Gamescom – Ein Spaziergang über die Spielemesse

28 Kommentare

gamescom logo3

Auch dieses Jahr findet auf dem Kölner Messegelände die größte Spielemesse der Welt statt. Diese Woche lassen sich auf der Gamescom die Neuheiten und kommenden Veröffentlichungen aller namhaften Spielehersteller anschauen und testen. Wir waren bereits zum gestrigen Fachbesuchertag vor Ort und haben mit einigen Entwicklern und Publishern geredet. Und natürlich hatten wir auch eine Kamera im Gepäck um euch ein paar Eindrücke des aufkommenden Messetrubel und den Ausstellern zu präsentieren.

Entsprechend haben wir euch das nachfolgende Video als kleinen Appetizer zusammengeschnitten, der euch einen groben Überblick der Messe vermitteln soll. Vielleicht bekommt ja der ein oder andere Lust auf einen spontanen Besuch. Von heute bis zum Sonntag ist die Gamescom für zahlende Besucher geöffnet. Die relevanten und interessanten Stationen der Messe werden wir natürlich noch gesondert vorstellen.

Gamescom 2013 – Fachbesuchertag


(Direktlink zum Video)

Diskussion 28 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ihr seid witzig, ich komme aus Köln und habe mir das das gerade mal angesehen. Es gibt keine Karten mehr, alles restlos Ausverkauft und das Messegelände um diese Uhrzeit schon vollkommen überfüllt.

    — iAlex
    • Die Tickets sind nur im Onlineshop ausverkauft. Am Schalter vor Ort kriegt man noch welche:
      “Wer noch kein Ticket besitzt, die gamescom aber dennoch an diesen Tagen besuchen möchte, kann ab 13 Uhr in den Eingängen Nord, Süd und Ost Nachmittagstickets kaufen und wird gebeten dies zeitlich bei seiner Anreise zu bedenken.”

      — Cromax
      • Hier ein Tipp:
        Der Südeingang ist zwar am nächsten zum Bahnhof gelegen. Allerdings stehen hier auch die meisten Menschen an. An den anderen Eingängen ist meist weniger Trubel und kommt als normaler Besucher schneller herein, bzw. hat höhere Chancen noch ein Ticket für den Nachmittag zu ergattern ;o)

        — Pazuzu
  2. Hallo Alex so wie du das geschrieben hast stimmt es net ganz für Sonntag sind noch ausreichend Tickets verfügbar sowohl im onlineshop als auch an den Kassen also stimmt es net ganz wie du es gesagt hast

    — Jayfeather
      • Von der Besucherzahl her ist tatsächlich aktuell die Gamescom die größte Spielemesse auf diesem Planeten. Das liegt aber auch daran, dass die E3 quasi ausschließlich Fachbesucher zulässt ;o)

        — Pazuzu
  3. Im Radio Köln hieß es heute morgen alle Tage sind ausverkauft. Ab mittags kann man evtl. rein wenn die ersten Leute gehen.

    — Laurent
    • Gemessen an Ausstellern, Besuchern und Fläche ist die Gamescom die größte Messe der Welt. Was sind schon die knapp 50.000 Besucher der E3 (2013) im Gegensatz zu den 275.000 Besuchern der Gamescom (2012).

      — Christian
  4. Ich war gestern beim sogenannten “Fachbesuchertag”. Absolut lächerlich wer alles Fachbesucher sein soll. Das waren zu 99,9% nur Gamer. An den Ständen von Sony, EA, usw. überall ewige Wartezeiten. Wie viele tausend Wildcards haben die vergeben? Frechheit.

    — Al
    • Und? Wo ist das Problem? Es gab noch mehr Möglichkeiten als nur WildCards. Warst du denn tatsächlich Fachbesucher? Die Wartezeiten waren gestern nichts, im Vergleich zu dem was die Leute heute erwartet. Das ist einfach meckern auf hohem Niveau. Nichtmal 10minuten warten (ausser bei Watchdogs) musste man wenn man morgens um 10 da war. Selber erlebt, war auch bis 19 Uhr da und habe einige interessante Dinge in der Business Arena gelernt und interessante neue Leute und Entwickler aus aller Welt kennengelernt, und genau für sowas war der FB-Tag auch gedacht.

      — Ryu
  5. Leipzig hat über Jahre die Messe so groß werden lassen und zu den gemacht was Sie jetzt ist und mußte es an Köln abgeben. Das soll mal einer verstehen.

    — cobra1OnE
    • Liegt an der Scheiss Bitkom und Ihren grossen Geldgebern wie Microsoft und EA.
      Angeblich war Leipzig nicht gut genug ausgebaut. Totaler Bullshit…..

      Ich denke mal eher dass denen der Weg zu weit ist.
      Köln ist näher…..

      — Merlok
    • Nun ja, irgendeine Spielepassion muss man ja haben ;o) Bei mir ist es vornehmlich die Battlefield-Reihe.
      Ich habe Battlefield 4 kurz anspielen dürfen und werde für Interessierte sicher noch etwas über den Titel erzählen…

      — Pazuzu
  6. ich hasse diese art von video. null inhalt, zusammengeschnipselte, völlig nichtssagende videofetzen der umgebung, mit musik untermalt und zwischendrin inhaltslose kommentare, die am besten noch nichtmal was mit dem thema zu tun haben.
    das nächste mal bitte besser machen

    — ich
    • Das Video hatte nicht die Intention besonders informativ zu sein, sondern war ein kurzer, schnell zusammengestellter Appetizer, den ich gestern Nacht gemacht hatte. Tut mir leid, wenn er dir missfiel :o(
      Keine Sorge, informativere Beiträge werden noch folgen ;o)

      — Pazuzu

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14552 Artikel in den vergangenen 4757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS