ifun.de — Apple News seit 2001. 22 447 Artikel
   

Gerücht: Fotos sollen iPod touch 5 mit berührungsempfindlicher Home-Taste und 128 GB Speicher zeigen

Artikel auf Google Plus teilen.
58 Kommentare 58

Verschiedene US-Webseiten haben Bilder eines angeblichen Prototypen der nächsten iPod-touch-Generation zugespielt bekommen. Den Bildern nach zu urteilen hätte der nächste iPod touch eine berührungsempfindliche Home-Taste und bis zu 128 Gigabyte Speicher, die Gehäuseform bliebe unverändert.

Allzu viel Gewicht sollte man den nicht sonderliche hochwertigen Fotos wohl zunächst nicht geben. Sollte in der Tat ein entsprechender Prototyp in falsche Hände gelangt sein, so dürften wir uns sicher weitere, detailliertere Infos für die nächsten Tage erhoffen.

Ein paar Fotos hängen unten an, weitere Bilder gibt es bei Mac Rumors und Crunchgear.

Dienstag, 05. Apr 2011, 16:34 Uhr — Chris
58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na hoffentlich haengt diese mal nicht touchbuttons muessen wenigstens gut laufen.

  • Hätt‘ ich doch nur ein Jahr gewartet:‘-(

  • Da kann man ja kaum was erkennen. Aber was ist dann so neu am iPod touch 5G? Nur mehr Speicher lohnt ja nicht.

  • Auf dem letzten Bild steht iPod drauf… Naja
    Also nicht sehr glaubwürd

  • Photoshop denk ich mal. Und warum is das so verschmiert? Die GB angaben kann man auch mit nem Programm aus Cydia ändern. Status Editor oder so glaub ich. Ganz klar FAKE

  • Sehe keinen wirklichen Vorteil auf diese Hardware-Taste zu verzichten…, oder?

    • Seh ich auch so. Da tippt man doch nur aus Versehn drauf. Viel cooler wäre wenn man mit dem Daumen über die Hardwaretaste streichen könnte und so im Safari oder Ähnlichem navigieren könnte

  • Photoshop CS5, du bringst uns immer schöne Produkte^^

  • 128 GB find ich gut, aber das andere wäre ja nun wirklich kein Fortschritt. Wie oft würden Benutzer dann aus versehen auf sie hometaste kommen! Ich fahre da mit meinem Finger jeden Tag zig mal drüber

  • Das sieht aus wie ein langestrecker iPod Touch 4 und zwar eher wie ein gebrauchter^^

  • Weiß jemand, ob damals auf dem iPhone 4 Prototypen der gefunden wurde eine aktuelle Firmware (wie hier 4.3.1 wenn ich das richtig erkenne) eingespielt war oder da schon die 4.0 drauf war?

    Aber ich glaube der Geschichte nicht so sehr, wegen der geringen Auflösung der Bilder. Ich meine, wenn ich den Prototypen hätte, würde ich wenn dann schon Hochauflösende Bilder machen. o.O

    • Auf dem Protoyp letztes Jahr war wohl iOS4.0 schon enthalten, allerdings hat Apple es per Remotelöschung sofort deaktiviert, weshalb die ganzen Fotos auch immer ein iPhone ohne eingeschaltetes Display gezeigt haben

  • Bildungsträger

    Lustig ist, dass wohl alle Prototypenbesitzer ihre Fotos mit ner Zahnbürste machen- die Prototypenfotos sind immer (!) verwackelt und unscharf!

  • Fake, allerdings nicht in Form von Photoshop sondern eines Nachbaus würde ich behaupten.Würde zumindest in meinen Augen für die geänderte Länge des iPhones, die Abnutzungserscheinungen und den eher sinnbefreiten Touch-Homebutton machen. Die mechanischen Tasten sind doch gerade dafür da das bei einem Softwarefehler das Gerät nicht auf Ewig an der Stelle hängen bleibt… Aber 128GB wäre mehr als nice, Vorallem im ‚iPhone5‘

  • Gabs da nichtmal eine Seite mit Photoshop Fails?

    Gehört definitiv dazu. Weil gerade auf der Crunchgearseite sieht man wie mit dem „Wischfinger“ im PS gearbeitet wurde und das fällt wirklich verdammt gut auf :D

  • mal ehrlich?
    wer sieht nicht dass das mit photoshop gemacht ist?

  • habt ihr euch mal die komentare auf crunchgear durchgelesen?
    da geht niemand davon aus dass es iw mit photoshop gemacht sein könnte …

  • Das sieht man doch
    FAKE
    Der Homebutton wurde mit Photoshop verschmiert
    Mensch leute

  • Niemals leute das ist ein fake schaut euch allein an wie fett das teil ist

      • Ich bin kein hardware experte, aber ich denk mal dass das an den speicherchips liegt. Also dass es mehr sinn macht zwei mal 64gb ein zu bauen als einmal 64gb und einmal 32gb ;)

        aber wie gesagt ich kenn mich da nicht aus :P
        Ich bin kein schlechter verlierer, also ihr dürft mich ruhig berichtigen :D:D

      • Das liegt daran, ähnlich wie beim Arbeitsspeicher, dass die Größen gleichgeschaltet werden müssen.
        D.h. Apples Chip Hersteller verkauft an Apple neu entwickelte 64GB Chips, um diese Chips gleichzeitig noch ins 64GB iPhone einbauen zu können, dabei aber Platz spart.

  • Wenn ich etwas im Landscape modus spiele, dann lege ich gelegentlich mal, beim laden zum Beispiel, meinen Finger an dem Rand und da würde sich so ein Homebutton nicht eignen xD

  • Also mein Home Button ist auch berührungsempfindlich. Ich kann ihn ganz einfach, ohne Gedankenkraft, mit dem Finger bedienen :-D

    Normaler Weise wird doch zuerst das neue iPhone entwickelt und anschliessend darauf basierend der iPod Touch. Von daher halte ich es für ein Fake.

    PS.: wieso kann man mit der ifun app nichts mit dem iPad Posten? Es wird dauernd der Name und die Emailadresse gelöscht! Außerdem ruckelt alles ganz schlimm. Mit dem Safari funktioniert eure Webseite jedoch hervorragend mit dem iPad.

  • Und wann kommt jetzt der iPod Touch 5g
    Raus??

  • warum sollte man die 5. Generation des iPods wieder mit einer Wippe statt der zwei getrennten Lautstärkeregler ausstatten?!

  • Das display sieht auch nicht nach dem retina display aus!

  • Eher unwahrscheinlich weil das gerät so nicht mehr in den dfu Modus gesetzt werden kann ODER im ausgeschaltetem Zustand Akku verbraucht.

  • Selbst wenn das teil echt is, dann erinnert euch mal an die geschichte des vergessenen iphone 4 prototyps mit 80GB. Wird bestimmt nicht für die breite masse zugänglich gemacht…

  • Eindeutig Photoshop fakes. Die touch-spuren um den homebutton haben keine ersichtliche Form.

    Würd mich aber echt über iPods mit 128 GB freuen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22447 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven