ifun.de — Apple News seit 2001. 18 875 Artikel
   

Google aktualisiert Satellitenbilder

Artikel auf Google Plus teilen.
98 Kommentare 98

Die gestern ausgegebene Aktualisierung der Google Maps Applikation für iPhone und iPad – ifun.de berichtete – sorgt zum Teil auch für brandaktuelle Satellitenbilder.

gif

Unterschiede zwischen App und Web

So berichten momentan vor allem die Leser aus Berlin über aktualisiertes Bild-Material in der Hauptstadt, das wohl frühestens im August aufgenommen worden sein dürfte. Während Googles Online-Angebot auf maps.google.com noch die alten Satellitenbilder zeigt, bieten iPhone und iPad innerhalb der neuen App eine weit aktuellere Ansicht an.

Solltet ihr ähnliche Verbesserungen auch in euren Heimat-Städten ausmachen können, dann freuen wir uns über einen Hinweis in den Kommentaren.

App Icon
Google Maps Nav
Google Inc
Gratis
87.91MB

neue-karten

Freitag, 07. Nov 2014, 9:09 Uhr — Nicolas
98 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • In Schleswig-Holstein auf m Land noch nix :(

    • Bei mir schon (nördlich von Hamburg) und zwar nicht älter als 2 Wochen anhand von den Autos die ich bei mir parken sehe…

    • Bei mir …….uralte , mein Haus ist gerade fertig .
      Vorher war ringsum alles fertig ;)
      Die jetzt zu sehen sind , dürften ungefähr Mai 2008 aktuell gewesen sein !
      Ca 20 km bis Berlin und Potsdam ( westlich von Berlin )

      Gruß

  • Großraum Hannover (Laatzen) ist auch noch alt; Stand 2013.

    • so alt ist das auch wieder nicht. oder nutzt du die Sat Bilder, um zu schaun wie groß Deine Hecke geworden ist ?

      • Darum ging es nicht. Aber vielen Dank für diesen äußerst konstruktiven Kommentar.

    • Aber nicht Hannover!
      Der Apple Store hat noch seine Jafa-Kiste vor der Tür und am Kröpcke fehlt schon der Portalkran. Die Palmen stehen schönem Maschsee. Somit ist es Sommer 2014! Einen genaueren Termin könnte man erkennen, wenn jemand vor der Oper den Festaufbau erkennen würde. Hannover isst fantastisch??
      By the way, das Dach vom Apple Store ist offen. Wer kennt den Zeitpunkt der Dacharbeiten?

  • Leider hier keine neuen Daten. Wird event noch aktualisiert.

  • Nix isses mit neuer Karte! Hier in D’dorf sind die Karten mindestens 5 Jahre alt!

  • Jep. Prenzlauer Berg definitiv Sommer 2014. Habe mir die Dachtersasse neu belegen lassen. Und ein Neubau, der im Rohbau auch erst im Sommer fertig war, ist auch schon so drin.

  • raum Karlsruhe/ Land auch noch alt

  • MV ist geteilt aktuell. Raum Schwerin sehr aktuell nach dem 13.8 aufgenommen. Ich kann eine Baustelle ausmachen und die wurde am 13.8 aufgemacht.

  • Bei uns hier in Bochum auch, aktuelle gross baustelle in Apples karten ca 3-4 monate alt, in google maps noch keinerlei Baustelle zu sehen ;)

    gruss geisterjäger

  • Mein Heimatort ist auf maps.google.com noch zur Hälfte alt zur anderen Hälfte neu :D …in der APP fürs iphone ist der komplette Ort neu :)

  • Großraum Schwerin liegt aktualisiertes Bild-Material vor vom September 2014 sowohl über maps.google.com als auch aufm iPhone und iPad innerhalb der App

  • Ganz unterschiedlich in München und dem Münchner Westen:
    – In München-Pasing mindestens 2-3 Jahre alte Bilder
    – In Fürstenfeldbruck ebenfalls ca. 2 Jahre alt, eine fast fertige große Wohnsiedlung ist noch nicht mal als Baustelle erkennbar
    – Etwas weiter südwestlich auf dem Land, wir sind wirklich ein Dorf, aktuelle Bilder aus diesem Sommer

  • Hamburg ist auch aktualisiert worden.

  • Hier in Bernau bei Berlin sind die Karten höchstens 1 Monat alt.

  • Hier im südlichen Umkreis Hamburg, „Hittfeld/Nenndorf/Buchholz“ ist auf jeden Fall neues Material verwendet worden. Habe das Trampolin der Kids im Juli zum ersten Mal umgestellt und Voilà…Google weiss auch das!

  • In Heidelberg sind es auch noch die alten Von vor Sommer 2013

  • zuhause auf handy und am pc nichts neues…

  • Stefan aus Kerken

    Hier am Niederrhein noch nichts. Dafür hat hier Applemaps deutlich aufgeholt

  • Ruhrgebiet ist immer noch fast 10 Jahre alt… ist also ein Witz diese „Aktualisierung“!

  • Stimmt! Berlin hat neue Karten. Ich sehe eine Baustelle, die es nicht vor August gab. Zudem erkenne ich an einem Mitarbeiterparkplatz, dass die Aufnahme vermutlich an einem späten Freitagmittag aufgenommen wurde.

  • Im Hamburg wurden die Karten auch aktualisiert! Endlich kann ich meine Markise auch mal von oben sehen.

  • Köln auch nach wie vor relativ altes Material.

  • Hamburg West wurde auch aktualisiert.

  • Ich kann in Elmshorn (30km oberhalb von Hamburg) die Motorhaube und das Carbondach vom M3 meines Kollegen sehen. Dann können die Aufnahmen nicht älter als 4 Monate sein.

  • Ecke Pulheim bei Köln ist auch noch alt, mindestens 4 Jahre

  • Mich würde interessieren warum es immer noch nicht möglich ist, mehrere Zwischenziele bzw ein Zwischenziel einzugeben???

  • Bei mir in Bremen (Stadtteil Grambke) ist das Bildmaterial auch noch uralt.ich meine, es müssen Bilder von ca 10 Jahren sein!

  • Die Bilder von Aachen und Umgebung sind auch mindestens 6 Jahre alt. Auf den Bildern steht z.B. noch das „alte“ Tivoli Stadion und dort wo seid 2009 der „neue“ Tivoli steht, ist noch nicht mal ne Baustelle zu sehen.

  • hmm wenn ich mich hier in Bonn lokalisiere habe ich das Gefühl das die Bilder eher schlechter geworden sind. Vor dem Update konnte ich viel weiter reinzoomen das geht mittlerweile nicht mehr. Im Gegenteil die Bilder wirken noch verpixelter Bin ich da der einzige der das so sieht?

  • Wofür benötigt ihr (aktuelle) Satelittenbilder? Versteht die Frage bitte nicht als Provokation. Ich möchte das wirklich wissen, weil mir selbst nämlich auch 5 Jahre alte Satelittenbilder ausreichen, so selten wie ich mir mal anschauen möchte wie es in irgendeiner Gegend aussieht.

  • in Heide (Holst) steht noch der Bahnhof, der vor Jahren abgerissen worden ist.

  • In Mainz sind die Bilder mindestens 9 Jahre alt !

  • die Bilder aus Essen bei Google Maps müssen entweder aus dem Winter letzten Jahres oder dem Frühjahr diesen Jahres sein

  • Ahrensburg (nahe bei Hamburg) mindestens 6 Mon alt, aber nicht älter als ca 2 Jahre (basierend auf dem Stand der Bauaktivitäten hier im Block)

  • Karten für Hoyerswerda sind auch aktualisiert, müsste vom Sommer 2014 sein.

  • In Stuttgart Süd-Ost sieht es nach Sommer 2014 aus

  • Raum Kassel auch ca. 10 Jahre alt

  • Vielleicht liegt es ja an meiner Gegend, aber hier hinkt Google um Jahre der Karten-App von Apple hinterher.

  • Raum Regensburg ist auch neu, dürften vom Sommer 2014 sein…

  • Hmm… War mal wieder nichts. :-(
    Das Einkaufszentrum Citti Park in Kiel ist immer noch ein Erdhaufen und das Gebäude gibt es seid 2006.

  • In Antwerpen (Belgien) sind die Bilder relativ neu, ca. 1-2 Jahre. Bis zuletzt waren sie noch 7-8 Jahre alt.

  • A24 im Bereich Kremmen sind die Aufnahmen auch neu. Das kann man an der fast abgeschlossenen Baustelle sehen

  • oldenburg: keine spur von den seit vielen jahren stehendem ikea sowie allem benachbarten (u.a. ein obi) – das ist apple-maps DEUTLICH aktueller!

  • In Schwerin sind auch neue Bilder.

  • Region Köln/Bonn noch Karten von ca. 2012

  • Also hier in Bad Bramstedt (24576) sind brandaktuelle Bilder. Bei uns wurde ein Edeka Markt neu gebaut … das Bild kann max. 4 Wochen alt sein!

  • In Hamburg Nord Osten sind noch alte Bilder. Keine Baustelle zu sehen und der große Baum ist auch noch da

  • Hier in Offenburg sind die Bilder von Google locker 3-4 Jahre alt. Die Bilder von Apples Navisoftware sind vllt so ca. 1 Jahr alt.

  • Ich habe gerade die App-Karten mit den Web-Karten verglichen. Bei mir beide identisch (Berlin). Also auch die Webanwendung hat in Berlin aktualisiert. Die Karten können keine 2 Monate alt sein. Bin mir 100% sicher, weil gerade Balkone angebaut werden an einem großen Wohnkomplex, das lässt sich jetzt auch auf den Satellitenbildern sehen :)

  • Von Bielefeld sind die Satellitenbilder auch neu.

  • Anhand der Kommentare oben lässt sich erkennen, dass ihr nur wenige Leser aus Bayern habt

  • Hier am Nordpol sind ganz neue Aufnahmen. Ich freu mich.

  • In 15517 Fürstenwalde sind sowohl Apple als auch Google 2 Jahre hinterher! Die deutlich zu sehende, grüne Spielkiste unserer Enkeltochter ist immer noch zu sehen aber schon seit Mitte 2012 nicht mehr im Garte.
    Grüße

  • Hier in Cottbus sind die Bilder auch aktuell. Maximal 4 Wochen alt. Wirklich super und auch viel detaillierter als bisher.

  • in Regensburg gibt’s neue Bilder

  • Jeßnitz – 50km oberhalb vol Leipzig auch aktuell…

  • leider keine Updates für Raum München und Oberösterreich (mind. 5Jahre alt).
    Apple Karten sind interessanterweise viel aktueller, circa 2 Jahre.
    Bhutan ist bei Google besser dargestellt, ebenso der Norden von Indien.
    Bei USA scheinen mir beide ähnlich aktuell, gilt für SC und CA, da habe ich Fixpunkte, die ich kenne.

  • 15366 Hoppegarten ca.10 Tage alt und 15370 Petershagen ca.4-5 jahre alt.
    Dabei sind die beiden Orte nur ein paar kilometer auseinander.

  • Hier in Minden, uralte Karten, älter als 4 Jahre

  • Hier in Mainz: steinalt!! Ca. 2003, unglaublich

  • Anhand der Kommentare lässt sich erkennen, dass die Kommentatoren zu viel Zeit haben..
    ;-)

  • Bei mir sind die Bilder vom sommer Frühjahr dieses Jahres

  • bei uns im Rhein-Pfalz Kreis nichts neues. Immer noch 9 Jahre veraltetes Kartenmaterial

  • Magdeburg: Stand 2006!
    Erkennbar an einigen Baustellen; die Häuser stehen teilweise schon eeeeewig nicht mehr.

  • Für Brandenburg sind auch neue drin. Die müssen von Anfang Juni sein.

  • Bitte aktualisiert den Ort 67685 Weilerbach. Westlich des Ortes ist ein Neubaugebiet entstanden, welches noch nicht im Google-Maps sichtbar ist. Und zwar befindet sich das Neubaugebiet parallel zu der Straße Am Mühlhebel.

  • Die Fotos von Kiel und Umgebung sind Uralt! Auf den Fotos von Altenholz sind Fotos vom Neubaugebiet nur teilweise, welches bestimmt schon 15 Jahre existiert! Fotos von meiner Firma noch mit Gebäuden die bereits vor 8 Jahren schon abgerissen wurden! Nix neues dabei!

  • Mal wieder eine typische PR-Lobhudelei, weil die tolle neue „Kristallklarheit“ bei uns in Schland auf einige wenige meist urbane Gebiete beschränkt bleibt, während ländliche Regionen, wie hier am Walsroder Bermuda Dreieck zwischen HH, HB und H nun sogar schlechter aussehen als vorher. Es wurde mal wieder verschlimmbessert, wie man es ja leider von vielen Hipster-Experten in allen möglichen IT-Bereichen gewohnt ist. Da will man uns also Pfusch als nagelneuen Hightech-Fortschritt unterjubeln, oder soll man für klare Ansichten zukünftig zahlen?

    Gefährlich illusionär ist dieser Profilierungs-Wahn, vollmundig von einer besseren Weltsicht zu faseln, sobald ein städtischer Schrebergarten-Hühnerstall deutlicher dargestellt wird, während der Rest des Landes gröber verpixelt erscheint. Mal wieder nur viel Angeber-Schein, aber wenig Könner-Sein.

    Ich benutze nun „alte“ Bing Karten und HERE Maps, die eine bedeutend höhere Auflösung als die „neuen“ verschwommenen und somit unbrauchbaren Google Maps meiner Gegend haben.

    Und Street-View, mit dem man inzwischen fast alle freien Länder virtuell bereisen kann, wurde in Piefkeland von „besorgten Bedenkenträgern“ ja auch militant verhindert bzw. mit albernen Milchbubiglasscheiben vor ihren ach so kostbaren Bruchbuden zugespachtelt. Eine isolierte Insel der Muffensausen-Seligen mit Doofmichel-Panikkultur par Excellence. Aber jubelnd Millionen Exoten ohne jede Grenz-Kontrolle ins Land lassen, das schaffen sie, diese superklugen Angsthasen-Schwachmaten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18875 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven