Gratis: Wikipedia-Reader, Flippersimulation und OneNote-App fürs iPad

9 Kommentare

Wer viel auf Wikipedia schmökert, mag vielleicht die momentan kostenlose Reader-App WikiLinks einem persönlichen Test unterziehen.
Für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert präsentiert die App die Artikel aus dem Onlinelexikon ansprechend formatiert. Darüber hinaus bekommt ihr umfassende Suchfunktionalitäten, eine übersichtliche Anzeige von verwandten Themen und die Möglichkeit, die Artikel für die Offline-Nutzung zu laden.

wikireader

Weiter geht’s mit der erst letzten Monat erschienenen Flipper-App Pinball Champ von ASK. Die Entwickler haben bereits in der Vergangenheit recht ordentliche Flippersimulationen für iOS abgeliefert. Pinball Champ ist der Nachbau eines Originaltisches aus den 1980er-Jahren und kommt für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert.

flipper

Outline+ ist ein OneNote-Reader und -Editor, sprich die App ist spezialisiert auf das Lesen und Bearbeiten von OneNote-Notizen auf dem iPad.
Über das Update der offiziellen OneNote-App haben wir heute früh bereits berichtet, Microsoft hat der App eine Reihe Verbesserungen und Zusatzfunktionen spendiert. Dies dürfte sicherlich Einfluss auf die spontane Preisreduzierung der sonst bis zu 14 Euro teuren App gehabt haben. Somit könnt ihr euch nun unverbindlich selbst ein Bild davon machen, welches für euch die bessere OneNote-App auf dem iPad ist.

onenote

Diskussion 9 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Das unterschreibe ich.
    Habe auch andere ausprobiert, wenn’s günstig oder kostenlos angeboten wurde.
    Bin aber immer wieder bei Articles gelandet.
    Die App wird seit Jahren sehr gepflegt und mit jedem Update aufgewertet.
    Ein kleiner Spleen von mir: Auch das Icon finde ich sehr gelungen.

    — Werner Schug
  2. Jo da seid Ihr nicht allein, verwende *Articles* (für iPhone; nicht mehr als Neukauf erhältlich, aber weiterhin mit Updates versorgt) seit Jahren UND habe sogar die aktuelle *Articles^ (Universal-App) heute Abend gekauft, weil sie im Angebot auf schmale -,99€ reduziert ist…also Tip an alle Interessierten, für iPhone u. iPad!

    — 4winD
  3. Ha, erwischt, articles hat auch einen preis von 99 ct !! Schleichende preiserhöhung im appstore erkannt….

    — Sabotage
    • Schleichend??? Bei letzter Preiserhöhung war es, weil Apple schon lange erhöhen musste und sich erst nicht getraut hatte oder gehofft hatte, dass der Euro wieder viel stärker als der Dollar wird. Das ist hier bestimmt auch.
      => Diese Verschwörungstheorien nerven durchaus, wenn sie ständig wiederholt werden.

      — Dirk
  4. Ich habe Outline+ von meinem iPad gelöscht.
    Die App funktioniert überhaupt nicht zuverlässig.
    Ich hab ihr mind. 4-5 Gelegenheiten gegeben, aber es verschwinden Texte, die Namen der Reiter werden nicht übernommen bzw. manchmal nicht gespeichert.
    Allen, die das Tool kaufen wollen kann nur dringend davon abraten.
    Umsonst mag es ja das Laden wert sein, da die App ziemlich gut aussieht, aber das war’s dann auch.

    — Joerg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14198 Artikel in den vergangenen 4698 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS