ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
   

Gehackte iPhones im E-Plus-Store

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27
Das Bild einer Katze

Bundesweit bieten inzwischen verschiedene Handy-Stores gehackte iPhones zusammen mit Verträgen von Providern wie E-Plus oder O2 an. Die Software der vermutlich importieren Geräte darf laut einem Aufkleber auf der Packung nicht aktualisiert werden, sollte dies doch geschehen und das iPhone dadurch unbenutzbar werden, so bieten die Geschäfte einen erneuten Unlock kostenpflichtig an. Die Preise für die Geräte liegen im Schnitt bei 499 Euro, teilweise bieten die Shops auch iPhones ohne Vertrag für 999 Euro an.

Wer ein solches Angebot annimmt sollte sich dessen bewusst sein, dass zukünftige Aktualisierungen von iTunes im schlimmsten Fall das iPhone komplett lahmlegen. Ein erneuter Unlock ist somit teilweise mit Kosten, stets aber mit Aufwand verbunden. Ein Umstand der technisch versierten Anwendern möglicherweise nichts ausmacht, den wir aber als Anlass nehmen, Plug and Play-Usern von derartigen Angeboten abzuraten.

Montag, 12. Nov 2007, 9:56 Uhr — Nicolas
Das Bild einer Katze
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tja, aber für Leute, die gerne ein iPhone hätten, sich die T-Mobile-Tarife aber nicht leisten können oder wollen, sind diese Geräte eine echte Alternative.

  • Ein iPhone ohne Vertrag für 999 Euro? Sagt mal hakt’s?!?
    Mal davon abgesehen, schein mit das Ganze nicht wirklich legal. Also ich würde (und ich tu das auch) die Finger davon lassen.

  • Das ist mit Sicherheit nicht legal, da es ein direkter Eingriff in die Firmware des iPhones ist, wodurch sie überschieben und verändert wird.
    Ich würde auch lieber davon abraten, könnte vielleicht Probleme mit dem Gesetz und mit Apple geben.
    Lieber abwarten was die nächste Generation bringen wird.

  • probleme mit dem gesetz bzw apple bekommt nur der, der kommerziell ändereungen an iphones vornimmt, z.b für den sim-lock freien weiterverkauf. was jeder selbst mit seinem eigenem privaten iphone macht, ist ihm selbst überlassen. man handelt halt nur auf eigenes risiko und und verliert jeden garantieanspruch gegenüber apple.

  • Irreführender Titel!
    Und eplus ist kein Provider im ursprünglichem Sinne!

  • außer dass man keine garantie hat, gibts da keine probleme mit dem gesetz! und man sollte eben kein update der firmware via itunes machen.. aber dass muss eh klar sein.

  • PS und es sollte heißen: zukünftige aktualisierungen des iphones DURCH itunes. aktualisierungen von itunes – also dem programm selbst auf eine neue version – machen dem iphone nämlich gar nix. bitte auf die formulierung achten….

  • Das hab ich vor einem Monat schon auf eBay gesehen

  • „verschieden Handy-Stores“ als Quelle ist mehr als zweifelhaft. Wo genau soll es bitte ein iPhone mit E-Plus-Vertrag für 499,- geben?

  • @sgt.pepper: ne, so wie es da steht: zukünftige aktualisierungen von itunes können im schlimmsten fall das gerät lahmlegen … anfangen wird es wohl damit, dass der sync nicht mehr funktioniert, wie es weiter geht muss sich zeigen

  • @iUser: Hier um die Ecke, wurde einer Bekannten zur Vertragsverlängerung angeboten.

  • und wo is „Hier um die Ecke“ ?

  • Find ich ganz schön krass. E-Plus und diverse andere haben ja auch nicht die Rechte iPhones kommerziell zu vertreiben. Bin gespannt was da kommt.

  • Also ich hoffe ja inständigst, dass die nächste iPhone-Generation auch sim-, vertrags-, und brandingfrei für einen nicht exorbitanten preis zu haben ist!

  • Die Meldung kommt mir wie eine Ente vor. Keine Belege, keine Quellenangaben, nicht verifizierbar.

  • die quelle sind wir . ifun.de selbst gesehen selbst geschrieben.

  • Abgesehen davon, dass ich es scheiße finde die iPhones in dem Stil zu hacken um sie zwangshaft woanders zu benutzen, sind es nachher diejenigen, die es geknackt haben, auch diejenigen die meckern das iPhone sei schlecht!
    Das tolle ist doch gerade, dass man eine Flatrate fürs Surfen bekommt; per EDGE oder WLAN an T-Mobile Hotspots. Dass man Visual Voicemail und das beste Netz Deutschlands nutzen kann!

    Wer jetzt bei Eplus landet hat erstes oft keinen Empfang und krieg wahrscheinlich nen billig Vertrag, der nichts bietet! Mal Hand aufs Herz: 49? für 100 Minuten, 40 SMS und ne Internet Flatrate das wahrscheinlich modernste & schickeste Handy was es gibt… es ist selbstverständlich, dass das nichts für jemanden ohne Geld ist – obs von Apple oder Nokia, bei T-Mobile oder E-Plus ist!

  • @david.k: Na dnlich spricht mal einer das aus, was ich seit Wochen denke… Vielen Dank dafür!

    Das Gerät macht einfach Spaß, man hat ne Quasi-Flatrate für’s Telefonieren und für’s surfen sowieso. Außerdem scheinen die Geräte ja wegzugehen, wie warme Semmel. Aber es ist ja immer so. Die, die sich drauf freuen machen dies im Stillen und die, die was zu nörgeln haben müssen das immer herausposaunen…

  • naja, aber verträge mit inklusiv volumen sind ja grundsätzlich mist. man kann doch nicht ständig überwachen, ob man schon drüber ist etc.
    und wenn man drunter bleibt verschenkt man geld.

    nene, die t-mobile veträge sind müll.

  • Ist ja klar, dass hier einige Leute den T-Mobile-Vertrag verteidigen. Das sind sicher die, die sich diesen Vertrag haben andrehen lassen und jetzt nicht zugeben wollen, dass er wesentlich überteuert ist.

    Bei E-Plus bekommst du 100min und 250MB für 20,- und das ganze mit einer echten Flatrate für 35,-. Dabei kostet jede weitere Minute 0,10 und nicht 0,39!!

    Da kann man nur den Kopf schütteln über Leute, die sich die T-Mobile-Verträge haben andrehen lassen, nur um mit einem iPhone in der Tasche herum zu rennen. Da kann man auch gleich Geld verbrennen.

    Das iPhone an sich ist mit Sicherheit das beste Handy derzeit auf dem Markt und mich als MacFan juckt es auch schon in den Fingern. Die Tarife von T-Mobile dagegen sind nicht mehr zeitgemäß und sollten nicht unterstützt werden.

  • Also ich muss bei diesem Titel immer an den Bericht auf RTL über das iPhone denken wo eine iPhone mit E-Plus Netz gezeigt wurde ich denke mal es wird auch nicht im E-Plus laden verkauft sondern bei Drittanbietern.

  • also ich sag nur O2!!!

    Ich kann mir keinen besseren Vertrag vorstellen.

    Wenn ich die Zusatzpacks mit dazu rechne hab ich eine Grundgebühr von 50?. Und dafür telefonier ich Deutschlandweit ins Festnetz und auf O2 kostenlos!!! Egal wo ich mich in Deutschland aufhalte.
    Dazu kommen no UNBEGRENZT SMS ins O2 Netz und 200MB datenvolumen über EDGE!

    Dazu noch das geilste Handy auf dem Markt. Was will man mehr?

    Die T-Mobile Tarife sind natürlich total überteuert, aber das war für mich auch keine Überraschung. Typisch T-Mobile halt.

    PS: das iPhone hab ich ganz normal aus den Staaten. Nicht zu meinem Vertrag.

    Gruß mantelmann.de

  • Ich frag mich echt, warum es hier ständig Leute gibt die an den Verträgen rumnörgeln müssen und vor allem andere User als bescheuert hinstellen. Noch einmal: Jeder entscheidet selbst was er mit seinem Geld macht, und das ist auch gut so!
    Es gibt Leute die so billig wie möglich telefonieren möchten und es gibt welche, denen ist es mehr oder weniger egal was es kostet, weil sie sich etwas gönnen wollen. Dazu gehört neben vernünftiger Netzabdeckung die Internat- bzw. Hotspot-Flat und Visual Voice Mail.

    Also bitte entscheide jeder für sich ob ihm das das Geld wert ist und hört auf hier rumzustänkern.

  • Es gibt anscheinend auch freiverkäufliche iPhones in nicht Telekom Läden. Wie dieser Anbieter in Bonn Sieht aus wie ein E-Plus Laden ist aber keiner hat nur viel Werbung von dem drauf.

    Hier das Bild was ich grade auf die Schnelle heute 14.11 um 22:25h geschossen habe.

    Bild: http://www.bilder-upload.eu/sh.....ihwl49.JPG

  • Das muss raus:

    Chuck Norris hat das iPhone von Eplus :DDDD

  • Vorab: habe ein iPhone mit T-mobile Vertrag! und das nicht weil ich nur das iPhone haben wollte und mir der Vertrag egal ist. (Habe auch seit es Base gibt Base und seit einigen Jahren 2 Vodafone Verträge bei Vodafone habe ich eine 5 stellige Kundennummer kann sich jeder ausrechnen wie alt die sein muss)

    Ich habe alle Kommentare gelesen und mir meine Meinung dazu gebildet.

    Also gut das es 4 Netze und einige Provider gibt, sonst wäre es ja keine Marktwirtschaft. Die guten Sprüche von D2Privat (wir sind da wo vorne ist, oder „lieber D2 heißen und Nummer 1 sein als umgekehrt“ haben mal gezogen aber nun ist der Lack auch da ab, die hätten sofern sie das iPhone vertrieben hätten bestimmt einen UMTS Tarif dafür ins Leben gerufen auch wenn das Handy nicht UMTS fähig ist (Begründung es könnte ja mal kommen und sie wollen ja für die Zukunft gewappnet sein). E-Plus ist was die Tarife und Leistungen betrifft schon immer ganz weit vorne gewesen (die Einzigen die HSCSD, GPRS und UMTS anbieten und die ersten Minutenpaket Tarife wie T&M 20 usw.) allerdings bricht da so häufig das Netz zusammen was nihct verwunderlich ist wenn man die Technik dahinter sieht 1Watt Sendeleistung heisst einfach kleiner Zellen, ist ja soweit nicht schlimm wenn man selber angerufen hat ruft man wieder an aber wenn man von UNbekannt angerufne wird muss man warten und spätestens beim 3 Mal nervt es. O2 ist nicht so mein Favorit da ich nach 3 Jahren eine defekte SIM Karte hatte und die mit ? 25,- bezahlen musste. (nicht das es falsch verstanden wird sie war defekt nicht weg oder durch Gewalt Zerstört oder so einfach nur defekt auf die SIM gäbe es nur 12 Monate Garantie) Ich habe dann gleich den Vertrag gekündigt und selbst dazu waren die zu du…. aber sie haben als erste eine „Homezone“ gehabt (mittlerweile auch bei Vodafone und T-Mobile (bei Vodafone wird einem die meist gleich mit UMTS bei der Vertragsverlängerung übergebraten).

    Also soll jeder in dem Netz sein Vertrag abschliessen wo er es für richtig hält, wenn ich einen MAC kaufe bekomme ich auch einen Akku der nur dort passt und trotzdem von Sony gebaut worden ist (siehe Akku Rückruf). Trotzdem mache ich Sony Varios nicht deshalb schlecht, soweit ich weiss hatten die keinen Rückruf.

    Als 9300 Besitzer weiss ich mitterweile auch die Vor- oder Nachteile der Handy´s zu schätzen. (Im Vergleich zu einander, das iPhone ist mein Favorit).
    Vielleicht sollte die Energie die damit verbracht wird was gut oder schlecht zu machen darin verbracht werden anderen zu helfen wie hier im Forum das mit dem Jailbreak. Ich bin jedenfalls dankbar wenn einer mir einen Tipp gibt das ich auf die Verbindungsdaten nach dem Jailbreak achten soll oder wenn er ein Programm kennt welches mich weiter bringt. Da andere nicht wissen was ich suche lese ich mit die Vorstellung durch und entscheide dann selber ob es was ist und ob ich die Rahmenbedingungen so annehme.

    Viel Grüße und Hut ab vor denen die sich damit befassen solchen DAU´s wie mir helfen das zu bekommen was ich suche und solche Anleitungen schreiben das auch ich sie verstehe.

  • Hi Leutz,
    also muss auch sagen das IPhone ist ein geiles Gerät oder besser gesagt war es, seitdem es das HTC Touch HD gibt was viel billiger ist und viel mehr kann, braucht das IPhone doch keiner mehr.
    Und bevor ich mir ein IPhone kaufen würde, was ich entsperren muss, dann noch Garantie verliere oder aus dem Ausland einführe und nur da Garantie habe, also da frag ich mich echt weshalb manche das müssen, wo es bessere Alterntaiven gibt.
    Außerdem da braucht man kein Jailbreak, da verliert man keinen Garantieanspruch und hat nur halb so viel zu zahlen. Kostet wenn man bei mehreren Anbietern nach sieht mich gerade mal 240 Euro bei einem Tarif mit 24,95 Grundgebühr. Also überlegt es Euch ob man so Praktilen wie von Apple mit dem Kauf auch noch unterstützt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven