ifun.de — Apple News seit 2001. 18 874 Artikel
   

Google Notizen: Jetzt mit eigener App für iPad und iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Zwar haben wir euch erst gestern einen ganzen Sack voll guter Gründe geliefert, warum sich ein Testlauf mit der neugestalteten Notiz-Applikation aus iOS 9 lohnt – Nutzer, die Googles Angebote bevorzugen, können jetzt aber auch unter iOS auf Googles Notizen zugreifen.

notizen

So hat der Suchmaschinen-Riese jetzt eine universelle iOS-Applikation veröffentlicht, die den Zugriff auf Googles Notiz-Angebot „Keep“ von iPhone und iPad aus gestattet und im Gegensatz zu Apples Notizen auch die kollaborative Pflege einzelner Aufgabenlisten ermöglicht.

Google Keep versteht sich auf Timer und ortsbasierte Erinnerungen, durchsucht auf Wunsch alle Notizen gleichzeitig und gestattet das Teilen von Aufgabenlisten und Co. Neu hinzugefügte Inhalte werden auf all euren Geräten synchronisiert. Im Web könnt ihr über keep.google.com auf die bereits gesicherten Notizen zugreifen und neue erstellen.

App Icon
Google Notizen
Google Inc
Gratis
133.49MB

Google Notizen: Die Funktionsübersicht

  • Sie können Ihre Notizen auf jedem Gerät und überall festhalten, ändern und auch mit anderen teilen und gemeinsam bearbeiten.
  • Fügen Sie Notizen, Listen, Fotos und Audiodateien zu Google Notizen hinzu.
  • Organisieren Sie Ihre Notizen mithilfe von Labels und Farben.
  • Speichern Sie Ihre Notiz – und denken Sie nicht mehr daran. Lassen Sie sich einfach zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort wieder an die Notiz erinnern.
  • Sprechen Sie eine Notiz ins Mikrofon, und Google Notizen schreibt sie für Sie auf.
  • Extrahieren Sie den Text aus einem Bild, um die entsprechende Notiz rasch wiederzufinden.
Freitag, 25. Sep 2015, 13:12 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sry fürs OT: Mein neues 6S ist da ;) Mir ist nur jetzt aufgefallen, dass ich keine Passende SIM habe, um es zu aktivieren. *Fail* Will die alte Karte aber noch nicht zerschnippeln. Kennt ihr ne Möglichkeit schnell an ne kostenlose passende SIM zu kommen? Ich kenne in der umgebung leider niemanden mit passender SIM. Ich hätte hier auch nen Apple Premium-Reseller. Meint Ihr, die können so was?

  • Wow, ist Google doch noch auf den Trichter gekommen? Hat ja nur einige Jahre gedauert. Ist ja nicht so als gäbe es schon die 1000. Notiz-App. Bei Google+ haben sich die Jungs ja auch erstmal Zeit gelassen. Naja, besser zu spät als nie. Der Erfolg gibt ihnen Recht.

  • Was mich bei Evernote stört ist, dass deren work Chat nur für Mitglieder funktioniert. D.h. die Kollegen werden dazu genötigt, auch einen Evernote Account zu eröffnen und das möchte ich nicht. Mal testen ob’s bei Google zwangloser ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18874 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven