ifun.de — Apple News seit 2001. 19 337 Artikel
   

Googles iPad-Konkurrent Pixel C in Deutschland erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Mit dem Pixel C ist das erste Android-Tablet, das vollständig von Google entwickelt wurde, nun auch in Deutschland erhältlich. Das Gerät lässt sich zum Preis von 499 Euro im Google Store bestellen.

pixel-c-500

Der 10,2“ große Bildschirm ist mit 2560 × 1800 Pixeln (308 ppi) höher aufgelöst als das 9,7“-Display des iPad Air mit seinen 2048 x 1536 Pixeln (264 ppi). Unter der Haube werkelt ein Nvidia-Tegra-X1-Prozessor mit Maxwell-GPU und 3 GB Arbeitsspeicher. Ansonsten ist das Pixel C mit zwei Kameras (8 und 2 MP), Stereolautsprechern und vier Mikrofonen ausgestattet. Der integrierte Akku soll für 10 Betriebsstunden ausreichen. Anschlusstechnisch hat das Pixel C neben einem 3,5-mm-Audioausgang auch UBS-C zu bieten. Für Drahtlosverbindungen ist Dualband-WLAN und Bluetooth 4.1 integriert.

Google liefert das Tablet mit der aktuellen Android-Version 6.0 Marshmallow aus. Der Preis für die Version mit 32 GB Speicher liegt bei 499 Euro, 64 GB kosten 100 Euro mehr.

Optional ist ebenfalls im Google Store ein Tastaturcover für das Tablet zum Preis von 169 Euro erhältlich. Die Magnettastatur wird wie Apples Smart Keyboard für das iPad Pro direkt vom Pixel C mit Strom versorgt und erlaubt auch die Verwendung als Ständer mit verschiedenen Blickwinkeln.

Mittwoch, 09. Dez 2015, 13:45 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt’s zu dem Ding auch n kleinen Trailer oder irgendwas in der Art? :)

  • Für was braucht man vier Mikrofone?

    • zum besseren Orten der Gerächquelle und zur Unterdrückung bestimmter Störgeräusche.

    • Damit Google dich besser höten kann… ALLES UND IMMER!!!
      Ich müsste ja schon geisteskrank sein, um mir die Datenkrake auch noch als Hardware ins Haus zu holen…

      • hmmm …. und Apple sammelt keine Daten ??? … und Siri funktioniert seit kurzem auch Offline? ;-)

        Wenn Du da Sorgen hast: Handy und Co in den Kühlschrank, denn abgehört werden kannst Du immer, sobald Dein Telefon irgendwo rumliegt. Da ist Apple nicht besser oder schlechter als alle anderen. Einzige Lösung: vielleicht ein Telefon aus den (sehr) frühen Jahren.

  • Gibt’s eigentlich eine VMWare App im GooglePlay Store damit man iOS9 darauf emulieren kann?

  • UBS-C … Schon wieder ein neuer Standard. Hört das denn nie auf? ;)

  • 32 GByte mehr für 100 €? Das ist ja bei Apple billiger!
    Auch andere langen richtig zu wenns geht.

  • 1,5 cm Dicke! Oha! ( sieht jedenfalls so aus) ;-)

  • Interessanter Name: Pixel see. Wollen die sagen, dass man jedes Pixel sehen kann?

    • 308 ppi sind ne gute sache. liegt fast auf ipad mini 2 niveau mit 326 ppi und etwas über dem ipad pro mit 264 ppi. der name is trotzdem strange, da hast recht

  • Und vermutlich läuft es flotter als mein iPad Air mit IOS 9.2! :-/

  • Schickes Teil, von der Formsprache her.

  • 2560 pixcel ! Nur eine frage Wie viel pixcel kann ein menschliche auge wahrnehmen ?
    Marketing quatsch, bei ein neues produkt wil der konsument beeindrückende zahlen.
    Mehr speicher, akkulaufzeit,geschwindigkeit wer mir lieber !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19337 Artikel in den vergangenen 5523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven