ifun.de — Apple News seit 2001. 22 455 Artikel
   

Gerüchte um iPod mit 9″-Display

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Die US-Webseite TechCrunch will aus drei von einander unabhängigen Quellen Informationen zu einem für Herbst 2009 geplanten iPod touch-ähnlichen Gerät mit einer Bildschirmgröße von 7 bis 9 Zoll gehört haben. Das aktuelle Modell kommt mit einem 3,5″-Bildschirm aus. Angeblich sind bereits Prototypen im Umlauf, der Grund warum Apple nach jahrelangen Spekulationen nun tatsächlich auf den Markt für Touchscreen-Handhelds mit größeren Displays aufspringt, soll mit Programmen für iPhone und iPod touch nur so brummende App Store sein.

In wie weit sich ein Gerät mit größerem Display jedoch tatsächlich nahtlos in das Vertriebsmodell App Store einreht, bleibt erstmal abzuwarten. Ebenso wie bei einem „iPhone nano“ mit kleinerem Display würden die bestehenden Applikationen für das größere Display erst einmal nur skaliert. Dabei müssen wohl deutliche Abstriche in Sachen Grafik- und Spielqualität gemacht werden, solange die Entwickler nicht noch separate Versionen für andere Bildschirmgrößen anbieten (falls ein Entwickler hier qualifizierte Infos geben kann, gerne in den Kommentaren).

Mittwoch, 31. Dez 2008, 8:30 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • …und dann braucht man einen Rucksack, um von unterwegs noch Musik zu hören? Ich sitze hier vor einem 8,9″ Netbook und stelle mir grad‘ vor, wie das wäre, einen so großen iPod zu haben:-) Da glaube ich doch wohl eher, dass sich Apple dem Netbook Segment zuwenden wird.

  • Nöp , Ipod bleibt so groß , um in die hosentasche zu passen !!!!!
    Zitat : “ XXXXX Songs in your pocket „…… also denke ich kommt eher ein ganz anderes Gerät

  • ich glaube auch das die eher sowas wie ein tastenfreies pad rausbringen, wie bei raumschiff enterprise.

  • Ich kann mich mogh anschließen. Eventuell wird es aber auch so eine Art Fernbedienung für einen möglichen neuen Mac mini, apple TV usw.. Diese würde dann in Richtung HomeEntertainment gehen. Also irgendein Multimediasystem was man vom Sofa aus steuern kann mit Internet, Tv, Musik usw. Aber mal wieder alles reine Spekulation… letztendlich kommt es eh wieder anders ;]
    Gruß
    ph!L

  • Also mit dem derzeitigen SDK ist es nicht möglich, verschiedene Versionen für unterschiedliche Auflösungen zu erstellen. Es gab bislang auch noch keine Infos für iPhone-Entwickler hierzu. Da das Thema aber anscheinend noch ein dreiviertel Jahr hin ist, tippe ich mal auf Infos während der WWDC, sollte da tatsächlich was dran sein.

  • Ja , aber es sind ja erst die MacBook’s rausgekommen …

  • Ich seh schon die ersten Kommentare, in denen bald HP für ihre billige Kopie eines Appleprodukts diffamiert werden, weil der HP Pavillion TX 2600 einem Apple Touchcomputer abgekupfert sei ;-)

    Ein Laptop ohne Tastatur bzw. ein *öhm* Nur-Touchscreen-Gerät mit größerem Bildschirm als z.B. Touch erwarte ich schon seit längerer Zeit, weil Apple ja schon dieses echt geniale Interface hat bei iPhone und Touch

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22455 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven