ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

HiRise: Höhenverstellbarer iMac-Untersatz mit Staufach

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Twelve South hat mit dem HiRise einen Aluständer für den iMac vorgestellt, der den ganzen Rechner ein wenig höher stehen lässt, und den gewonnenen Platz sinnvoll für ein kleines Ablagekästchen nutzt.

Je nach Sitzposition und Körpergröße steht der iMac für viele Anwender ein wenig zu tief. Mit einer kleinen Unterlage lässt sich angenehmer und ergonomischer arbeiten. Beim HiRise lässt sich die Höhe durch ein flexibel einsetzbares „Regalbrett“ sogar an die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Der Rest des Platzes innerhalb der Unterlage kann dann als Ablage genutzt werden und, eine magnetisch gehaltene Frontplatte kaschiert eure Unordnung innerhalb der Fächer.

In den USA lässt sich der Ständer bereits zum Preis von 80 Dollar vorbestellen, der Hersteller bietet auch internationale Lieferung an. Bis der HiRise direkt in Deutschland verfügbar ist, dürfte noch etwas Zeit vergehen.


(Direktlink zum Video)

Dienstag, 25. Sep 2012, 16:46 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jetzt müsste nur langsam mal der 2012er-iMac kommen. Damit man da auch was draufstellen kann…

    • Nachdem die iMacs eigentlich nahezu jährlich aktualisiert wurden, habe ich eigentlich fest im März damit gerechnet. Mit dem iPad wird der Neue angekündigt, so habe ich gedahct. Nichts wars. Auch zum iOS im Juni wurde ich enttäuscht. Und nunn vor 2 Wochen erneut. Ich weiß einfach nicht wie lang ich das noch durchhalte! ;)

  • Super! Direkt bestellt. Ich suche schon seit einiger Zeit nach einem gescheiten Untersatz für mein Thunderbolt Display. Ich arbeite einem MacBook und das Display hinter dem MacBook stehend und von den Desktops her das Display über dem MacBook angeordnet. Aktuell nutze ich zwei iPad Kartons, um das Display höher zu stellen. Da gefällt mir die Variante um einiges besser :)

    • Das war mir jetzt etwas zu kompliziert geschrieben. Heben 2 iPad-Kartons einen Monitor/iMac??? Kann ich mir kaum vorstellen bei dessen Gewichte.

      • Nee, ist tatsächlich so. Mein Thunderbolt Display steht aktuell noch auf zwei leeren iPad Kartons. Das Display bringt zwar schon ein gutes Gewicht auf die Waage, aber die iPad Verpackungen sind doch recht stabil ;) Aber mit dem HiRise habe ich ja endlich bald einen gescheiten Untersatz, um mein Display höher zu stellen.

    • ….ich werde damit das Thunderbolt Display auf die selbe Höhe des iMacs bringen. Damit die displays auf der selben höhe sind, und nicht versetzt.
      …sieht einfach schöner aus als Bücher, aber ist mir das 80$ wert?!

  • „Mit einer kleinen Unterlage lässt sich angenehmer und ergonomischer arbeiten.“
    Ergonomischer wirds wohl nur, wenn die Person unnormal gross oder der Tisch unnormal niedrig ist. Die oberste Zeile auf dem Monitor sollte unterhalb der Augenhöhe liegen:
    http://www.ergo-online.de/site.....ellung.htm

    • genau das hab ich mir auch gedacht. Die allermeisten Leute platzieren ihr Display intuitiv viel zu hoch…

    • Stimme dir zu, ich hab ca 7cm unterhalb meines Schreibtisches an der Wand ein Brett angebracht und da steht das Cinema Display nun drauf – die normale Höhe hat nur Nackenschmerzen erzeugt :-(
      Wer diesen Untersteller nutzt muss nen extrem hohen Oberkörper haben ;-)

  • Der Preis ist ganz okay und das Teil sieht ganz gut aus.
    Ich hoffe, dass jetzt bald der iMac 2012 kommt :)
    Weiß schon jemand mehr? ;)

  • Mein erster Gedanke war „wie standsicher ist es dann“.
    Da der Schwerpunkt ja ein ganzes Stück höher liegt.
    Naja ich hab nur ein MBP von daher.

    • Wieso sollte sich der Schwerpunkt ändern?

      Der Alu-Standfuss bleibt an der selben Stelle des iMacs befestigt. ;-)

      Der komplette iMac wird doch angehoben! – Ob ein iMac auf’m Boden steht oder auf’m Tisch, und ob der Tisch nun 40cm oder 80cm hoch ist, ändert ja auch nichts an dem Schwerpunkt, oder?!?

      • Es geht darum das der Sockel höher wird und es etwas wackeliger wird.
        Was ist wackeliger ein Stapel mit 5 Münzen und drauf ein iPhone oder ein Stapel mit 15!?

  • Ich verstehe nicht, warum Apple nicht mal über seinen Schatten springt und ein paar Verstellmöglichkeiten (Höhe und Neigung) in den iMac und die Monitore einbaut.

    • Bitte nicht! Ich finde es momentan perfekt.
      Das sieht einfach gut aus, wackelt nicht und besteht aus einem einzigen Teil, ist somit absolut stabil.

  • also ich hab ja schon viel unnötiges zeug gesehen, aber das toppt einfach alles …

    • Ansichtssache. Ich finde es sehr praktisch und habe es bestellt. So kann ich mein Thunder Display höher stellen, ohne dass es die ganze Optik versaut. Einen gescheiten Untersatz aus Aluminium sucht man hier in Deutschland nämlich vergebens.

  • Die liefern schnell. Vorgestern bestellt und heute kriege ich eine Meldung vom Zoll, dass ein Paket aus den USA da ist, welches noch verzollt werden muss.

  • Das Ding hat´s mir sofort angetan.

    iMac eine Etage höher tut mir gut, schaue immer nach unten.

    Dann noch ein super Staufach für diese hässlcihen Speicherkartenlser und sonstiges Zeug, das die Frau auf dem Schreibtisch stört.

    Nachmittags bestellt, Abends schon verschickt mit DHL Express und Tracking. Die Jungs sind fit.

    Hab ja auch das BookBook, die machen einfach schöne Sachen.

    Danke für den Bericht hier.

    • Ich habe Dienstag Abend bestellt und heute morgen hatte ich es in der Hand. Da war ich auch überrascht. Überlicherweise warte ich im Schnitt drei Wochen auf Lieferungen aus den USA. Heute Abend wird mein Thunderbolt Display höher gestellt :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven