ifun.de — Apple News seit 2001. 22 484 Artikel
   

Griffin Radio SHARK

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Griffins Radio SHARK ist ein UKW- und Mittelwellen-Empfänger mit USB-Anschluss und besticht durch extravagantes Produktdesign und bringt Aufnahme- und Timeshift-Funktionen mit. Lohnt sich die Anschaffung des für € 79,- erhätlichen Geräts? Wir haben einen Blick darauf geworfen.

Sehr erfreulich ist die ausgesprochen gute Verarbeitung des Radio SHARK. Das Gerät schmeichelt in der Hand und ist vor allem ausreichend schwer um sicher auf Schreibtisch oder Monitor zu stehen. Nach dem Anschluss per USB leuchtet die Haifischflosse im Betrieb blau aus den Kiemen, bei Aufnahme wechselt die Lichtfarbe auf rot.
Je nach Lage des Aufstellortes muss auch als Antenne fungierende Gerät möglicherweise auch etwas höher aufgestellt bzw. ausgerichtet werden, generell waren wir mit dem UKW-Emfpang aber durchaus zufrieden.

Die benötigte Software wird von beiliegender CD installiert und ist sowohl für Mac als auch für Windows XP verfügbar. Allerdings konnten wir auf Windows nicht testen, wegen USB-Konflikt verweigerte Radio SHARK am uns zur Verfügung stehenden Notebook den Dienst.

Am Mac dagegen lief alles wunderbar glatt. Die Software präsentiert sich in einem einfachen, aber sehr schicken Kleid. Per automatischer Sendersuche oder manuell lassen sich gut empfangbare Kanäle einstellen und bei Bedarf auch in einem Pulldown-Menu abspeichern. Die integrierte Aufnahmefunktion schneidet auf Knopfdruck oder per Timer den gewünschten Radiosender mit und bannt so beispielsweise das spät abends ausgestrahlte Hörspiel oder Live-Konzert wahlweise als unkomprimiertes AIF oder als AAC-File mit zwischen 64 und 320 kbit frei wählbarer Kompressionsrate auf die Fesplatte des angeschlossenen Rechners, auf Wunsch direkt in iTunes.

Eine interessante Zusatzfunktion ist sicherlich das optional aktivierbare Timeshifting. Wer Radio nicht nur als Hintergrundkulisse benutzt sondern gerne auch informative Beiträge konsumiert, wird diesen Service zu schätzen wissen. Ruft der Mitbewohner oder ist die Freundin am Telefon lässt sich die Sendung pausieren und anschließend zeitversetzt weiterhören, der Rechner speichert die Sendung derweil in einem vorgewählten Cache-Verzeichnis zwischen.

Radio SHARK ist für Menschen, die viel Zeit am Computer verbringen und dazu gerne Radio hören sicherlich eine interessante und komfortable Alternative zum herkömmlichen Radioempfänger. Vor allem die Aufnahmefunktionen machen es wieder interessant, ein Auge auf das mitunter sehr interessante Rundfunkprogramm mancher öffentlich rechtlicher Anstalten zu werfen.

Radio SHARK wird in Deutschland über das Distributionsnetz von MacLand vertrieben.

Freitag, 25. Mrz 2005, 15:18 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22484 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven