ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
   

Günstiges iTunes-Guthaben bei REWE

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Wir starten mit günstigen iTunes-Karten in die neue Woche. Noch bis Donnerstag läuft die „Frühjahrs-Sparaktion“ bei Media Markt. In den Filialen der Elektronikkette könnt ihr beim Kauf von iTunes-Guthaben bis zu 20 Prozent sparen. Neu hinzugekommen ist ein Aktion mit bis zu 20 Prozent Extraguthaben bei REWE.

rewe

REWE bietet von heute bis Samstag Extra-Guthaben auf die iTunes-Karten im Wert von 25, 50 und 100 Euro. Ihr bekommt beim Kauf dieser Karten jeweils 20 Prozent Guthaben per Bonus-Code obendrauf. Der für die Einlösung benötigte Code ist auf dem Aktivierungsbeleg der iTunes-Karten aufgedruckt.

Bitte prüft wie immer vor dem Kauf, ob eure Filiale vor Ort an den Aktionen teilnimmt. Der Wert der Gutscheinkarten wird beim Einlösen auf das persönliche iTunes-Guthaben verbucht und kann dann nach Belieben für Musik, Filme oder Apps für iOS und den Mac ausgegeben werden.

Danke Daniel!

Montag, 11. Apr 2016, 7:23 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Peter Schilling

    Hm, wie kommt man denn bei der Aktion auf 20% Rabatt? Wenn ich bspw. die 25€ Karte kaufe bekomme ich doch 30€ Guthaben. Das wäre dann eine Ersparnis i.H.v. Ca. 17%. (1-(35/30))

    • Jedes Mal der gleiche Kindergarten. Im Artkel steht es absolut korrekt. Es wird nicht von Rabatt sondenr von Extraguthaben gesprochen und so ist es auch. Vielleicht musst du lesen lernen anstatt andere rechnen.

      • Es steht drin 20% Rabatt, aber der Rabatt beträgt definitiv nur 16,6….%!
        Schön immer von den Verkäufern verarschen lassen ;)

    • Wenn du auch noch richtig rechnen würdest, würdest du auch auf die 20% kommen (1-(30/25))

    • 5 € Extraguthaben von 25 € sind 20%!
      Wenn Du eine Karte für 25 € ohne Extraguthaben kaufst, hast du 25 € weniger im Geldbeutel.
      Kaufst du jetzt eine Karte mit 20%-Extraguthaben für 25 € sind ebenfalls 25 € weniger im Geldbeutel, aber 5 € mehr auf der Karte.
      Du hast somit keine Ersparnis in deinem Geldbeutel, aber 5 € mehr auf der Karte.

    • @ifun: Danke für den Guthabenhinweis, aber sperrt doch am besten die Kommentarfunktion unter solchen Beiträgen, dann bleiben uns die „Rechenkünste“ solch schlauer Leser wie Peter S. erspart…

  • Ich habe es noch diese Guthabenkarten gemacht, daher eine Frage.

    Kann ich meinen Account aufladen damit und wenn dann das nächste Mal für Musik die monatliche Abbuchung kommt wird es direkt damit verrechnet?

  • Warum muss der Ton immer gleich so rauh sein? Was soll eine Ansage wie „Vielleicht musst du lesen lernen anstatt andere rechnen.“

    Es steht richtig im Text, ist aber doch sicher nicht jedem klar. Es gibt eben einen Unterschied, ob die besagten 20% als Guthaben drauf kommen oder vom Preis abgezogen werden:
    20% Abzug sind 20% Rabatt (100 kriegen / 80 zahlen)
    20% Extraguthaben sind 16,67% Rabatt (120 kriegen / 100 zahlen bzw. 100 kriegen / 83,33 zahlen, mit 20% Extraguthaben auf 83,33EUR käme man eben auf 100EUR)

    Auf den ersten Blick sieht man immer nur die 20%, deshalb ist der Einwand von Peter Schilling doch ganz richtig und wichtig.

  • Danke für den Hinweis… Dafür gibt es auch eine App: „Rabatt“…
    Wenn man an der Kasse in der Schlange steht und der Blick auf die iTunes Karten fällt, dann lohnt sich der Blick auf die App um die Kaufentscheidung zu treffen…

  • Fakt ist aber, dass in dem Artikel nirgendwo das Wort Rabatt erwähnt wird. Das war einfach nur Peter Schillings Wunschdenken (so wie kein One Hit Wonder zu sein ).

  • Aber solche Sätze im Artikel, wie:

    „In den Filialen der Elektronikkette könnt ihr beim Kauf von iTunes-Guthaben bis zu 20 Prozent sparen. Neu hinzugekommen ist ein Aktion mit bis zu 20 Prozent Extraguthaben bei REWE.“

    lassen durchaus erkennen, unter welchem Druck die Artikelschreiber hier stehen.
    Das sorgt dann immer für allgemeine Verwirrung, weil der erste Satz oben mMn.
    einfach überflüssig ist.

  • Hat jemand schon eine REWE Guthabenkarte eingelöst? Ich habe mir gerade eine 25€ Karte gekauft und eingelöst. Angezeigt werden aber nur die 25€. Wo sind die 5€ extra? Der Rewemarkt nimmt auch an der Aktienteil. Habe ich was falsch gemacht beim einlösen?

    • Nicht dein Ernst, oder…? Schon mal geschaut, wie viel du für die Karte bezahlt hast? Wenn auch 25 Euro, dann hast du keinen Rabatt bekommen. Wenn weniger – diese Preisdifferenz ist dein Rabatt, die Karte hat nicht auf magische Weise €30.

      • Doch ist mein Ernst! Warum muss man direkt so dämlich darauf antworten? Kennst du die Rewe Aktion überhaupt? Auf dem Kassenbon von Rewe ist ein zusätzlicher 5€ iTunes Gutschein den ich erst später gesehen habe und somit hat die Karte sehr wohl magische 30€!!! Aber mal schön selten dämlich das Maul aufreißen obwohl man gar keine Ahnung hat.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven