ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Umfrage: WLAN-Probleme unter iOS 8.0.2?

Artikel auf Google Plus teilen.
234 Kommentare 234

Auch nach der Veröffentlichung von iOS 8.0.2 berichten etliche unserer Leser von Problemen bei der Verbindung ihres iPhone oder iPad zu WLAN-Netzen. Entweder verlieren die Geräte die Verbindung immer wieder komplett, oder die Bandbreite bricht drastisch ein. Es scheint, als würde der Aufbau einer WLAN-Verbindung vom iOS-Gerät aus den Router „abschießen“.

wlan-iphone-500

ifun-Leser Timo hat sich etwas intensiver mit dem Thema auseinandergesetzt und konnte das Problem auf zwei verschiedenen FritzBoxen reproduzieren. Sobald sich eines der beiden ihm zur Verfügung stehenden iPhone-6-Modelle (iOS 8.0.2 und 8.0) mit dem WLAN verbunden hat, bracht die Bandbreite drastisch ein:

Alle Clients im Haus zeigen zwar eine WLAN-Verbindung zur Fritz!Box 7270 an, übertragen aber keine oder kaum Daten, allenfalls im Bereich 200kbit/s. Teilweise geht noch nicht mal der Ping an die Box raus.

Andere ifun-Leser berichten Ähnliches beim WLAN-Zugriff mit dem iPad. Wir wollen daher versuchen, hier etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen und haben eine Umfrage zum Thema angehängt. Bitte lest die Fragen aufmerksam und beantwortet die zweite nur, wenn ihr tatsächlich Probleme bei der WLAN-Nutzung unter iOS 8.0.2 habt. Eure Mitarbeit kann dazu beitragen, den Fehler schneller zu lokalisieren und zu beheben.

Die Ergebnisse der Umfrage könnt ihr hier einsehen.

Dienstag, 30. Sep 2014, 9:51 Uhr — Chris
234 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann ich bestätigen! Gestern beim Hören von Internetradio über das iPhone 5s immer wieder Abbrüche. Macht so keinen Spaß! :-(

    • Bei mir auch ….. keine Freude! :-(

      • Wenn euer Router die 5Mbit Übertragung unterstützt dann schaut mal ob die iDevices auf 5mbit verbunden sind. Bei mir treten die Probleme nur im 2,4ghz netz auf!

      • 5Mbit vs 2,4GHz? Du verwechselst da was.

      • Seit Jahren das gleiche Problem. Ich hab so langsam die Nase voll von den Unzulänglichkeiten. Ich überlege nach 6 Jahren iPhone und einer Woche mit dem 6, das Teil bei eBay zu verkaufen und von Apple Abstand zu nehmen. Wofür bezahle ich eigentlich doppelt so viel wie z.B. für Android Smartphones?!

      • Jetzt reg Dich doch nicht auf! Du hilfst damit vielen Menschen in Cupertino und auf der ganzen Welt. Wenn Du für die gleiche Leistung doppelt soviel Geld ausgibst, machst Menschen glücklicher, weil sie noch reicher werden als die bei denen Du nur die Hälfte ausgibst. Und weil sie in Cupertino durch so Dämelacks wie uns mehr Geld als andere Firmen haben, können Sie uns auch mit Events, Applestores und netten Filmchen so wunderbar einlullen.

    • Also ich habe mit meinem InternetRadio (Radium App) auch Problem, aber sowohl LTE als auch WLAN. Ich vermute die App ist einfach nicht iOS 8 kompatibel

    • Dito, iPad hat jetzt das Problem.

      Aber das iPhone hat schon seit Monaten das Problem, dass es keine Verbindung zum WLAN aufbaut – obwohl alles gut.

      Fritzbox reseten und dann geht es wieder ein paar Tage….

    • Bei mir iphone 6 Plus alles ok nur bluetooth nicht

    • Seit iOS 8.0x habe ich akute WLAN Probleme auf dem 4S. Egal ob Heimnetz, Gastzugang bei Bekannten oder öffentlicher Hotspot. Überall die gleiche Sch… Immer wieder hängt sich das Telefon auf, Reset der NW Verbindungen bringt Abhilfe für max. 15 Minuten. Auch iOS 8.02 hat nix gebracht. Onkel Apfel hat auf dem Support das 4S überprüft und gesagt das Gerät sei OK. Bin mal gespannt wie das weitergeht aber so ist das Gerät echt nicht brauchbar!

      • Habe nach wie vor das gleiche Problem. Egal ob ich mein 4S zu Hause mit Fritzbox nutze, oder anderswo. Vor dem Update zuerst auf 8,0, dann auf 8,02 war alles ok – ich hatte nie einen Ausfall oder gar keine Wlan-verbindung. Mein iPhone hat noch einen anderen Tick abbekommen: klicke ich meine emails an, fängt das „Biest“ immer mit einem 2fachen Klingeln an- es konnte nicht einmal im Serviceshop ein Grund dafür gefunden werden.
        Cbey

    • Ich habe das gleiche Problem das Wlan während des Aufenthalts einfach ausfällt. Ich schließe dann den Browser, öffne wieder und alles geht ne Zeit lang wieder. Sehr nervige Sache die schnellstens behoben werden sollte!
      Es tritt nur auf meinem neuen iPad Air auf. Wir haben noch ein iPad 2 wo alles einwandfrei aber eben langsamer läuft. Iphone ebenso okay. Scheint also am iPad Air und dem aktuellen iOS zu liegen.

  • Ich laufe aktuell auf 8.0.0 relativ stabil …

  • Auch bei mir ständige unterbrüche bis hin zu keiner Verbindung.

  • Hatte auch Wlan Probleme. Nachdem ich mit Apple Kontakt aufnahm, meinten sie das das Problem bekannt sei. Ich könnte höchstens versuchen auf Werkseinstellung zurück zu setzen. Gesagt getan und es hat geklappt.

  • Kann ich nicht bestätigen. Allerdings macht WhatsApp seit dem vorletzten App Update immer Probleme beim Verbinden über WLAN, bzw. verbindet langsam.

  • yep, mit 8.0.0 und 8.0.2 nit iPhone 6 und 6 plus, bricht ständig ab, habe dadurch auch viel zu schnell mein Datenvolumen aufgebraucht weil ich es nicht immer gemerkt habe.

    Merkwürdig ist dass wenn ich Mobile Daten ausschalte ich keine Probleme habe.

    Achja, Speed ist immer normal, bricht nur komplett weg.

    • das ist ja interessant mit dem abschalten der mobilen daten. ich hatte dann auch wieder sofort verbindung zum router. wenn ich auf wlan suchen gegangen bin hat sich da erst einmal minutenlang nix getan.

  • Sporadischer wlan Verlust. FritzBox. Reset von iPhone notwendig. Flugmodus sinnlos.

    Fritz 7490 / iPhone 6@128

  • Hatte auch schon seit 8.0.2 zwei Vorfälle, nach denen ich den Router (Speedport) neu starten musste.

  • Ich hab damit noch ein wenig rumgespielt. Scheinbar hängt es mit der WPA2-Verschlüsselung der Fritz Box zusammen. Wenn ihr eine Fritz Box habt, schaltet mal auf WPA runter. Scheint damit besser zu laufen.

  • iPhone 6 64 GB, iOS 8.0.2 (8.0.1) ausgelassen: habe ebenfalls mit plötzlichen Ab- und Einbrüchen des WLAN zu kämpfen. Allerdings funktioniert bei dir die Bluetooth Freisprecheinrichtung im Auto seit 8.0.2 wieder.

  • Habe auch keine Probleme. Läuft iOS 8.0.2 auf dem iPad3 flüssig?

  • Ich habe nur Probleme wenn ich mich in mein 2.4 GHz WLAN einbuche. Sind alle iOS 8 Geräte im 5 GHz WLAN, funktioniert alles einwandfrei.

  • Kann ich nur bestätigen, sehr nervig. Sieht aus als wäre die Verbindung aufgebaut aber nichts läuft. Und Online-Radio bricht immer ab.

  • Ach ja: Die Umfrage erscheint bei mir nicht innerhalb der App…

  • Hier alles in Ordnung. iPhone 6 mit iOS 8.0.2. Allerdings keine Fritzbox sondern TimeCapsule mit WLAN AC. Fritzbox läuft nur als Modem…

    • Dito. Auch meins läuft über die TC. Egal ob 2.4 oder 5 Ghz, irgendwann kackt es ab und findet keine Netze mehr.

    • Check.
      Allerdings auf meiner Arbeit habe ich eine Cisco. Sobald ich mit dem iPhone im WLAN bin, haben alle Geräte (auch die über LAN) ein Problem. Das war aber schon seit Anfang der iOS 8 Beta.

      • Habe übrigens die IP-Vergabe über die Fritzbox laufen. Allerdings ist diese statisch eingestellt, das iPhone bzw. mein iMac bekommen daher immer die gleiche IP zugewiesen. Hatte früher mal Probleme das meine Geräte eine falsche IP zugewiesen bekamen und keine Verbindung zum Internet hatten. Seitdem ich die IP Adressen statisch vergebe keine Probleme mehr.
        Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen…

    • eh klar, apple will offensichtlich, dass wir uns noch schnell ne aktuelle TC reinstellen, damit der gewohnte standard wieder funktioniert – blöd, dass sie keine repeater im programm haben. ach obwohl man könnte ja ne Basisstation umfunktionieren …

    • ThomasReiseBlog

      Ich habe Verbindungsabbrüche mit einem iPad mini Retina und auch mit dem iPhone 6 mit 8.0.2. Ich habe die gleiche Konstellation Fritzbox 7320 als Modem (WLAN aus) und eine TimeCapsule als WLAN Access Point.

  • Kann Eure Umfrage auf iPhone 6 und Safari Browser nicht sehen, nur die Ergebnisse einsehen. Wo ist denn der geheime Link? Da wo etwas sein sollte, ist nur eine große weiße Fläche.

  • Gestern ist mir das erstmalig beim Ansehen eines Filmes aufgefallen.
    Fritzbox 7270 und iPhone 5s mit 8.0.2

  • Sorry werde mich deshalb nicht bei Google anmelden. Verliere ebenfalls von jetzt auf gleich die Wlan Verbindung. Nur ein Aus- und wieder Einschalten des iPhone´s hilft. Der verliert nicht nur die Verbindung zu den heimischen WlanRouter, sondern findet auch alle anderen nicht die so in der Umgebung von Nachbarn strahlen…bei uns so ca. 20. Gleiches Problem auf Arbeit und im Hotel. Dass das iPhone die Wlan Verbindung verliert und keine wieder findet, hat demnach nix mit der FritzBox zu tun.

  • mit iPhone 6, iOS 8.02 am Speedport7xx keine Probleme

  • @ iFun: Ich sehe kein Umfrage hier in der App ?????

  • Mit meiner 7390 hatte ich auch massive WLAN-Probleme. Egal mit welchem Gerät 5, 5s und das 6er.
    Seitdem meine TimeCapsule wieder das WLAN macht und ein Airport Express als Repeater, sind die Probleme gleich Null.

    Problem sehe ich daher eher bei der FritzBox. Entweder können die nicht so gut mit iOS-Geräten oder die neue Firmware der FritzBox ist schimmelig.

    • Habe mit einer nagelneuen Fritzbox 7490 auch Probleme, nicht mit dem iPhone, sondern mit einem Dell M6800.
      Bin entäuscht von der Fritzbox.
      Sie kann zwar alles, aber nichts richtig.
      Hab schon einige Tickets geloggt und auch schon die zweite Box.

  • Hans-Peter Müller

    IOS 8.02
    AirPort Extreme

    Keine WLAN-Probleme

  • Krass… echt, krass… ich such mir in den letzten Tagen nen Ast nach dem Fehler in meinem Netzwerk ab und wechsel die Router hin und her. Oh Mann…

    Was mir bislang seit 8.0.2 auf meinem iPhone 6 wlantechnisch aufgefallen ist, ist die Ansage, dass das WLAN Kennwort für diverse gespeicherte Netzwerke falsch ist, die Verbindung aber dennoch problemlos nach Wegdrücken dieser Meldung klappt.

  • iOS 8.0.2, iPhone 6, Fritz!Box 7490. alles funktioniert gut, beobachte nur, das sich das iPhone tw. trotz gleicher Feldstärke nur mit 150 MBit/s verbindet. Die Geschwindigkeit schwankt bis zu 633 MBit/s.

  • Wo ist denn eure „Umfrage“ ?? Weder im Browser noch App finde ich eine

  • iPhone 5 und iPad Air. Bei mir funktioniert AirDrop plötzlich nicht mehr beziehungsweise unzuverlässig. AirPrint funktioniert überhaupt nicht mehr. Entweder der Drucker wird gar nicht gefunden (iPhone) oder wird zwar gefunden (iPad), aber druckt nicht. Drucken vom PC aus über WLAN funktioniert weiterhin. Die reine WLAN/Internetfunktion ist komischerweise nicht betroffen.

  • ich habe mit dem iPhone 6+ auch durchgehend WLAN Ausfälle im Millisekundenbereich… Ziemlich ätzend.

    // bei mir wird die Umfrage auch nicht angezeigt (?)

  • Wir haben hier Probleme beim Verbinden mit unserem Firmen WPA (Cisco). Seit der Installation von iOS 8 (iPhone 5s, iPad Mini) ist keine Verbindung mehr möglich. Liegt mittlerweile unserem IT-Dienstleistungsanbieter vor. Bei einem MacBook, auf dem wir zum testen die Beta von Yosimite installiert haben, besteht das Problem auch.

  • Läuft alles perfekt mit 8.0.2 im WLAN

  • Auf iPhone6 und iPad Air mit iOS 8.0.2.
    Ipad 3 zeigt die o.g. Probleme

  • bei mir habe ich die selben Probleme wie die meisten es funktioniert nicht richtig es stürzt immer ab

  • Also ich hatte auch Probleme wenn ich im Grenzebereich zwischen 2,4 und 5 GHz Netz bin. Die FritzBox schafft es bei mir nicht die Verbindungen zuverlässig zu wechseln und pendelt.
    Ich habe das testweise das 2,4 und das 5 abwechselnd abgeschaltet ( da ich beide aktiv hatte). Tada es hat bei mir aufgehört.

  • iPhone 6, IOS 8.0.2, Router W722V,
    Immer wieder Abbrüche, allerdings jetzt etwas stabiler als unter IOS 8.0.0.., beim iPhone 5S mit IOS 8.0.0 hatte ich keine Probleme…

  • Hier keine Probleme:
    Router: FritzBox 7360
    Provider: 1&1
    iPhone 5 mit 8.0.2
    iPhone 4S mit 8.0.1
    iPad Mini ohne Retina mit 8.0.0
    Alles gut.

  • Hab keine Probleme, weder bei der Fritzbox noch mit der Timecapsule!

  • Eigentlich keine Probleme, aber komischerweise verschwinden iPad und iPhone immer wieder aus iTunes und somit findet keine syscronisation mehr statt!

  • Habe seit iOS 8 massive Probleme mit meinem iPad Air. Während 5s und 5G im Büro überhaupt keine Probleme unter iOS 8 haben, verliert mein iPad immer wieder die Verbindung.

    Öffne ich den Deckel meiner Hülle, sehe ich das ich WLAN habe. Öffne ich eine App, die WLAN benötigt, verschwindet plötzlich das WLAN-Symbol, taucht dann wieder auf, schwindet wieder, taucht wieder auf und dann bleibt es endgültig weg.

    Wenn überhaupt, dann hilft das einschalten des Flugmodus. Dies aber meist nur sehr kurzfristig – dann tritt das gleiche Problem wieder auf.

    Seit iOS8, kann ich mein iPad im Büro eigentlich nicht mehr benutzen. Mein 5s und mein 5G haben – komischerweise – überhaupt keine Probleme, obwohl sie mit demselben WLAN verbunden sind.

  • FritzBox 7490 läuft mit dem iPhone 5s gut (5 GHz) am iPad Air aber so gut wie gar nicht (5 GHz)

  • Einsatz iPhone 5 / Vertrag: Telekom
    nach WIFI Nutzung Verbindungsprobleme mit dem Internet
    Nach Ausschalten bzw. Anschalten Internet sofort wieder da …nervig

  • Bei mir funktioniert es nur am iPad öfter nicht. Habe keine FritzBox, aber einen Speedport. Die sind in der Bauweise ja relativ gleich..

  • krass! Ich fühle mich veräppelt von dem Laden! iOS 7 bleibt auf dem 5c und iPad mini bis die Bastler in Cupertino was brauchbares liefern…

  • Ich habe seit 8.0.2 das Problem, das die downloads aus dem App Store hängen bleiben. Ob das jetzt am WLAN hängt weiß ich nicht, denn wenn ich es dann abschalte gehen sie auch nicht weiter. Erst nach einem Neustart des Geräts gehen sie wieder.

  • Mit meinem iPad Air habe ich seit IOS 8 Verbindungsprobleme zu meinem VU+ Receiver. Die gestreamten Filme stocken oft. Nutze keine FritzBox.

  • Die wlan Probleme sind durchaus nachzuvollziehen. Mit der iOS 8.1 Beta scheint Apple daran gearbeitet zu haben. Das abschießen der wlan Verbindung scheint sich verbessert zu haben, allerdings haben iPhone 6 und 6 plus nach wie vor Probleme sich mit dem ac Netz im 5 GHz Bereich zu verbinden, was entweder an den neuen ac Karten in den Geräten liegt oder an einer schlechten kanaloptimierung der verbauten ac Karten. Das Problem taucht ja auch nicht das erste Mal auf.

  • DerKaterKarlo™

    Habe mit ios 8.0 bisher keine w-LAN Probleme!
    Was bringt 8.02 außer evtl. Wlan Problemen?

    Nun stellt sich die Frage: Update auf 8.02 oder besser auf 8.1 warten ?

    Früher bei Windows galt für mich dir Devise: Never change a Running System!

  • Mein Problem ist hauptsächlich der automatische Login in ein Telekom Hotspot

  • ZemanJannik1991

    Ich finde eher, dass der Mobilfunkbereich katastrophal ist. Internetverbindungen fast nur noch im GPRS Signal und wenige Punkte für den Empfang. Ich nutze keine Hülle, und würde diesen Fall schlimmer als Antennagate bezeichnen, als 2010 das Problem mit dem iPhone 4, nur um das Problem mal ein Bisschen anschaulicher zu machen.
    Im WLAN dagegen ist alles gut.

  • Massive WLAN Probleme mit meinen iPhone 6+ . Telekom Router. Ständig Abbrüche & eine sehr langsame Verbindungen. YouTube ständig am nachladen. Internet Seiten bauen laaangsam auf. Ich bin schon so verzweifelt, dass ich jetzt zuhause mein Datentraif von Handy nutze, der ist aktuell schneller als mein WLAN. Alle anderen Geräte sind deutlich schneller im WLAN als das 6+. Das 6+ war als Tablet/Handy gedacht auf den Sofa/Zug. Danke Apple für nichts!

  • BruderBleistift

    Speedport W921V
    iPhone 5 iOS8.0.2 – keine Probleme.
    iPad 3 LTE iOS8.0.2 – keine Probleme.

  • Was mich echt stört seit iOS 8 ist, dass mein iPad das WLAN vom iPhone „scharf“ macht. Kann dies nur verhindern, wenn ich WLAN auf dem iPhone deaktiviere. Ignoriere ich dann das WLAN Netz auf dem iPhone, wird dies ebenso auf dem iPad durchgeführt. Echt ärgerlich, wenn man im Hotel nur ein Voucher hat und diesen auf dem iPad aktiviert hat. Dadurch verliert das iPhone 3G, geht ins WLAN, hat aber kein Internet.

  • Probleme mit dem WLAN hab ich schon seit iOS 7 mit meinem 4S. Er findet das WLAN zwar aber verbindet sich nach dem Entsperren nur selten automatisch. Manchmal dauert es eine halbe Ewigkeit oder ich muss es manuell in den Einstellungen verbinden. Dabei muss ich aber den WPA Key nicht erneut eingeben, einfach nur auf die Verbindung tippen.
    Diese Probleme habe ich mit dem iPhone 5S und einem iPad Mini nicht, jedoch laufen diese auch auf dem 5GHz Band …
    Die 7390 macht nur WLAN und VoIP. Den Rest macht eine UTM Appliance davor.

  • Wenn ich mein iPhone 6 nachts anlasse, habe ich am nächsten Morgen kein WLAN mehr. Er findet dann auch überhaupt kein WLAN-Netz mehr, bis ich einen Neustart durchgeführt habe. Das Problem lab bei iOS 8.0 vor und jetzt bei 8.0.2 auch noch.

  • Mit iPhone 5S, iOS 8.0.2, Congstar Box und Telefonica-DSL an versch. Standorten, kleinere oben beschriebene Aussetzer
    ABER mit gleichem Gerät zu iOS 7 Zeiten massive Aussetzer, die nur mit beinah täglichem Neustart zu beheben waren. Habe jetzt das 3. Gerät (2x Tausch durch Apple wg. identischer Fehler). Bekannt war an der Genuis-Bar in Hamburg der durch Telefonica-Boxen ausgelöste Fehler am WiFi-Empfänger im iPhone.
    Jetzt mit iOS 8 ist kein tägl. Neustart mehr notwendig, aber der wacklige Empfang ist störend.

  • hat noch jemand Probleme mit youtube? Hab eine 50k vdsl Leitung und empfange auf dem iPad Air und iPhone 6 so um die 38k Geschwindigkeit. Trotzdem schafft es youtube nicht die Videos in höchster Qualität wiederzugeben. Teilweise bekomme ich sie in Full Hd dann wechselt das Bild aber wieder zu 360p zum Beispiel und dann wieder auf Full Hd. Total nervig, kennt das noch jemand?

  • ich kann seit dem update mit meinem iPhone 5s mein Apple TV ganz selten und wenn ja nur mit riesigen Verzögerungen in der Bedienung per Remote App bedienen.

    Außerdem bricht bei mir eine Streaming-Verbindung von meinem Notebook, auf dem ich Spotify höre und per Airfoil an das Apple Tv streame, nach ein paar Minuten zusammen.

    Apple TV und iPhone haben das neue iOS.
    und vorher ging beides ohne Probleme!

  • iPhone 6, iOS 8.0.2, WLAN sporadisch weg, an fritzbox 7490. Keine anderen WLAN Netze in der Umgebung werden gefunden. Nach einiger Zeit funktioniert es wieder, ohne dass ich irgendwelche Maßnahmen ergriffen habe.

  • Also mein WLAN am 6+ mit iOS 8 ist deutlich besser als das am 5er iPhone. In Problembereichen wie z. B. Keller immer ein Balken mehr. Router ist von Vodafone.

  • Bei mir auch Probleme mit Iphone 6: Wlan wird über Nacht verloren und am Morgen wird gar kein WLAN mehr angezeigt bis Neustart gemacht wird.

  • Das Phänomen tritt bei mir mit einer aktuellen TimeCapsule und iPhone 5s/iPad Mini Retina auf – voller Empfang (laut Anzeige) und eine Übertragungsrate von 0 – 1 Mbit. Im nächsten Moment ist wieder alles gut. Zudem wird das Apple TV (2. Gen) auch nur noch selten auf Anhieb gefunden, meist muss ich es erst manuell anschalten, damit es in der Auswahl erscheint. War vor iOS 8 definitiv nicht so.

  • Habe mit iPhone 4S extrem Problem mit WLAN-Reichweite. Bekomme zu 7490 nur Verbindung, wenn ich wenigstens auf 3 – 4 m an die Fritz herangehe. Problem bestand allerdings schon vor dem Update auf 8.02. Möglicherweise iPhone HW defekt? GSM und GPS funktionieren einwandfrei. Bin ratlos :-(

  • Ich konnte das WLAN Problem bei mir lösen. Ich habe eine Fritz.box 3370, ein iphone 6 mit anfangs ios8.00, ein iphone5 mit 7.xx und ein iPad Air mit 7.xx.
    Alle Geräte funktionierten einwandfrei nur mein neues iphone6 hatte die beschriebenen WLAN Probleme. Ständig Abbrüche und mega lahm. Dann habe ich in der Fritzbox den Wlan Standard von b+n+g auf n+g umgestellt und hatte daraufhin auf dem iPhone6 für ca.2h eine super WLAN Verbindung. Leider fing das Problem wieder von vorne an. Ich war gottfroh als am nächsten Tag endlich die 8.02 rauskam und ich von einer Besserung ausging aber dem war leider nicht so. Das Problem bestand auf meinem iphone6 mit 8.02 nachwievor.
    Und jetzt kommt MEINE Lösung:
    Aus Verzweiflung bin ich nochmal in die fritzbox Einstellungen gegangen und habe den WLAN Kanal von automatisch auf manuell gestellt und einen Kanal gewählt, der in meiner Umgebung unbenutzt erscheint (Kanal 7). Habe fritzbox neugestartet, iphone 6 Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und auch neugestartet und siehe da. Mein iPhone6 läuft seit diesem Tage stabil in meinem WLAN Netz.
    Ich hoffe ich konnte damit dem einen oder anderen etwas weiter helfen.

  • iPad Mini 1. Gen – ich nutze mein iPad zuhause für Sat>IP … das Signal wird über meinen BT2000 Router per WIFI vom iPad empfangen. Seit dem update auf 8.0.2 ist kaum noch ein flüssiges TV Bild mehr möglich. … vorher alles Top.

  • Hier ebenfalls massive Probleme mit WLAN und TimeCapsule, welche das WLAN hinter einer FritzBox 7390 aufbaut. 2 iPhones 5S und ein iPad mini 2.

  • Ich habe es bei meinem I phone 6 auch. Ich bin bei der Telekom auch mit meinem Internet für Zuhause. Ich hab zum Teil nur 1 WLAN Strich, es schwankt sehr stark und manchmal geht bei mir gar kein WLAN am Handy -,-
    Router is der neueste und es funktioniert auch alles… Hoffe das ändert sich bald…

  • Hey

    Habe auch voll die Probleme mit mein iPhone 6 plus bei denn wlan so bald ich mal eine Weile es mit nutze verliert g es Komplet die wlan Verbindung und findet kein Netz mehr auch andere nicht mehr muss dann immer neu Start gemacht werden kann echt sehr nervig sein :(

  • Habe mit einem iPhone 5s unter iOS 8.0.2 immer wieder Verbimdungsverluste bei einem Speedport 921 bei 2,4 GHz (noch nicht probiert, ob das bei 5 GHz auch passiert).
    Vergleichbare Probleme hatte ich mit iOS 7.x noch nicht.

  • No Problemo!
    zwei iPads, ein iPhone 6, ein iPhone 5s. (alle auf 8.0.2)
    Alles absolut Top, sowohl WLAN im Büro als auch zuhause. Keine Fritzbox.
    Die beiden iPhones und ein iPad ebenfalls keine Mobilfunkprobleme, ganz im Gegenteil. Subjektiv ist der Datendurchsatz und auch der Empfang besser geworden.
    Beim iPhone 6 zudem auch mit LTE perfekt.

  • Seit zwei, drei Tagen beobachte ich Leistungsverluste beim Wlan mit meinem iPad 4, bis hin zum kompletten Verlust des Internetempfangs. Komischerweise funktioniert dann trotzdem der Mailverkehr und verschiedene Spiele, die einen Internetzugang benötigen. Safari ist aber komplett tot. Bei meiner Frau, die auch ein iPad 4 hat, allerdings noch mit iOS 7, funktioniert das Wlan zum gleichen Zeitpunkt anstandslos. Auch wir haben eine FritzBox.

  • iPhone 6 mit 8.0.2 (mit 8.0 gleiche Probleme)
    Fritzbox 7390 mit aktueller FW
    sobald viel geladen oder gestreamt wird, bricht irgendwann die Verbindung ab.

    mit iPhone 5s und allen anderen WLAN verbundenen Geräten keine Probleme – bisher.

  • Hi,
    ich habe ebenfalls (neben vielen, vielen anderen Problemen mit diesem iOS) WLAN Probleme unter iOS 8.0 GM, 8.0 (vorinstalliert), 8.0.1, 8.0.2.
    Ich hatte jeweils rund 2 Wochen die 8.0 GM auf meinem iPad Air, meinem iPhone 5s, meinem iPod touch 5G installiert. Zudem war die 8.0 auf meinem iPhone 6 plus vorinstalliert.
    Das iPad lief anderthalb Tage unter 8.0.1. Jetzt sind alle Geräte auf 8.0.2.
    Ich verwende keine Fritzbox. Ich habe ausgehend von einer aktuellen Time Capsule zwei WLAN Netze mit 4 Airport Express´und zwei Airport Extreme. Ein 2,4 Ghz und ein 5 Ghz Netz. Gestern war ich bei meinen Eltern zu Besuch. Diese haben ebenfalls zwei von mir eingerichtete Netzwerke 2,4Ghz und 5 Ghz mit einer Fritzbox und einem Fritz Repeater.
    Situation ist ohne erkennbares Schema folgendermaßen reproduzierbar (unter allen iOS 8 Versionen und Routern gleichermaßen):

    iPod touch: Scheint in beiden Netzen normal zu funktionieren. Vielmehr kann ich darüber nicht sagen, da ich ihn lediglich zum Musik hören nutze. Allerdings musste ich ihn, wie die beiden andere Geräte auch, beim Aufspielen der GM komplett zurücksetzen und die Songs erneut via iTunes Match über WLAN laden. Dies funktionierte augenscheinlich.

    iPad Air: Das iPad „mag“ das 5 Ghz Netz gar nicht. Eine Verbindung wird hergestellt und auch die Signalstärke angezeigt. Allerdings laden lässt sich nix. Flugmodus rein/raus, WLAN aus/ein bringt nichts. Ein Neustart lediglich Abhilfe bis das iPad zum ersten Mal wieder in den Ruhezustand gelangt. Ein Wechsel ins 2,4 Ghz Netz bringt zumindest soweit Abhilfe, dass es nun lädt, allerdings offensichtlich mit exorbitant niedriger Datenrate in der Regel. Gelegentlich scheint die Geschwindigkeit okay.
    Kein Vergleich zur Verlässlichkeit unter iOS 7.1.2.

    iPhone 5S: Hier fielen mir keine WLAN Probleme auf. Vielmehr traten die Probleme im mobilen Netz auf. Dabei wurde eine Verbindung (3G oder E oder LTE) angezeigt, laden ließ sich aber nichts. Abhilfe brachte hier Flugmodus rein/raus.

    iPhone 6 plus: Dieses iPhone hat grundsätzlich keine Probleme sich mit einem 2,4 oder 5 Ghz Netz zu verbinden und erreicht dabei subjektiv empfunden die normalen Geschwindigkeiten.
    Allerdings wählt es sich unregelmäßig quasi aus dem Nichts aus dem WLAN aus und zeigt auch in den Einstellungen kein verfügbares WLAN, obwohl das WLAN in beiden Frequenzen verfügbar ist. Flugmodus rein/raus, WLAN aus/an bringt nichts. Lediglich der Reboot bringt die Lösung.
    Wodurch allerdings beim 6 plus wieder die weiteren schweren Probleme „aufwachen“.
    Ich habe das 6 plus nun seit 22.09. und gestern schaffte ich es tatsächlich vom Vortag an ganze 32 Stunden ohne Absturz/Respring (ja es ist ein Respring, denn bei einem Reboot würde die Touch ID nicht genügen) zu betreiben. Dann musste ich es wegen dem WLAN Problem neu starten und schwups seitdem die mittlerweile alten Bekannten….
    Unregelmäßige Resprings (scheinbar ohne erkennbare Systematik) bei Aufrufen des App Switchers, Aufrufen von Spotlight, Aufrufen des Notification Centers, Aufrufen der Kamera im Lockscreen, grafische Darstellungsprobleme von Smileys, Ordnerumrandungen etc. Besonders nett finde ich das Einfrieren im Ruhezustand, da man es durchaus stundenlang nicht bemerken könnte. Dabei ist das iPhone nicht mehr aktivierbar (Schwarzer Bildschirm). Lediglich der Hard Reset bringt hier die Lösung.
    Dies alles wird auch bereits in den amerikanischen Support Foren diskutiert. Und die Lösungsansätze von Seiten der Community sowie des Apple Supports sehen momentan eher nach Flickschusterei aus und sind so nicht praktikabel. Was hat denn bitteschön ein (iCloud)Backup für einen Sinn, wenn man es nicht einspielen (nutzen) soll bzw. nach Wiederherstellen der Einstellungen abbrechen soll? Da beißt sich die Katze ja selbst in den Schwanz.
    Außerdem brachten alle Lösungsansätze nur bedingt bzw. temporär Abhilfe.
    Mir kommt all diese Problematik insofern bekannt vor, dass ich sie so oder so ähnlich nach diversen Jailbreaks auf diversen Geräte kenne. Dabei half aber dann auch eine Deinstallation des betreffenden Tweaks bzw. ein Update des Tweaks.

    Offensichtlich handelt es sich hier um ein weitaus vielschichtiges Software-Problem. Durch die „Öffnung“ des iOS unter 8 und die eher beschränkten Möglichkeiten des Testens der neusten Devices (iPhone 6/plus) in freier Wildbahn, kommt es offensichtlich momentan zu enormen Problemen wahrscheinlich bzgl. der grafischen Anpassung auf die neuen Devices und allgemein zu Konflikten diverser noch nicht optimierter Apps und zu wenig getesteter Widgets gerade bzgl der Hintergrundaktualisierung und des Multitasking. Hier findet sich wohl auch irgendwo der Ansatz zur Lösung der WLAN Probleme.

    All dies muss durch App-/Widgets-Updates und iOS Updates behoben werden. Man kann nur auf einen schnellen und lösenden iOS 8.1 Release hoffen.
    Meiner Meinung nach handelt es sich nicht um Inkompatibilität zu bestimmten Routern oder Hardwarefehlern in den Devices selbst. Auch weigere ich mich das Backup als das Problem zu akzeptieren. Es mag zwar beschädigte Backups geben. Aber bei der Masse der selben Probleme weltweit kann das nicht der Grund sein.

  • Wenn ich mal Wlan Probleme habe dann nur mit der Fritz Box, zu hause mit Airport klappt es immer.

  • Habe das 5s und seit gestern Abend funktionieren meine Apps (Facebook, whatsapp usw.) nur noch OHNE WLAN! Sobald mein WLAN zu Hause am Handy angeschaltet ist funktioniert nix mehr. Wahrscheinlich muss man auf eine neue software warten oder?!

  • Mit 5s und iPad Mini 2 (beide 8.02) keine Probleme. Das Setting: FB 7390 als Router ohne WLAN und dahinter eine TC als WLAN AP.

  • Mit 5s und iPad Mini 2 (beide 8.02) keine Probleme. Das Setting: FB 7390 als Router ohne WLAN und dahinter eine TC als WLAN AP.

  • zu viele commis: speedport w724v. gestern brim kumpel versucht eine airport extreme time capsule einzurichten. beim kopieren auf die platte über wlan gings kurz zügig und dann brach das auf 100kb ein. dann wirds wohl an ios 8 liegen. hab schon verzweifelt alles versucht. ob 2,4ghz oder 5ghz. war das selbe!

  • zu viele commis: speedport w724v. gestern brim kumpel versucht eine airport extreme time capsule einzurichten. beim kopieren auf die platte über wlan gings kurz zügig und dann brach das auf 100kb ein. dann wirds wohl an ios 8 liegen. hab schon verzweifelt alles versucht. ob 2,4ghz oder 5ghz. war das selbe!

  • Hier muss unbedingt ein Fix her. Es scheint als ob der Wlan Chip einfach seinen Dienst verweigert, weil xx Fehler aufgetreten ist. Kann doch nich sein das die Bude immer neu gestartet werden muss.

  • btw. wifi hotspot (ipad ios 8 zu iphone 6 ios 8.0.2) scheint auch probleme zu machen.

  • iPad Air Wifi massive Probleme im 2,4 & 5 GHz Netz. Keine Fritz Box.
    Apple Support empfiehlt mir den Wartungszustand zu verwenden. (http://support.apple.com/kb/ht.....cale=de_DE)
    Vorher soll ich unbedingt „mein iPhone suchen“ ausschalten. Habe es noch nicht probiert, da mir der Support Mitarbeiter nicht sehr kompetent erschien.

  • merke das vorallem in whatsapp.. ständig verlier ich da die verbindung kurz. im 3G/LTE netz ist das nicht der fall. 5S und Fritzbox daheim!

  • also ich habe massiv Probleme, so sehr das es eigentlich kaum nutzbar ist.
    Ich habe einen Lync-sysWDR 4300. 2,4 und 5 Ghz macht keinen unterschied.
    Ich vermute das es irgendwas mit der hide option mit den mac Adressen zu tun hat. so ganz verstanden habe ich allerdings noch nicht wie es funktionierten soll. mit wireshark im gleichen wlan sehe ich den traffic des iphones nicht. warum auch immer?

    an einem anderen älteren fritzbox funktioniert es alles ohne Probleme.

  • gestern hatte ich nen totalen absacker: Mein iPad Air konnte garnicht mehr ins WLAN reboots haben nichts gebracht und als ich einmal das Netzwerk gelöscht habe wollte er mich auch nicht mehr reinlassen, obwohl das Passwort richtig war. Es kam lediglich die Meldung, dass das Passwort falsch sei. Nach einem weiteren Neustart ging es auf einmal wieder.
    Die Bandbreiteneinbrüche sind meistens am Anfang, wenn ich ins Netzwerk verbinde und verschwinden nach ca. 1-2 Minuten.
    8.0.2 ist immer noch nicht das ware vom Ei.

  • gestern hatte ich nen totalen absacker: Mein iPad Air konnte garnicht mehr ins WLAN reboots haben nichts gebracht und als ich einmal das Netzwerk gelöscht habe wollte er mich auch nicht mehr reinlassen, obwohl das Passwort richtig war. Es kam lediglich die Meldung, dass das Passwort falsch sei. Nach einem weiteren Neustart ging es auf einmal wieder.
    Die Bandbreiteneinbrüche sind meistens am Anfang, wenn ich ins Netzwerk verbinde und verschwinden nach ca. 1-2 Minuten.
    8.0.2 ist immer noch nicht das ware vom Ei.

  • habe auch WLAN Probleme.
    Sowohl mit 8.0 als auch nach update auf 8.0.2 immernoch vorhanden.
    Ständig abbrüche. Bis zum Neustart des handy`s keine Wlan Netze mehr sichtbar.

    Router = Drecksrouter von o2

  • Iphone6 Iphone 5c Ipad Air und Ipad 3 jeweils 8.02 Router Asus ac66 und ac87 Probleme im 5Ghz Band 2,4Ghz ist alles im grünen Bereich Iphone 6 verlässt das Wlan und zeigt kein Netz verfügbar.

  • Gestern Abend hat mein iPhone 5s einfach die WLAN Verbindung verloren und wollte sie eine Zeit Lang nicht aufbauen.
    Nebenbei gibt es seit kurzem (vielleicht auch seit iOS 8 bzw 8.02) Probleme beim iTunes Wi-Fi Sync, das iPhone findet das MacBookAir im selben WLAN plötzlich nicht mehr, zum Synchroniseren muss ich dann eine Kabelverbindung verwenden

  • Ja, es ist zum kotzen, ich stehe direkt neben meinem Router und das verfluchte Ding verbindet sich einfach nicht!

    Am Anfang, nach dem Update, habe ich es erst gar nicht bemerkt, erst als ich schon Mitte des Monats im mobilen Netz gedrosselt wurde! Zum 1. Mal überhaupt, trotz 1 Gig!

    Ich habe beide Frequenzen laufen: 2,4 und 5 GHz. Das 5er will iOS 8 offensichtlich überhaupt nicht mehr annehmen.

    Das kacklangsame Netz meines Nachbarn über mir steht seltsamerweise immer zur Verfügung.

    Ich habe auch alle Workarounds im Netz ausprobiert, nichts hilft!

    Seit der Drosselung habe ich so richtig die Schnauze voll von iOS 8!

  • iphone 5s iOS 8.0.2

    Probleme im 2,4 GHz Modus
    Hängen von AirPlay Apps Laden sehr langsam.

    Im 5ghz Modus treten die Probleme seltener auf aber sind auch vorhanden.

    iOS 8.0.2 enttäuscht mich sehr.

  • Kaffeeschluerfer

    Nach der VÖ von iOS 8 und auch nach 8.0.2 habe ich ebenfalls Probleme mit dem WLAN.
    Erst kommt keine Verbindung zustande und dann bricht sie immer wieder mal ab. Erstaunlicherweise ist es aber so das wenn ich WLAN über das Kontrollzentrum aktivere das gar nichts geht, wenn ich es über die Einstellung mache klappt es aber auch nicht immer auf Anhieb.

    iPhone 5 & iPad 4 an einem W723V Typ A.

  • Das Air verbindet sich mit dem 5 Ghz, funktioniert einen Moment und danach geht nichts mehr. Irgendwann schnappt er sich den 2.4 Ghz. Alle anderen Geräte funktionieren bestens im 5 Ghz Netz.

  • Jemand mit iOS 8.1 Beta 1 die WLAN Probleme immer noch? Oder lohnt sich das Update auf die Beta-Version?

  • Mein Air macht sowohl im 5 Ghz als auch im 2,4 GHz Netz seit iOS 8.x Probleme. Ca. 1 x pro Tag geht nichts mehr, obwohl das WLAN-Symbol in der Menülieste noch da ist. Einfaches WLAN Aus-/Einschalten über das Kontrollzentrum behebt das Problem temporär.
    Mit meinem 4S habe ich keine Probleme.
    Router ist von Netgear, läuft ansonsten seit Jahren stabil.

  • So manchen Apple-Verantwortlichen gehört mal eine (fette) Pfanne gg. den Kopf geknallt was die sich mit ihrem vorher so hochgelobten IOS8 eigentl. gedacht haben. Unabhängig von den ganzen technischen Schwierigkeiten finde ich persönlich die grösste Unverschämtheit das der Ordner „Aufnahmen“ entfiel und sämtliche Bilder quasi „verschwunden“ sind und iwo aus der Ecke mühsam herausgraben und zum neuen Ordner „kürzlich hinzugefügt“ müss(t)en. Hoffe es wird nun,wie angekündigt,in 8.1 wieder korrigiert…..man man man

  • Also mit der 8.1 Beta funktioniert auch AirPlay zur Apple tv wieder…

  • Wenn ich das so lese bin ich echt froh darüber noch nicht das Update auf 8.0.2 gemacht zu haben WLAN Probleme würden mich extrem Stören wart ich mal auf 8.1

  • Bei mir verschwindet regelmäßig das Apple TV aus den Optionen.
    Auch mitten im Stream Abbrüche.
    Nur ein Neustart des iPhone hilft.

  • Hab schon länger ein Problem vielleicht kann mir ja jemand helfen..

    Und zwar, wenn ich am iPad mit meiner Anlage per Bluetooth verbunden bin, bricht mir permanent die WLAN-Verbindung ab.. Aber wirklich nur wenn ich per Bluetooth verbunden bin..

    Hat jemand das gleiche Problem, bzw kann mir jemand weiterhelfen?

  • Also ich habe das Problem mit meiner Fritzbox in Verbindung mit meinem iPhone schon seit Monaten. Tauchte immer nur nach oder während eines streamings auf. Habe schon die Fritzbox getauscht, da ich bisher nirgends einen Kommentar mit einem ähnlichen Problem gefunden hatte. Nach Reset geht es wieder ein paar Tage.
    Seit OS 8.0.2. bricht wlan aber zum iPhone ganz ab. Früher wurde es nur extrem langsam, dann aber auch bei allen anderen Geräten.
    Ich glaube auch, dass IOS da etwas im Router durcheinander bring.

  • Nicht WLAN, sondern Mobilverbindung streikt ab und an. Vorhin hat gar das Symbol samt Eintrag für Netzbetreiber bei den Einstellungen gefehlt. Neustart: Wieder da!

  • Problem bei mir gelöst: 5s: Datenschutz>Ortungsdienste>Systemdienste>WLAN-Netzwerke Aus.

  • Quentin Skinner

    Habe ein iPhone 4S, bereits vor 8.0.2 sporadisches Ignorieren bzw. Nichterkennen diverser WLan-Netze, egal ob von FritzBox aus oder offene Netze in Cafes usw. Seit 8.0.2 tritt das durchgehend auf, Neustart des Telefons behebt das Problem für nur ca. 5 Minuten. Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen, des gesamten Telefons und auch des Routers änderten daran nichts. Zudem hängt sich nun das iPhone manchmal auf, wenn man in den Einstellungen auf den Reiter WLan drückt.

  • seit ios 8 probleme mit wlan auch unter 8.0.2 die selben probleme bei meinem iphone 5s.
    in jeder app egal ob youtube, facebook oder internet radio.

  • Hab gerade bei AVM (FRITZ) angerufen, die stehen wohl auch etwas ratlos vor dem Problem. Als ersten Lösungsansatz hat mir der Mitarbeiter geraten den Namen des Funknetzes zu ändern und zwar neuer kurzer Name ohne Sonderzeichen? Vorher im iPhone „Diese Netzwerk ignorieren“ ausführen. Ich habs noch nicht gemacht.

  • Da fehlt die Option „Ja, mit beidem“

  • Habe im WLAN auf 5 GHz ständige Verbindungsabbrüche. Im WLAN auf 2,4 GHz funktioniert es ohne Probleme. Das Problem entstand mit dem Update auf iOS 8.0.1 oder 8.0.2. Vorher funktioniert es einwandfrei.

    Mein Router ist ein Netgear R7000 Nighthawk mit aktuellster Firmware, Netzprovider ist die Swisscom aus der Schweiz.

  • Bei mir (iPhone 6+) ebenfalls WLAN Verbindungsabbrücke. Zwar nur selten aber hier hilft nur ein Neustart des iPhones. Dann ist die WLAN Verbindung wieder da. Über Datenrateneinbrüche kann ich nicht klagen.
    Habe eine Vodafone EasyBox als Router.

  • Keine Probleme mit FritzBox 7390 akt. Firmware, NUR 2,4GHz, fester Kanal 9
    Provider: 1&1, 16000er DSL
    iPhone 5 mit 8.0.2
    iPad 2 mit 8.0.2
    Habe sogar mal Speedtest laufen lassen und alles gut.

  • Die geschilderten Probleme kann ich in vollem Umfang nur bestätigen, leider! Die WLAN Verbindung bricht immer wieder ab (Telekom Speedport), aber auch die mobilen Dienste benötigen sehr viel mehr Zeit, wenn denn überhaupt eine Verbindung zustande kommt. Darüberhinaus scheint die neue Version mehr Akkuleistung zu benötigen. Fazit: Eine bodenlose Frechheit so etwas seinen Usern zuzumuten. Wenn das so weiter geht war es das für mich mit Apple.

  • Das liegt an der Hardware, also dem iPhone 6!
    Mit dem iPhone 5s gibt es keine Probleme.

  • WLAN nicht, aber kein mobiles Internet im T-Netz
    Laut T-Mobile betrifft es nur iPhone 6 und 6+
    Hat jemand dieselben Probleme?

  • hallo,
    Mein Problem seit 8.0.2 ist, dass ich keine Videos mehr gucken kann über wlan, im besten Fall werden 5 Sekunden geladen und dann war es das!
    Hat noch jemand das Problem oder vielleicht sogar einen Vorschlag zur Beseitigung des Problems?

  • Also ich hab keine Probleme damit aber mal die Firmware vom Router mal checken

  • Auch hier nervige Wifi Probleme.
    iPhone 6 verliert regelmäßig die WLAN Verbindung, in den WLAN Einstellungen werden dann auch keine weiteren Netzwerke mehr gefunden, erst nach einem Neustart des Telefons funktioniert alles wieder. Probleme traten sowohl im Auslieferungszustand mit ios 8.0 als wie auch mit 8.0.2 auf.

  • wlan Probleme habe ich mit dem iPad extrem.
    Viel schlimmer ist aber das mobile Netzwerk Problem, das ich seit 8.0.2 mit meinem iPhone 5 habe.
    Es hilft meist nur ein Neustart des Gerätes. Es ist extrem nervig.

  • iPhone 5s mit 8.0 hats funktioniert nach Update auf 8.02 funktioniert Wifi nicht mehr und solange Wifi eingeschaltet am iPhone können auch keine anderen Geräte verbinden.

  • Verbindungsprobleme im WLAN habe ich mit 8.0.2 nicht (FB 7490) aber speziell auf dem iPad3 ist Internet über WLAN unerträglich langsam geworden (UM 50Mbit). Zum Vergleich die Startseite des Spiegel auf einem MB Retina early 2013 ca. 1,5sec. / iPad 3 ca. 8-9sec. (beide 5GHz). CoBi Speedtest zeigt dabei auf dem iPad3 immerhin 37Mbit, am WLAN liegts also scheinbar nicht. Andere Browser bringen eine leichte Verbesserung. Alles in Allem kann man die Performance unter 8.0.2 aber nur noch als schlecht bezeichnen.

  • Seit dem Update auf 8.0.2 habe auch ich enorme Probleme mit WLAN.

    Die Verbindung ist enorm langsam, bricht aber nicht komplett weg. So macht das aktuell keinen Spaß mehr.

    Auf 7.1.2 gab es keinerlei Probleme.

    iPhone 5s, Router ist ein D-Link DIR-865.
    Abbrüche auf 2,4 und 5 GHz Frequenz.
    Auch auf anderen Routern gibt es keine Besserung. Auch auf Arbeit (Netgear Router) merke ich da keinen Unterschied. :(

  • Ich dachte meine Airport Extreme kann 802.11ac und das neue 6+ auch.
    Pustekuchen, maximal „n“ 72 Mbit/sec direkt neben der Extreme.
    Die Verbindung reißt auch immer wieder ab; uncool!
    6+/8.0.2

  • Ihr habt die Umfragemöglichkeit für iPhone + iPad vergessen

  • Auch ich schließe mich an. Apps, die mobiles Internet voraussetzen, machen auf dem iPhone 6 Plus keinen Spaß. Ständige Verbindungsabbrüche, unendlich langsam trotz 100 Mbit-Leitung. Interessanterweise erreicht eine DSL-Speedtest-App, die ich auf dem iPhone habe, stets Werte um 36 Mbit?!

  • Iphone 6+ Wlan Probleme wie oben beschrieben an ner Fritzbox. Laptop, PS3 funktionieren, Iphone nicht an meiner Fritzbox

  • Ich nutze eine Time Capsule 3 TB als Router. Mein iPad Air verliert ständig die Verbindung zum WLAN. Schaut man nur auf die Reaktion des iPads könnte man meinen das gesamte WLAN bricht ständig zusammen. Alle anderen Clients (Macbook Pro, diverse Android Geräte und Apple TV) behalten die Verbindung allerdings tadellos bei. Auffällig ist, dass die Verbindung sofort abbricht, sobald ich ein Video z.B. via Youtube auf dem iPad streamen will. Sehr frustrierend! Kurzzeitige Abhilfe verschafft die Funktion „Lease erneuern“ in den WLAN-Einstellungen. Allerdings geht das Spiel nach etwa 5-10 Minuten wieder von vorne los. Sehr frustrierend!

  • Schei….. WLAN Verbindung iPhone 5s und IPad Mini

    Je ios 8.0.2 drauf
    Router Speedport

    Vor ios8 keine Probleme gehabt ://

  • Das einzige „Problem“ das ich habe ist, das sich mein iPhone einfach so mit einem W-Lan-Netzwerk (das in der Nähe ist) verbindet. Heute hatte ich den Fall das ich einfach in das „offene“ W-Lan-Netz eingewählt wurde. Bei meinem Kollegen das selbe.

    Ich weiß aber nicht ob das so gewollt ist oder eben ein Fehler.

    Ansonsten habe ich keine Probleme mit dem W-Lan.

  • iPhone 6 mit 8.0.2 ohne Probleme
    iPad 3 mit 8.0.2 ohne Probleme
    iPad Air bislang mit 7.1.2 ok, seit heute auf 8.0.2 und permanent die o.g. WLAN Probleme

    AP: airport Extreme AC mit ipv4 & ipv6

  • Also bei meinem IPad Air geht seit dem Update auf 8.0.2 das 5 GHz Wlan nicht mehr vernünftig. Es gibt ständig Verbindungsabrüche und die Geschwindigkeit lahmt mächtig. Bin jetzt auf das 2,4Ghz WLAN gewechselt, damit geht’s ohne Ausfälle und zügig. Habe eine Fritzbox, mit der gab es bisher keine Probleme, die fingen erst mit dem Update des Ios auf die 8er Version an.

  • Habe keine Probleme mit iPhone 6 und WLAN, aber massive Probleme mit Bluetoth-Verbindung im Auto (MB) und zum Motorrad-Navi! Absoluter Mist, teilweise wird das System blockiert, Verbindungen kommen nicht zustande. 8.02 brachte keine Verbesserung!

  • Ich hatte bis vor 10 Minuten nur Probleme mit dem wlan unter 8.0.2 dann habe ich zurückgesetzt das Netzwerk und siehe da, jetzt rennt das Internet wie sau.

  • Kann ich ebenfalls bestätigen.
    Alles lief bis heute super, doch als ich nach Hause kam folgendes Problem:
    iPhone 6 hat kein WLAN mehr. iOS 8.0.2 an Fritz 7270.
    Es half nur Ausschalten und wieder einschalten.

  • Ständige Verbindungsabbrüche und auch FaceTime beschwert sich mit Meldung “ Verbindung nicht ausreichend“ direkt vor der FritzBox stehend. Nur noch Ton und kein Bild. Vor dem Update auf IOS 8 lief alles störungsfrei.

  • *FrustvonderSeelschreib*
    Wie kann ich wieder zurück zu iOS7???
    iPhone 5s, iPhone5, iPad Air und 3, alle verratzt. Nach kurzer Zeit im heimischen WLAN Ende der Verbindung… Versuche mit Neustart der Fritzbox 7390 und der Geräte erbringen dann nur IP Adressen mit 169… also dieser interne loop ohne korrekte DHCP-Anbindung. Man fühlt sich an Windows erinnert.
    Auch ein Neuaufsetzen des iPhones oder des iPads hat nichts gebracht (OHNE Rücksicherung aus dem backup).

    Warum habe ich nur keinen „tiny umbrella“ aufgespannt, oder gibt’s das schon garnicht mehr?

    Da ja aber „offiziell“ keine Probleme bestehen, zumindest habe ich beim Apple-support noch nichts gefunden, braucht man ja auch keine Abhilfe zu schaffen.

  • Die WLAN Probleme gibt es auch bei Apple TV nach dem Update

  • Apple und FritzBox. Das gibt leider immer wieder Probleme. Als Apple-User ist man gut beraten eine andere Routermarke einzusetzen oder gleich zu Airport-Produkten zu greifen.

  • also ich habe auch Probleme mit iphone und iPad. Manchmal erkennt er mein WLAN auch unterwegs obwohl ich 20km von meinem Zuhause entfernt bin.
    Oh Apple was ist nur los???

  • Sowohl IPad als auch IPhone 5s haben massive Probleme. Meine Frau kann nach dem Update des Apple TV unter iOS 7.1 nicht mehr darüber streamen. Ich ebensowenig

  • Nur eine Auswahl, das ist blöd. Eigentlich machen beide Geräte Schwierigkeiten.

  • Wie kann ich die Bandbreite feststellen? Das ist eine ernstgemeinte Frage, als bitte nicht klugschei….
    iPad Air mit 8.02: youtube Videos laufen ohne Unterbrechung.
    Was bemerkbar ist: Videos von ARTE laufen im AirPlay zum AppleTV in einer gruseligen Aufläsung.
    Und: Die App „Entertain to go“ funktioniert nicht mehr. In den Einstellungen heißt es: Keine funktionierende WLAN Verbindung vorhanden.
    Gruß
    Frank

  • Unterwegs teilweise die Mitteilung WLAN neu eingeben von einer fremden Box. Zu Hause schon mehrmals WLAN abgebrochen iPhone 6.

  • zi Hausr über die TC im 5er Netz keine Probleme.
    Auf der Arbeit mit 2,4 zwar Verbindung aber keine Dstenübertragung.
    Habe x hob die Netzwerkverbindung zurückgesetzt etc – ohne Erfolg.
    Wenn ich dann noch an die ganzen App-Abstürze und Bluetooth Verbindungsprobleme im Auto denke dann hat sich das ganze ios schon verdammt verschlimm-bessert.
    Echt ärgerlich!

  • ipohne nein danke.ich bin so was von enttäuscht,Ich kriege die kriese ich kann noch nicht mal eine Video anzusehen. Ipohne

  • ipohne nein danke.ich bin so was von enttäuscht,Ich kriege die kriese ich kann noch nicht mal eine Video anzusehen. Ipohne

  • Moin,
    Meine Frau und ich besitzen beide ein iPhone 5s und haben seit dem Update auf iOS 8.0.2 heftige Probleme mit etlichen Apps die entweder ewig brauch zum Laden bzw. starten oder teilweise abstürzten oder gar nicht mehr funktionieren! Genauso kommt es seit dem Update häufiger vor das unsere iPhones Probleme mit dem wlan von uns zu Hause und dem bei Freunden haben und whatsapp benötig irrsinnig lange um einfache Bilder bzw. Videos zu laden und zu verschicken! Ebenfalls ist es jetzt schon innerhalb von 2 Tagen 2 mal vorgekommen,dass sich das iPhone komplett aufgehängt hat, sodass gar nichts mehr ging! Nicht mal homebutton und ein-/ausschalter drücken hat was geholfen! Als es dann wieder ging haben wir beide Handys einmal nach Anleitung von Apple wieder hergestellt und seitdem hat sich der Fehler nicht behoben! Immernoch genauso langsam und problematisch wie vorher!
    Kann da jemand helfen?
    Denn so ist es echt Mega nervig und macht überhaupt kein Spaß mehr!
    Lg

  • Bei mir hat folgendes geholfen, das WLAN-Problem tatsächlich zu beheben:

    1. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
    Öffnet die Einstellungen Eures iDevices und wechselt in das Menü “Allgemein/Zurücksetzen”. Tippt hier auf “Netzwerkeinstellungen” und bestätigt das Zurücksetzen. Wichtig: Dabei werden ALLE gespeicherten WLAN-Kennwörter auf Eurem iPad oder iPhone gelöscht, achtet also darauf, dass Ihr die entsprechenden Passwörter zur Hand habt. Nicht betroffen sind VPN-Verbindungen, die Ihr unter iOS eingerichtet habt.

    2. Datenschutz-Einstellungen von iOS 8 aufrufen
    Navigiert in den iOS-Einstellungen in den Bereich “Datenschutz” und tippt hier auf “Ortungsdienste”.

    3. Systemdienste konfigurieren
    Nun kommt der entscheidende Schritt, um die WLAN-Probleme unter iOS 8 zu beheben. Scrollt ganz nach unten und öffnet den Bereich “Systemdienste”. Hier regelt iOS, über welche Verbindungen Ihr von Apps und anderen Diensten geortet werden dürft. Schaltet hier den Eintrag “WLAN-Netzwerke” ab, um die Ortung via WLAN zu unterbinden.

    4. Neustarten und hoffen
    Startet Euer iPad/iPhone oder iPod Touch nun neu und verbindet Euch erneut mit Eurem WLAN. Im Idealfall sollte nun alles wieder funktionieren.

    • War bei mir bereits vorher so eingestellt. Also vor den Problemen im WLAN.

      Die Haken bei den Systemdiensten habe ich direkt am Anfang rausgenommen. Bringt nix.

  • 4S und 6er Iphone haben W-Lan, Internetverbindung läuft, Fritzbox erkennt die Devices, ABER ITunes findet die Geräte nicht, das nervt.

  • Seit dem upadte auf iOS 8.02 kann ich mien iphone 5s nicht mehr benutzen. Nicht einmal eine Wiederherstellung ist möglich. Ich kann es nur noch an iTunes anschliessen und Wiederherstellung anwählen, dann kommt nach kurzer Zeit: „iphone kann nicht wiederhergestellt werden – Fehler 1. Das war es. Mehr kann ich nicht mehr machen.

  • Bei mir läuft wlan einwandfrei, nur mei netzt fällt immer noch dauernd aus. Vodafone und ipad2

  • Gestern, beim Gucken von einem Film über Amazon Prime, drei Verbindungsabbrüche!! Das ist echt kein Zustand! Unter iOS7 hatte ich nie Probleme! Hoffentlich bekommen die das bald mal in den Griff.

  • Ich hatte auch die WLAN Probleme. Ich war zwar verbunden aber die Verbindung war extrem langsam bis gar nicht vorhanden. Ein Telefonat mit Apple brachte die Problemlösung. Auf dem Kanal auf dem meine Fritz box sendete sendeten noch mindestens 10 andere Boxen im Umkreis. Kanal auf einen gewechselt auf dem keiner sendet und schon war alles top. Der Mitarbeiter bei Apple war top und hat mir sehr geholfen.

  • Iphone 5s mit Telekom Router. WLan Probleme seit iOS 8.02 – nach Hardware-Reset verbindet WLan erst wieder nach Eingabe der Pin. Bei IPad Air bricht die Wlan-Verbindung mitunter sogar während des Schauen eines YouTube-Videos ab. Aber da schließt sich auch mitunter Safari anscheinend ohne Grund deswegen glaube ich nicht das die Probleme vergleichbar sind.

  • Seit Steve Jobs gestorben ist ist der iPhone und das Betriebssystem nur noch Schrott. Habe seit Anfang an mit iPhone 2g beginnend immer ein iPhone gehabt, jedes Model und muss sagen der iPhone 3GS was noch von Steve Jobs entwickelt und funktionierte auch so wie es sollte. Danach kamen nur noch Geräte mit Problemen. Ab dem iPhone 4 spinnte die Antenneder 4S ging noch einigermaßen, 5 neue Geräte mit kratzen verkauft sehr weiche Metall Genauso der 5S und jetzt der Knaller iPhone 6 der Bigsame und dazu noch das iOS 8 eine Katastrophe.

  • auf meinem ipad ist einer Woche ios 8.0.2 aufgespielt und ein zweit tage vorher mein 4.s. lief alles super.
    nur heute hat das 4.s meiner frau das update bekommen und kein gerät hat mehr empfang. und nu?

  • Seit dem ios 8 und dem .2 update funktioniert mein Airprint nicht mehr. Mein iphone5s erkennt den Drucker einfach nicht. Ausserdem stürzen vermehrt einfach die Apps ab… Extrem nervig…habt ihr Tipps ?

  • Keine merklichen WLAN Probleme aber dafür hat mein iPhone 5 seit IOS 8 diesen nervtötenden Home-Button-bug :(

  • Wenn ich mich unterwegs irgendwo per w-lan eingeloggt habe und dann wieder zu Hause befinde, hat das i-phone Probleme sich da wieder anzumelden. W-Lan Aus-An, geht es wieder. (i-phone 6)

  • Iphone 4s Wlan lässt sich garnicht mehr einschalten.
    Trotz Fritz Box Reset und allen anderen hier schon erwähnten Lösungen lässt sich das WLan garnicht erst aktivieren.
    Achso, vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich IOS 8.0.2 nutze, aber seit IOS8 schon massiv Probleme mit dem WLan habe. Nur jetzt geht anscheinend garnichts mehr.

    Schon aus Image-Erhaltungsgründen sollte Äpfelchen mal langsam aus’m Quark kommen und ein vernessertes Update auf den Markt werfen.

  • Hi. Habe die selben Probleme unter iOS 8.02 gehabt wie ihr. Trotz angezeigter Konnektivität hat sich die Verbindung öfter aufgegangen. Lösung: Am Router den 5 GHz Kanal auf WLAN – N stellen, statt WLAN – AC.
    Anscheinend gibt es Probleme, wenn der Router im W-lan AC Modus funkt und sich das IPad versucht dort einzuwählen. Seit Deaktivierung des AC Modus läuft alles tadellos.

  • Seit heute habe ich iOS 8.02 auf IPhone 5 s, plötzlich geht WhatsApp nicht mehr, es zeigt Neztwerkstatus nicht verbunden an. Bis zur softwareaktualierung am heutıgen Tag hatte ich keinr Probleme mit. İch bin Stink sauer…

    • Ich habe 2 Iphone 5s sowie ein ipad3 am airport express. Ios 8.02. Es gibt extreme Probleme mit dem wlan, aufgefallen ist es mir ersr richtig dadurch, dass einige apps nach mobilen Daten fragten, weil mein wlan weg war. Es liegt also nicht an der Fritzbox, da bei mir der airport express das wlan managt und wlan an der 7390 ausgeschaltet ist.

  • iOS 8.0.2, iPhone 5s – massive W-Lan Probleme. Einstürzende Übertragungsgeschwindigkeit und komplett Abbrüche gehören täglich (!) dazu.

  • iPhone 6, 128 GB : Genau dasselbe Problem. Frage mich wann ein Update rauskommt, dass den Mist behebt. Wirklich peinlich Apple, wirklich peinlich.

    Auf meinem iPad Air hab ich übrigens gar kein solches Problem. Mysteriös… ;)

  • Bei mir ist das Problem dass ich nicht mal wlan anschalten kann, also bei dem Regler funktioniert garnichts mehr. Am Anfang ging es noch jetzt hilft nur noch ein reset dass habe ich 2 mal gemacht doch nach einer Zeit wieder das selbe. Somit hoffe ich auf ein baldiges Update.

  • Auch mit IOS 8.1 keine Verbesserung beim Ansprechen von Apple TV vom IPad aus (Auch Apple-TV mit neuester Software versehen). Beide im WLAN, trotzdem keine Verbindung zwischen beiden. Mit IOS 7 gab es keine Probleme.

  • Also ich habe meine FritzBox von WPA2 auf WPA umgestellt und seitdem hab ich mit meinem iphone 6 und iOS 8.1.1 kein WLAN Problem mehr…probiert es mal so Vllt hilft es euch auch?! Gruß

  • Habe seit iOS 8 Probleme mit ipone 5c und iPad mini retina in der wlan Reichweite darf den Raum nicht verlassen in dem der Router steht war bei iOS 7 damals am Anfang auch so bei mir.Irgendwann ging es dann wieder, also nur Geduld. Ist nur schade das die updates starten die nicht ausgereift sind. Ob es dann bei Android besser ist weiß ja leider auch keiner, aber auf jeden Fall um die Hälfte billiger

  • Habe Probleme mit 8,3.
    Iphone 6+ wählt sich extrem langsam ins Internet ein. Batterie verbrauch ist extrem gestiegen.
    Imessage funktioniert nicht richtig und noch einige Kleinigkeiten. Vorher keine Probleme gehabt. Bin stink sauer.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven