ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Zukunftsvision: Augmented-Reality-Kontaktlinsen als spielerische Lebenshilfe und Beziehungskiller (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

In dem unten eingebettete Video zeigen Studenten einer israelischen Hochschule, in welche Richtung sich die das Google Project Glass weiterentwickeln könnte: Augmented Reality durch Kontaktlinsen und ein durch Highscores und Bonuspunkte reizvoller gestalteter Alltag – eine auf den ersten Blick schöne neue Welt, allerdings schwer zu Lasten zwischenmenschlicher Beziehungen. (via e27)


(Direktlink zum Video)

Montag, 30. Jul 2012, 15:58 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wer über FB&co Leute trifft, weil er nicht mehr „stammelfrei“ reden kann, den trauere ich eh nicht nach @Beziehungskiller, drum finde ich das ganze genial. Die 10 Jahre werde ich mich noch gedulden können :)

    BTW: Der Typ sah ja mit den Linsen eh etwas freakig aus ;)

  • Wär ja irgendwie cool, aber auch unheimlich. Andauernd leuchten die Augen.

  • Haha.. Genau das richtige Tool für Voll-Nerds! Allerdings wären die dann vll auch nur noch verpeilter…

  • krass !! vor allem das ende !! aber sau gut gemacht !

  • echt witzig!
    aber auch spooky: man stelle sich einen virus innerhalb eines solchen systems vor. der sagt einem dann „hier.. schneid mal die gurke!“ und in wahrheit schneidet man sonstwas. oder sonstwas von sonstwem ab.
    ;-)

  • da hat wohl wer daemon und darknet gelesen :D

  • Ich das als Serie ausbauen xD … Hat was .. Genial… Hihi..

  • Genau das brauche ich!!! Wollte schon immer mal wie Riddick rum laufen! Körper habe ich ja schon aber die Augen haben mir noch dazu gefehlt! Genial!;);)

  • Ich frage mich immer wie man sowas visualisieren kann o.o

  • Da hat wohl wer daemon und darknet gelesen (:

  • Wo kommt denn bitte sehr anfangs bei dem Skydive-Spiel der Ton her?
    Wird das auch über die Augen übertragen?
    Oder setzt diese Zukunftsvision eh schon diverse andere Bio-Implantate voraus?

    • Eine Zukunftsvision auf die man sich freuen kann… der Einsatz bei humanitären Einsätzen, oder um den Verkehr sicherer zu machen, alle Info’s der Welt per Gedanken auf den Bildschirm haben… aber damit kann man auch die Büchse der Pandora öffnen.

      Diese Technik wird uns irgendwann zu Verfügung stehen, es liegt an uns das Beste daraus zu machen.

  • @robo.term

    fuck du hast recht:D. gehse schlafen und am nächsten morgen hat ein hacker da ne virtuelle realität aufgebaut. und du fängst an scheiße zu machen. Oder erstmal bastelt der am bankterminal die zahlen so um, das deine überweisung zum hacker geht, du aber es nicht merkst weil du die falschen zahlen siehst.

  • Cool…

    Ich will die iLense oder iEyes auch haben…. :)

  • Eher seeeehr unwahrscheinlich das ganze. Dazu braucht man ne akkuzelle und ne ständige verbindung ins netz. Also reine träumerei/)

    • „niemand wird je mehr als 64kb arbeitsspeicher brauchen“
      -es gibt bereits batterien die kannst du auf papier drucken.
      -ständige verbindung zum netz hast du bereits mit deinem Iphone.
      und jetzt stell dir 50jahre weiter vor.
      du weißt was vor 50 jahren abging?
      Jede Entwicklung war am Anfang eine Träumerei.
      sei nicht so negativ;)

  • Erst mal:
    Was hat riddick damit zu tun? Habt ihr die filme überhaupt gesehen? Der kerl hat „nur“ nachtsichtaugen…
    So und nun zum Video.
    Durch die Antworten gehe ich davon aus das ca. 96% hier nur die ersten 3 minuten gesehen haben und nicht den schluss.
    An und für sich ja schon geil, aber es ist wohl eine der erschreckensten dinge die der masse passieren kann.
    Da kann man ja grad ne arombombe in en kindergarten legen und hoffen das da nix passiert…

  • Kann mir jemand sagen, was zum Ende hin passiert ist?
    Sie sah diese Dating-App – und dann?

    Danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven