CreeDroid: Neuer Gamecontroller von Hama mit “maximaler iOS-Kompatibilität”

17 Kommentare

Mit dem CreeDroid hat nun auch Hama einen Gamecontroller für iOS-Geräte im Programm. Anders als der Duo Gamer von Gameloft nennt der CreeDroid im Vorfeld keine Einschränkungen im Bezug auf die Kompatibilität, es ist jedoch davon auszugehen, dass sich auch die Hama-Lösung nicht mit allen Apps gleichermaßen gut nutzen lässt. Ein spezieller „iOS-Modus“ soll beim Betrieb mit iPad, iPhone oder iPod touch für „maximale Spielekompatibilität“ sorgen. Wir werden es bei Verfügbarkeit auf einen Test ankommen lassen.

Der CreeDroid soll in Kürze zum Preis von knapp 50 Euro in den Handel gelangen und über eine Bluetooth-Verbindung nicht nur mit iOS-Geräten, sondern auch mit unter Android laufenden Tablets und Smartphones kompatibel sein. Ausgestattet mit 2 Analogsticks, 12 Funktionstasten und einem 8-Wege-Steuerkreuz lässt sich das Zubehör laut Beschreibung nicht nur als Gamecontroller, sondern auch als Maus und „Tastaturersatz“ nutzen.

Diskussion 17 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Wo ist der Sinn und vorallem wer ist die Zielgruppe bei solchen Zubehör Artikeln? Ich zocke schon außergewöhnlich viel und gerne auf iOS Geräten, hier und da. Würde aber nie auf die Idee kommen mir einen Controller zum Zocken auf einem iOS Gerät zuzulegen. Dann greife ich schon eher zur richtigen Konsole.

    — Sloan
    • Die Zielgrppe sind denke ich, die Leute, die Emulatoren benutzen, oder Schooter spielen. Allerdings denke ich auch dass viele Berufsspielerkiddies sowas für die Schule brauchen -.-

      — Willy W.
  2. OffTopic: meine iTunes-App unter iOS 5 funktioniert seit heute nicht mehr. Es wird mir nur noch “Highlights” geladen und zwar im neuen Design. Kann aber nichts anklicken. Alle anderen Funktionen laden einfach nichts. Also die Seite bleibt grau.
    Was ist da plötzlich los? Wird man jetzt gezwungen auf iOS 6 zu updaten?

    — Willy W.
      • Und jetzt muss ich updaten? Ich hätt ja kein problem mit nem neuen Design. Nur lässt sich dab bei mir nicht mehr benutzen… So habe ich eigentlich nicht gewettet.

        — Willy W.
    • Kann ich nicht bestätigen, funktioniert bei mir und iOS 5.1.1. Scheint kein allgemeines Problem zu sein.

      — Ricarda
      • Ich habe auch IOS 5.0.1
        Was mich aber wundert ist dass auch der Button “Kategorien” durch Genius ersetzt wurde. Ich glaube die Appstore App ist webbasiert. Deshalb vergisst sie bei mir auch immer wo sie war, wenn ich auf zurück klicke. Vielleicht sollte ich es mal mit IOS 5.1 versuchen

        — Willy W.
      • Generell nicht die schlechteste Idee, ein Update auf 5.1.1. Ich bin mir nur nicht sicher, ob das noch möglich ist. Wahrscheinlich nicht.
        Falls du aber nicht gerade dringend auf den Store angewiesen bist, würde ich ein paar Tage warten. Apple scheint Serverprobleme zu haben und wenn die behoben sind, dann könnte das auch die Lösung deines Problems bedeuten.

        — Ricarda
  3. Finde ich Super, dass endlich mal ein gescheiter kontroller raus kommt. Jetzt sollten die spiele Hersteller mitziehen und ihre Apps kompatible machen, falls sie noch nicht sind. Für Rennspiele finde ich die iPad Steuerung viel besser, aber Jump and Run oder besonders Fifa machen mit einem vollwertigem kontroller viel mehr Spaß. Jetzt muss EA nur noch ein gescheites Fifa rausbringen, das der PC Version nahe kommt. Auf dem neuen iPad 4 zumindestens sollte ja noch weit mehr drin sein wie die jetzige Grafik …

    — Moleküle
    • Gescheit und Hama steht im krassen Widerspruch. Hama produziert ausschließlich für den Elektroschrott. Wenn ich diesen Murks schon sehe bekomme ich Augenkrebs.

      — Technikelse
  4. Analoger Joystick?

    Bisher emulieren die Gamecontroller doch immer nur eine Tastatur. Wo soll auf einmal die Unterstützung für einen analogen Joystick herkommen?

    — egghat (@egghat)
  5. die analogsticks werden wie bei anderen chinaprodukten nur für android sein. ansonsten gibt es wieder den icade modus für ios, der auf die tastatur aufbaut.

    — siggi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14480 Artikel in den vergangenen 4745 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS