ifun.de — Apple News seit 2001. 38 517 Artikel
   

Google Kalender-App für iOS zeigt sich in Screenshots

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Bei der Vorstellung der neuen Google-Kalender-App für Android im November hat Google zugesagt, auch iOS-Nutzern eine mit den selben Funktionen ausgestattete Anwendung zur Verfügung zu stellen. Im Internet aufgetauchte Screenshots deuten nun an, dass die Veröffentlichung der App schon kurz bevorstehen könnte.

tablet

Tablet-Screenshot aus der Android-App

Den von der US-Webseite The Next Web veröffentlichten Screenshots nach zu urteilen, kommt Google Kalender für iOS zumindest teilweise mit dem gleichen Funktionsumfang wie die Android-App – hier der Beschreibungstext aus dem Google Play Store:

  • Termine aus Gmail: Flugbuchungen, Zimmerreservierungen, Konzertkarten, Tischreservierungen und vieles mehr werden automatisch Ihrem Kalender hinzugefügt.
  • Eingabehilfen für Ihren Kalender: Im Handumdrehen erstellen Sie mithilfe von intelligenten Vorschlägen für Termintitel, Orte und Personen neue Termine.
  • Unterschiedliche Kalenderansichten: Wechseln Sie blitzschnell von der Ansicht eines Tages zur Übersicht über mehrere Tage.
  • Alle Ihre Kalender an einem praktischen Ort: Google Kalender funktioniert mit all Ihren Kalendern auf Ihrem Telefon, auch mit Exchange.

google-kalender-ios

iOS-Screenshots via The Next Web

Das Fehlen einer offizielle Google-Kalender-App mit entsprechenden Synchronisierungsoptionen wird von Anwendern immer wieder bemängelt. Somit dürfte Google mit einer Veröffentlichung vielerorts offene Türen einrennen. Allzu lange dürfte es bis dahin nun wohl nicht mehr dauern.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Jan 2015 um 17:16 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • “ … funktioniert … auch mit Exchange.“
    Scherzkekse, wer hat schon einen Exchange Zugriff der bei Google kostenpflichtig ist.

  • Bin gespannt wie die App mit Material Design wird. Bei Google Maps hat sich die Benutzerfreundlichkeit mit dem letzten Design-Update verschlechtert…

  • Vielleicht ist dann dass GMT-Problem weg und das zwei Terminzeiten angezeigt werden.

  • habe ein nexus 5 und nutze den Kalender nicht! Finde ihn nicht besonnders gut

  • Gewagte These: Googles Material Design ist eine Bereicherung für iOS, nicht nur grafisch.

  • Sehr schön, habe nach iPhone 3g, 4s, 5 und 5s den Wechsel auf Android gewagt und der Kalendar ist aktuell so ziemlich der letzte offene Punkt, den ich gerne auf iPad und Smartphone im einheitlichen Design nutzen möchte. Wenn dann noch Firefox für das iPad kommt, dann ist alles perfekt!

  • Was willst du mit Firefox? Den nutzt doch kein Mensch mehr seit Safari oder Chrome ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38517 Artikel in den vergangenen 8302 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven