einmal 5-6 Wachen erledigen und dann die Aufgaben beginnen. Da die Wachen dann fehlen ist es auch einfacher.

  • Geil…nur noch bis Weihnachten warten und dann habe ich ZWEI Euro gespart! Irre! *Ironie aus*

  • Übrigens ist die Mac Version zur Zeit auch vergünstigt, 10,- statt 25,-

  • Stimme dir zu- man muss zwar immer unterschiedliche Personen ausschalten, aber nach der 50. im gleichen Haus ist es langweilig.

  • Nettes Spiel, aber jetzt ist es schon zum zweiten Mal passiert, dass ein Update dazu geführt hat, dass sämtliche Spielsstände gelöscht wurden und ich somit bei Null anfangen darf.

  • macht richtg spaß menschen abzuknallen…….was für eine pervertierte welt,wo man stundenlang rumballert…..und im richtigen leben machen das auch immer mehr amokläufer….wie krank! achso ist ja nur ein spiel,hör ich jetzt gleich…..

    • ….. xD

      ..hab auch schon meinen dritten Amoklauf hinter mir, weil ich sowas spiele. oO

    • Was für eine pervertierte Welt, voll von kurzsichtigen und unreflektierten Aussagen… wie krank!

    • Ich wundere mich ja sehr, dass es nicht nur noch Amokläufer und Meuchelmörder gibt auf der Welt – es gibt schließlich genug Actionfilme und Krimis mit extra-hohem Bodycount. Die werden auch immer öffentlich als ganz toll beworben und die Leute finden das auch.
      Treten wir beide doch lieber dafür ein, dass in dieser pervertierten Welt lieber gezeigt wird wie Leute gemacht statt getötet werden. Achso, ist ja unanständig, hör ich jetzt gleich…

  • Solch einen Schwachsinn auch noch zu bewerben… Nicht zu glauben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven