Heute kostenlos: “Holiday Gift Single” von Maroon 5 und das E-Book “Zwei an einem Tag”

38 Kommentare

„Jeden Tag einen kostenlosen Download“ heißt es von heute an bis zum 6. Januar wieder bei iTunes und Amazon.

Bei iTunes macht man sich wie in den Jahren zuvor schon wenig Mühe mit dem Timing und verschenkt zum Start der Aktion die bereits seit einigen Tagen kostenlos im iTunes Store erhältliche „Holiday Gift Single“ von Marroon 5. Dennoch ein netter Download, neben den Songs „Moves Like Jagger“ (mit Christina Aguilera) und „One More Night“ gibt es ein Making-Of-Video von „Moves Like Jagger“.

Amazon verschenkt mit „Zwei an einem Tag“ einen Roman von David Nicholls als E-Book. Zum Lesen braucht ihr nicht zwangsläufig einen E-Book-Reader, die Kindle-E-Books könnt ihr ebenso gut mit den von Amazon angebotenen Apps für iOS und für Computer lesen. Der Kauf bzw. das kostenlose Laden muss dabei allerdings immer über die Webseite erfolgen.

Diskussion 38 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Grauenhafter remix! Aber ich steh eh nicht auf die Musik! Aber für die, dies mögen herzlichen Glückwunsch

    — Hrlehmann
    • Seh ich genauso!
      Es gibt sowiso nur noch wenig gute Musik auf dem Markt…
      Aber ich glaube da werden schon noch gute Sachen kommen! :)

      Spogi
      • Warum denn nicht? Letztes Jahr waren auch ganz nette Sachen dabei!
        Und wovon ich nachts träume… :D
        Ganz unterschiedlich und teilweise möchtest du es gar nicht wissen! ;) xD

        Spogi
  2. …. Gaul schaut man nicht ins Maul. Also Augen zu.
    Obwohl so am ersten Tag hätte ich schon etwas besonderes erwartet. Aber vielleicht haben ja andere mehr Spass an den Songs.
    Sind ja noch elf Tage. Wird schon eine nette Überraschung dabei sein. Mit hatte damals der Fluch von Baphomets gut gefallen (schreibt man das so??? * grübel).

    iMarzin
  3. Letzes Jahr hat es noch so eine schöne Animation mit Musik bei jedem Geschenk gegeben. Das ist jetzt weggefallen. Finde ich schade!

    — sr4
    • Hab ich mich auch gefragt. Komischerweise gibt es seit dieses EU-Urteil zu Preisabsprachen auf dem E-Book-Markt gefällt wurde die bei Amazon kostenlosen Titel nicht mehr automatisch auch bei iTunes kostenlos. Obwohl das m.E. nichts miteinander zu tun hat und das EU-Urteil wohl auch mit der Buchpreisbindung hier kollidiert. Falls da jemand mehr Ahnung von hat gerne hier kommentieren.

      — chris
      • Weltbild hat bestimmt gebundene Ausgaben auch billiger als andere Anbieter. Grund ist, dass es spezielle Auagaben sind.
        Weltbild tritt aber hier als Verlag auf, deswegen ist dies möglich.

        Bei Amazon steht beim Preis der Beisatz, dass es sich um ein Angebot des Verlages handelt. Wenn also der VERLAG eine bestimmte ebookausgabe im Preis senkt, ode kostenlos anbietet, dann ist dies kein Verstoß gegen die Buchpreisbindung.

        — BigM
  4. Genau wie letztes Jahr. Da gibt es ‘Geschenke’ die zum Teil eh kostenlos sind oder vor sehr kurzem waren. Toll Apple. Kostenlose Artikel verschenken. Hhm…

    — Stevie
      • Hast du den oberen iFun Artikel gelesen?
        Letztes Jahr ist es das gleiche Spiel gewesen. Einige der ‘Geschenke’ waren schon Tage zuvor kostenlos. Die verweisen lediglich auf bestimmte Artikel. Nicht im jeden Fall aber, dass dies überhaupt geschieht ist schon ein Witz. Da schmückt sich Apple mit fremden Fehdern.
        Und warum müsst ihr Apple immer im Schutz nehmen?

        — Stevie
      • Warum müsst ihr diesen Verein immer im Schutz nehmen?
        Kannst du nicht glauben was?
        War z.T. letztes Jahr schon so. Da wurden z.T. Artikel verschenkt die Tage vorher schon kostenlos waren.

        — Stevie
      • Nein er hat schon Recht. Die Artikel sind wegen der Aktion kostenlos, aber iTunes macht das im Gegensatz zu Amazon recht unprofessionell und stellt die Artikel bereits Tage vorher auf kostenlos.

        Im ersten Jahr der “12 Tage” war das nicht so, da wurden die Artikel dafür teils erst Stunden später gratis und haben so für ärgerliche Fehlkäufe gesorgt. Seither machen sie es andersrum. Das Gelbe vom Ei ist dies natürlich auch nicht.

        — chris
  5. Das die Apps bereits früher gratis sind, liegt daran, dass der AppStore Winterpause hat und man dann lieber zu früh als zu spät auf gratis stellt. Und mindestens 1-2 Sachen sind immer richtig gut gewesen in den letzten Jahren

    — Tim
      • Könnte daran liegen dass man versucht möglichst viele Geschmäcker abzudecken. Das dein hochwohlgeborener nicht dabei ist, ist dein Problem. Geh wieder auf deinem Fruit Ninja Lumia spielen.

        Mal ganz davon ab, ist es wieder witzig, dass der Eindruck entsteht, alle fänden es scheisse was es gibt, weil nur diese Leute ihrem Frust unbedingt Luft machen müssen. Arme Welt.

        — George
      • George, du TROLL, wenn Du was zu sagen hast, dann kannst Du das auch ohne infantiles Gebashe tun!!

        — Steve
  6. Meiner Meinung nach muss jetzt aber nicht jeden Tag hier eine Meldung nach dem Motto “Hauptsache gratis” rausgehauen werden. Dass es dafür eine separate App gibt, ist schon lächerlich genug.

    — Lumia 920
  7. Gibt es eigentlich eine Übersicht über die 12 Tage in anderen Ländern? Oder kennt jemand ein paar Seiten aus dem Ausland, die jeweils das aktuelle Geschenk für das Land angeben?

    Für UK hab ich die hier gefunden:
    http://ukmobilereview.com/gene...../app-news/
    Die Engländer bekommen heute zwar auch nur Maroon 5, aber normalerweise gibts da zu den anderen Tagen was anderes als in D-Land.

    — Haaarald
  8. Das ist doch blödsinn. Klar, die Geschenke werden schon Tage vorher auf Gratis gestellt weil die Winterpause haben HaHa.
    Keiner kann mir weismachen, das man sich ernsthaft über ein Geschenk freut welsches ohnehin schon seit Tagen gratis ist. Ich verstehe. Wegen der Winterpause…

    — Stevie
    • Ist das vergleichbar mit der Sommerpause von MonCherie? Das geht mir auf die byzantiner Königsnüsse.

      — Zirbelnuss
  9. Auch Score, das heutige “Geschenk”, ist schon seit dem 21.12. für lau zu haben.
    Apple hätte lieber das 121212-Konzert verschenken und je Download 10$ für die Sandy-Opfer spenden sollen (da wäre dann auch für fast jeden Musikgeschmack was dabei gewesen).. Aber DAS hätte wohl das Festgeldkonto zu sehr belastet….

    — Axel
    • Kleiner Nachtrag noch: Apps zu verschenken, die erst durch In-App-Käufe vollständig nutzbar sind, ist auch nicht sonderlich nett…..

      — Axel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14138 Artikel in den vergangenen 4687 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS