ifun.de — Apple News seit 2001. 22 486 Artikel
   

Große Eröffnung: Hamburg hat seinen Apple Store

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die Diskussion, ob Poppenbüttel nun tatsächlich noch zu Hamburg gehört oder nicht mal beiseite gelassen – Hamburg hat nun ganz offiziell seinen Apple Store. Nach München der zweite überhaupt in Deutschland, die Nummer drei wird aller Wahrscheinlichkeit Frankfurt werden. Zur großen Eröffnung in Hamburg fanden sich dann doch erstaunlich viele Besucher ein. Die Warteschlange zog sich bis auf den Vorplatz des Einkaufszentrums und die 1000 kostenlose Begrüßungs-T-Shirts dürften kaum für alle Wartenden gereicht haben.

Viele Mac-Anwender haben offensichtlich den Kauf des seit gestern verfügbaren neuen Betriebssystems Snow Leopard mit der Store-Eröffnung verbunden, im Store war für diese Kunden sogar eine „Snow Leopard Fast Lane“ eingerichtet. Ansonsten umfasst das Angebot neben den bekannte Hardware-Produkten von Apple auch jede Menge Software sowe Zubehör diverser Hersteller für Macs, iPods und iPhones. Wer Probleme mit seiner Apple-Hardware hat, kann online einen Termin an der Genius Bar vereinbaren und sich von Apples Experten mit den blauen T-Shirts helfen lassen.

Weitere Infos findet Ihr auf der Webseite des Apple Store Alstertal, dort könnt ihr auch Termine für die Genius Bar, Workshops oder One to One-Schulungen vereinbaren.

Samstag, 29. Aug 2009, 13:55 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • wie sieht es denn jetzt mit der treppe aus? (…)

  • Aber in Essen in diesem neuen Einkaufszentrum (Limbecker Platz)
    Da ist doch auch so ein Laden oder wo ist da der Unterschied.

  • Ich finde die meisten Apple Produkte auch recht gut. Aber diese fast schon religiöse Verehrung von Apple im allgemeinen und Steve Jobs im speziellen ist wirklich mehr als lächerlich.

  • @khom: das moppet im limbeckerplatz ist ein „mstore“ soweit ich weiß. Also Vergleichbar mit Gravis, ein Apple Reseller. Kein direkter Apple Store von Apple selber.

  • Ich war auch vor ort um für mein Girl ein MacBook Pro 13″ zu kaufen, Snow Leopard und eine Wireless Maus :)
    Die Stimmung war Geil – leider waren alle T-Shirts um 10:40 Uhr aus. Ich war um 9:55 Uhr vor ort und hab die Security gefragt ab wann die ersten da waren: virtel vor 5!!!!!

    Naja… schöner Laden wie immer von Apple. Lustig in dem Video von Kampfkloss: ab Sekunde 34 sieht man im oberen Bereich 2 Herren (Schwarzer und Grauer Anzug) – die beiden sind vom Center Management ;)

    Ich würde gern mal sehen, welcher andere Shop so eine Neueröffnung SO! feiern kann

  • man könnte die Eröfnung von Apple Store viel interessanter gestalten.
    Zum Beispiel: wer nackt kommt , bekommt eine Unterhose von Apple mit Apfel vorne und hinten. Weer gar sein Windows PC mitbringt und bei jubelnen Schreien der Besuchern zerdeppert, bekommt ein T-shirt. Sonst sieht in diesem Apleladen nach einer Woche genauso , wie bei uns: recht überschaubare Bublikumzahl: meisten kommen, anschauen und gehen, um im Internet dasgleiche für paar hundert Euro biliger zu kaufen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22486 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven