ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Gefahr von Hardwareschäden: USB-C-Adapter auf dem Prüfstand

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Mit dem neuen Apple TV hat Apple nach dem 12“-MacBook bereits das zweite Gerät mit USB-C-Anschluss im Programm. Okay, bei Apple TV sind nur Entwickler darauf angewiesen, ein passendes Kabel im Schrank zu haben, um Beta-Versionen und dergleichen aufzuspielen. Aber auf kurz oder lang wird USB-C für uns alle zum Standard. Daher wollen wir euch auf Benson Leung aufmerksam machen. Der Google-Entwicklern hat minderwertigen USB-Kabeln den Kampf angesagt.

500

Leung hat es sich zum Ziel gesetzt, sämtliche über die amerikanische Amazon-Seite verfügbaren USB-C-Kabel zu testen und umfassend zu bewerten. Nach seinen ersten Tests warnt er, dass ein Teil der angebotenen Kabel nicht nur unzuverlässig, sondern auch gefährlich für die Hardware sein könne.

You may not just get weird behavior from your devices with these bad cables… What some these vendors are doing is downright dangerous.

Leung zufolge besitzen einige der Kabel von Billiganbietern das Potenzial, verbundene Computer, Hubs oder Ladegeräte ernsthaft zu beschädigen. Seine bisherigen Bewertungen findet ihr hier auf Amazon.com, in Deutschland sind allerdings nur zwei der dort besprochenen Produkte verfügbar.

Positiv-Beispiel ist dabei das Belkin USB 2.0 USB C auf USB A Kabel zu 19,99 Euro. Laut Leung ein zwar teures aber exzellentes Kabel, dass die USB-C-Spezifikationen voll erfüllt. Abzuraten sei dagegen von den ab etwa 8 Euro erhältlichen Orzly USB 2.0 Type C to Type A Kabeln. Diese halten sich dem Fachmann zufolge nicht die Spezifikationen und könnten in der Folge Hardwareschäden verursachen.

Für eine ausführliche Besprechung der Kabel klickt ihr euch zu Leungs Amazon-Profil.
(via Macworld)

Donnerstag, 05. Nov 2015, 18:51 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Beim apple tv braucht man diese kabel auch um die box auf Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn sie nicht will. Weil ich kein kabel hatte mußte apple das gerät austauschen…

  • Hatte ins Auge gefasst ein USB-C auf Lightning bei A zu bestellen. Als ich jedoch die positiven Bewertungen gelesen hatte und feststellen musste, dass die allesamt im schlechten Deutsch geschrieben wurden, hab ich die Finger davon gelassen! Klang Sehnenscheidenentzündung Google Übersetzer!

  • Eine Auswahl an USB-C Adaptern, wie der von Belkin und Artwizz gibt es auch bei cyberport.de und in den Shops, es gibt ja noch andere Plattformen außer Amazon – wie eben cyberport oder Gravis!!

    Auch wenn Offtopic:

    Das Lumia 950/950XL sowie das neue Nexus 5X haben auch einen USB-C Anschluss.

  • Twittelatoruser

    Zum Zurücksetzen braucht man kein Kabel! Das ist bei Apple TV 4, 3 und 2 so! 1 hatte ich noch nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven