ifun.de — Apple News seit 2001. 18 873 Artikel
Bestellte Bücher am selben Tag:

Google und Barnes & Noble verbünden sich gegen Amazon

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Die amerikanische Buchhandelskette Barnes & Noble will im Konkurrenzkampf mit Amazon das Feld nicht kampflos räumen. Gemeinsam mit Google startet das Unternehmen in mehreren US-Städten nächste Woche einen Service, der die Auslieferung bestellter Bücher am selben Tag garantiert.

500

(Bild: Ken Wolter / Shutterstock.com)

Amazon wurde ja insbesondere auch durch seinen verlässlichen und schnellen Lieferdienst zum Marktführer beim Online-Buchhandel. Weder Google noch Barnes & Noble konnten hier aus eigenen Kräften große etwas dagegen setzen. Vereint sehen die beiden Unternehmen laut einem Bericht der New York Times nun allerdings die Chance, Amazon Marktanteile abknöpfen zu können. Über Google Shopping können US-Kunden in ausgewählten Regionen bereits jetzt Lebensmittel und weitere Güter online bestellen, die dann innerhalb weniger Stunden frei Haus geliefert werden. Dieses Angebot soll für Kunden in Bezirken von New York, Los Angeles and San Francisco nun um bei Barnes & Noble bestellte Bücher erweitert werden.

Amazon bietet in zehn amerikanischen Städten ebenfalls bereits einen Same-Day-Delivery-Service an. In Deutschland beschränken sich derartige Angebote bislang auf den Amazon Evening-Express, ein Zustellservice, der für bestimmte Postleitzahlbereiche gegen Aufpreis die Lieferung am selben Tag abends zwischen 18 und 21 Uhr garantiert.

Freitag, 08. Aug 2014, 11:50 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Deren sorgen möchte ich haben.
    Und wieso Aufpreis? Gegen Aufpreis kann auch Amazon vieles anbieten

  • Ich hatte mal um 21 uhr bei amazon etwas vestellt, und es war am nächsten Tag um Mittag da.

  • Google will doch erst recht die Welt erobern, ist noch schlimmer als Amazon.

  • Die armen Mitarbeiter in den Logistikzentren…

  • Das geht doch in die Hose, ich sage nur IPAD Kindle etc. dazu kommen noch Hörbücher

  • na ob das zu so großen Marktanteilen reichen wird wenn ganze 3 Städte in den USA nur bedient werden können… Zumal der legale ebook markt immer mehr zunimmt und gerade der bereich prädestiniert ist für illegale Downloads. Sehr kleine Datenmengen die einen wesentlich länger versorgen als ein Film…
    Bei entsprechend utopischer Zahlungen lässt sich aber bestimmt bei jedem Anbieter so eine Lieferzeit vereinbaren

  • Konkurrenz belebt das Geschäft und nutzt oft dem Kunden. Einfach mal abwarten…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18873 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven