ifun.de — Apple News seit 2001. 18 874 Artikel
   

GEO Wissen fürs iPad: Rückenprobleme verhindern und lindern

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Das GEO-Magazin ist heute mit einer neuen iPad-Sonderausgabe zum Thema Gesundheit im App Store präsent. GEO Wissen Gesundheit – Der starke Rücken befasst sich ausgiebig mit dem Thema Rückenprobleme.

500

Anstatt erst dann anzusetzen, wenn es schon zu spät ist, wollen die Macher auch vorbeugen und aufklären. So wird zunächst erklärt, wie Rückenschmerz entsteht und wie sich entsprechende Probleme am besten verhindern lassen. Aber auch Betroffenen soll mit der App geholfen werden. Ihr findet darin insgesamt 60 Trainingsanleitungen in Videoform sowie Informationen zu schul- und alternativmedizinischen Therapien.

Das speziell für diese App entwickelte Video-Trainingsprogramm beginnt mit 30 Übungen für daheim und das Büro. Zwei zusätzliche Programme richten sich an Ausdauersportler und Yoga-Interessierte, ein weiteres dient der Entspannung. Das Video-Training sorgt für eine Mobilisierung, Stabilisierung und Kräftigung des Rückens – und spricht alle wichtigen Muskelgruppen an.

Die App ist wie von GEO gewohnt sehr ansprechend konzipiert und enthält neben den genannten Videos hochwertige und teils animierte Grafiken. Was bei derartigen Themen sicher wichtig ist: Alle Inhalte der App sind laut der GEO-Redaktion von Fachmedizinern geprüft worden. Das Video-Programm wurde von einer zertifizierten Rückenschullehrerin entwickelt und zudem vom Rückenzentrum am Michel in Hamburg begutachtet.

GEO Wissen Gesundheit – Der starke Rücken lässt sich für begrenzte Zeit zum Einführungspreis von 2,99 Euro laden. Der Download der App ist zunächst nur knapp 13 MB groß, alle weiteren Inhalte lassen sich dann bei Bedarf nachladen.

App Icon
Der starke Ruecken
GEO Gruner Jahr
4,99 €
23.43MB

702

701

Mittwoch, 01. Apr 2015, 7:54 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • OffTopic: Pixelmator reduziert auf 14,99€.

  • Mit In-App Käufen? Wenn nicht, hört sich das sehr interessant an.

  • Der Download Link geht net bei mir, finde es aber auch nicht im Store

  • Hallo,
    hab ich runtergeladen , Funktioniert nicht !! Kann mir jemand helfen, zeigt nur das oberflächlichen Bild sonst bewegt sich nichts !
    p

    • GEO Wissen Redaktion

      Hallo Bernd,
      in seltenen Fällen scheint die App beim Erststart so wie Du es beschreibst, zu reagieren. Bitte starte die App einmal neu. Dann sollte alles laufen. Wir sind an dem Problem dran.

  • Du musst die einzelnen Kapitel erst vom Server laden, also auf die Wolken klicken

  • Also ich habe auch nur den Startbildschirm. Wenn man die Kacheln anklicken passiert nichts, ebenso wenig bei dem i-Icon.Ein Wolken-Icon ist nicht vorhanden.

    • GEO Wissen Redaktion

      Hi Ingo,
      in seltenen Fällen scheint die App beim Erststart so wie Du beschreibst, zu reagieren. Bitte starte die App einmal neu. Dann sollte alles laufen. Wir sind an dem Problem dran.

  • Bei mir funktioniert es einwandfrei, auch die Wolken sind vorhanden….

  • Ich bin schon etwas enttäuscht, von GEO erwarte ich Perfektion!

    Als erstes nervt es, ständig erneut alles laden zu müssen, wenn man die App ein weiteres Mal verwenden will. Wieso wird das nicht lokal gespeichert? Es ist doch ein Blödsinn, quasi ein Magazin nur online verfügbar zu haben. Wie geht das, wenn ich unterwegs bin und ein wenig schmökern möchte?

    Dann habe ich noch einen speziellen Bug: im Artikel über die Muskeln („Die Kraftpaktete“) gibt es auf der 7. Seite (furchtbar, die Seiten sind nicht mummeriert!!!!) eine Abbildung über die verschiedenen Rückenmuskeln. Rechts daneben ist eine nette Beschreibung mit (1) der Trapezmuskel, (2) der breite Rückenmuskel, usw. Doch im Bild selbst sind keine Ziffern zu sehen, es gibt auch kein Overlay, das man einschalten könnte.

    Bitte nachbessern!

    Ich habe die App gekauft, weil ich gehofft habe, endlich gute Darstellungen und vor allem auch ineraktive Grafiken zum Thema zu finden, um sie in den Unterricht in der Berufsschule einflechten zu können. Da bin ich doch enttäuscht, hatte mir deutlich mehr davon versprochen.

    • Vielleicht hast Du irgendwelche Einstellungen bei Dir anders gesetzt? Auf meinem iPad4 werden bei nochmaliger Verwendung der App jedenfalls keine weiteren Daten geladen. Nach Installation und den Downloads nimmt die App bei mir 551 MB in Anspruch, 529 MB davon sind Daten. Aber der Fehler mit den fehlenden Ziffern im Bild auf der 7. Seite stimmt schon. Kann passieren, auch Entwickler sind nur Menschen.

      • Hallo Geo-Redaktion,

        bin eifrig am Lesen, die Inhalte sind wirklich gut.

        Ein Wunsch bleibt: ich möchte die Abbildungen gern vergrößern können, um nur Teilausschnitte detailliert betrachten zu können. Da ich auf einem iPad-Mini lese, sehe ich zu wenig. Dass man viele der Abbildungen als Vollbild zoomen kann, genügt mir nicht.
        Vielleicht bei einer Neuauflage oder einem Folgeprojekt?

    • GEO Wissen Redaktion

      Lieber Dumbledore,

      vielen Dank für die ausführliche Kritik.

      Zu Punkt 1: Die Kapitel der App müssen nur 1x geladen werden – und sind dann offline verfügbar. Einzige Ausnahme: Wenn wir kleine Verbesserungen vornehmen, läd die App die Änderungen nach.

      Zu Punkt 2: Wir gucken uns das gleich an – und werden es ggf. per Update schnell verbessern.

      Zu Punkt 3: Wir finden die Grafiken in der App sehr gelungen und informativ. Auch wenn sie sicherlich nicht alle interaktiv sind. Insgesamt finden wir unser Produkt toll und hoffen, dass Sie sich auch noch damit anfreunden können. ;)

      • Hallo GEO-Redaktion,

        vielen Dank für Ihre Reaktion. Es freut mich, dass sich jemand erkennbar bemüht. Ich nehme meine Kritik zu Punkt 1 mit Einschränkungen zurück: erst, wenn man alle einzelnen Threads nacheinander geladen hat, sind sie auch offline verfügbar. Bis dahin ist es aber ein längerer Weg, auf dem man beschäftigt ist. Komfortabler wäre es doch, man könnte generell auf „Laden“ klicken, das iPad in die Ecke stellen und nach angemessener Zeit könnte man alles offline nutzen.
        Zum Punkt 3 möchte ich präzisieren, dass die Grafiken sehr gut sind. Ich wünsche mir zu diesem Thema gern Grafiken, die im Effekt wie eine Explosionszeichnung aufgebaut sind. Layer für Layer kann man sich interaktiv von Außen an die Details heranklicken, jeweils mit passender Legende.
        Die „mobile“ Wirbelsäule ist schon sehr schön, keine Frage.

        Es gibt, ohne dass ich mich genau an die Quelle erinnern kann, von National Geographic Veröffentlichungen zu einem geologischen Thema, wo man von Phänomenen der Erdoberfläche ausgehend bis tief in die Erdkruste eindringen konnte. Das war extrem anschaulich.

        Alles in allem, gefällt mir die Rücken-App schon gut, meine Erwartungen sind vielleicht etwas zu hoch.

      • GEO Wissen Redaktion

        PS: Punkt 2 ist korrigiert.

  • Läuft bei mir auf dem iPad 4 auch beim ersten Aufruf inkl. angezeigter Wolken und Downloads fehlerfrei, und macht einen echt guten Eindruck. Super Arbeit!
    An die Redaktion: Mal abgesehen von den dort bereits beschriebenen Möglichkeiten, auch Bogensport ist ’ne tolle Sache zur Rückenstärkung, kann ich als Trainer echt empfehlen ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18874 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven