ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Gerüchte um neues MacBook Air [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Das momentan kleinste Notebook im Apple-Lineup soll noch kleiner werden, dies behaupten zumindest Quellen der US-Webseite AppleInsider. Demnach wird auf dem für nächsten Mittwoch angekündigten Special Event angeblich ein neues MacBook mit 11,6 Zoll Bildschirmgröße vorgestellt (das aktuelle MacBook Air hat 13,3 Zoll).

UPDATE: Der US-Webseite Engadget wurde ein Foto zugespielt, das angeblich das Innenleben eines neuen MacBook Air zeigt. Das das darauf abgebildete Gerät habe nun allerdings doch 13,3 Zoll Bildschirmdiagonale, in dem durch den Wegfall einer gewöhnlichen Festplatte mehr Platz für Akkus zur Verfügung steht. Auf beiden Geräteseiten sind USB-Anschlüsse vorgesehen, links zusätzlich ein Mini-Display-Port-Anschluss sowie ein SD-Karten-Slot.
Natürlich besteht weiter die Möglichkeit, dass Apple neben diesem 13,3-Zoll-Modell auch eine Version mit kleinerem Bildschirm anbietet.

Samstag, 16. Okt 2010, 0:47 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ach ne nicht noch ein kleineres Display;(

  • Schrott dann wirds wohl eine netbook oder

  • Mach aber Sinn: das nennt man Produkt-Portfolio-Differenzierung.

  • Dh: so grenzt Apple das Air Gerät noch deutlicher von der MacBook Serie ab UND so schöpft man die Kaufbereitschaft von Apple Sympatisanten denen 13 Zoll zu groß war zusätzlich ab. Mehr Marktabdekung..

  • Macht doch gleich ein Netbook draus

  • 13″ MacBook (ohne USB ^^ ) find ich mehr als uninterressant. Aber MacBook Air in netbookformat Format?! Könnte nice werden. Sagt mir nen Preis und ich Urteile.

    Rechtschreibfehler sind der iphonetastatur und/oder dem Alkohol zuzuschreiben!

  • 1. Kleiner als13″ ist für mich definitiv zu klein.
    2. Die ganze Diskussion über die hier dargebotene Rechtschreibung ist wirklich erschreckend. Mann/Frau sollte doch dankbar sein wenn jemand sich die Mühe macht und Texte korrigiert. Meine Rechtschreibung hat auch Fehler und ich bin für jeden Hinweis dankbar.
    Hier sind viele Texte die zu 90% aus Fehlern bestehen und diese Schreiber wollen evtl. irgendwann ihren Kinder das Schreiben beibringen!?!

  • Du hast mit der Diskussion begonnen du vollpfosten
    Minijobber

  • Echt mal minijobber du hast begonnen

  • 11,6 Zoll und Retina Display wären aber schon verlockend, jedenfalls könnte ich persönlich damit mehr anfangen als mit einem iPad, was mich zwar auch permanent versucht zum Kauf zu verführen, aber worin ich bislang noch keinen wirklichen Nutzen für mich erkennen konnte.

    Ich denke auch, dass Apple diesen Schritt eher geht um ihr Produktportfolio noch weiter zu differenzieren ? letztendlich gibt es wohl für viele Kunden kaum Gründe sich für ein MacBook Air zu entscheiden, wenn zudem ein MacBook Pro zur Verfügung steht.

    Im übrigen war mein erster Mac ein iBook G4 mit einem 12″ Display sofern ich mich erinnern kann und das war eigentlich ? gerade für unterwegs ? sehr praktisch, da nicht zu klein und nicht zu groß.

    Ich lasse mich also überraschen ? mal schauen ob es Apple dieses mal schafft mich wieder zu überzeugen.

  • Ganz erlich alles unter 13 Zoll taugt nurnoch zu surfen und dafür haben wir ja unser iPhone oder android und die 2 Zoll machen es auch nicht mobiler. Außerdem sagte Jobs selbst das netbooks nichts besser können als er das iPad vorstellte. Für Produktivität zu klein und garantiert zu teuer. Also ich glaube nicht drann.

  • Wer von euch hatte denn wirklich mal ein Netbook im Einsatz? Die Teile sind superpraktisch für unterwegs/die Uni und co. 90% aller Profs halten bei mir ihre Vorlesungen mit einem Netbook – für sowas sind die gedacht, nicht als Heimrechner! Das weiß auch Apple, somit gibt es sicher einige, die das Teil kaufen würden!

  • Nein, es gibt schon ein Alienware High-End-Gamernetbook was auch an die 1000 Euro kostet.

  • Der Joni hat ein iPhone

    Mann, ich frag mich, an wen die Leute der anderen Apple News Websites bloß ihr Gehirn verkauft haben! Die Gerüchte werden immer peinlicher. Fast so peinlich wie das 7″ iPad…

  • Damit kann man die Hoffnung auf ein größeres iPad wohl fallen lassen, richtig :(

  • Ich habe damals schon gesagt, dass das aktuelle MacBook Air ohne Tastatur dafür mit touchscreen also wie das iPad, das absolut Perfekte iPad wäre ,schön mit osx ,Flash ,großem Display und hat auch 7h Laufzeit und viel mehr Festplatten Speicher

  • Geilere Version faend ich ein convertible – das waeren dann die Vorteile von ipad netbook und Air kombiniert :-)

    ps wieso kann ich nicht unter meinem reg. Namen Posten?

  • Ich nutze mein Macbookair (2.17gz/ssd) täglich. Für mich hat dieser Rechner das perfekte Display Format. Der Prozessor ist langsam in die Jahre gekommen und ich erwarte schon lange auf ein Produktupdate. Wenn ein neuer Air mit schnellerer CPU und mehr Ram kommt würde ich sofort zuschlagen. Vorrausgesetzt das Display wird nicht kleiner als 13zoll. Ich habe ebenfalls ein iPad, aber das liegt mittlerweile mehr in der Ecke. Nett zum surfen, aber der hype ist bei mir schon lange vorbei. Flash und die passende Rechnerleistung fehlt und das ist ein großes Problem.

    10 oder 11″ wäre für mich ein ein Grund den Rechner nicht zu kaufen. Auf so einem kleinen Bildschirm strengt die Produktivität viel zu stark an.

  • Michael Kozlowski

    Ich schließe mich Klaas an. Das Air ist bei mir seit über 2 Jahren 24 Stunden im Einsatz. Es macht einfach Spaß. Das Air mit HD-Display 8 Stunden Akku, 250 GB SSD und gleichem Formfaktor wäre egal zu welchem Preis meins. Das Ipad war ein Must have, aber für den Einsatz draußen völlig unbrauchbar… man sieht ja nix …

    Das Air ist tod, lang lebe das Air

    PS: Wenn kein neues kommt, steht Apple ab sofort auf der I hate liste..

    P

  • Es kommt ein 11“ convertible Airbook mit Touchscreen.

    Alter!

  • Ist die TZ Baureihe von Sony kein Netbook?
    11,6 Zoll, 6h Akku, 2GB Ram, DVD Brenner, 1,2 kg –> 2400 Euro.

  • „Sagt mir nen Preis und ich Urteile.“

    Was hast du denn geraucht? Oder nimmst du dich immer so wichtig du Würstchen?

  • Also ein Air in gleicher displaygrösse plus DVD-Rom und netzwerkkabelanschluss, dafür bussle dicker wäre echt geil! Alles andere ist Schrott!!!

  • @Vorposter
    Also ein MacBook Pro 13″.

  • Also mal ganz ehrlich.. Wofür braucht man ein DVD-Laufwerk im Air? Ich hab ein externes und habe es in einem Jahr 2x genutzt.
    Dank USB-Sticks und Broadband ist sowas doch total veraltet.

    Wichtiger wären mir mind. 2 USB Anschlüsse oder ein internes UMTS Modem. Macbook Air, dass Microsims frisst. Ein Traum!

    @Michael, 4GB Ram, schnellere CPU und 256GB SSD wäre für mich optimal.

  • USB-Ethernet-Adapter ist schrott! Ethernetanschluss ist pflicht!!!

    Generell bin ich für mehr Anschlußmöglichkeiten!!!

    Welche Berechtigung hat das Air ind Zeiten vom ipad.

    Oder ist das IPad jetzt das Überflüssige Gerät ….!!!

    Hype hin oder her … das iPAD ist SCHROTTTT!!!!

  • Netbook!!!!
    Endlich ein Netbook aus dem Hause Apple

  • Netbook brauch niemand. Genausowenig wie iPad.
    Das Bild da oben sieht für mich so aus, als hätte jemand einfach bei einem MBP diagonal ein bisschen was vom Boden weggeschnitten und dann konsequent ein paar (halbierte) Anschlüsse wegretuschiert ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven